Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×
Wartungsarbeiten: Downtimezeit ca 30 Min. zwischen 13 und 14 Uhr. ×

Mein erster A2


Moehrgo
 Share

Recommended Posts

Hallo erstmal an alle.

 

Das Projekt "mein erster A2" begann vor etwa einem Monat. Nach langem hin und her welche Marke bzw. Modell es werden sollte, entschied ich mich schlussendlich für einen A2.

So weit so gut. Also ab ins Internet. Ich machte mir allerdings wenig Hoffnung etwas vernünftiges zu finden, da in der Schweiz die Auswahl bei weitem nicht so groß ist wie in D. Fand dann aber doch einen ziemlich guten blauen A2 mit beigem Leder und vierfach elektrischen Fensterhebern. Desweiteren war ein großes FIS, ein Navi plus, OSS und ein Tempomat vorhanden. BJ 05/2001 mit 110000

Sofort angerufen und mal nachgefragt. War noch zu haben. Bis dato keine weiteren Interessenten. Also schnell einen Termin abgemacht und ab ins Internet nach einem A2 Forum gesucht. Euch gefunden angemeldet informier, Fragen gestellt und schnell beantwortet bekommen.

Tag der Besichtigung begann erstmal mit 150 km Hinfahrt. Natürlich im Gepäck eine Liste mit "Dingen auf die man achten sollte". Der Herr war sehr nett. Der Wagen zunächst auch. Von außen zwei kleine Macken an der Heckstossstange, ein paar feine Kratzer (geht sicher rauszupolieren) und ein zwei kleine Macken in den Felgen. Der Innenraum überzeugte allerdings nicht so sehr. Das beschränkte sich überwiegend auf die Sauberkeit. Hat alles so einen leicht versifften Eindruck. Die Türpappe HiRe hatte überdurchschnittlich viele Kratzer und auch ein kleines Loch. Hatte den Eindruck das dort ein Hund zu gange war. Ansonsten ein paar Kratzer an der Rücksitzbankentriegelung. Softlack war i.O., OSS funktioniert einwandfrei, Navi plus hatte erst ein Kartenupdate erhalten.

Technisch stand Zahnriemenwechsel noch an. Bremsscheiben und -beläge dieses Jahr gewechselt worden. Mit dazu neue Winterräder auf Stahl. Probefahrt verlief ohne Probleme. Kerzengerader Lauf, kein poltern oder klappern zu hören. Nur beide Türfangbänder haben ordentlich geknackt. Müssen noch getauscht werden. Preisvorstellung lag bei 10.500 CHF. Bei momentanen Kurs etwa 7500 €. Habe die Entscheidung vertagt und bin erstmal gefahren. Zu Hause angekommen sofort an die Strippe gehängt und beim "freundlichen" in der Schweiz nen groben Kostenvoranschlag für ZR-Wechsel, Inspektion eingeholt. Antwort AB 200 CHF (1400 €). Wahrscheinlich aber höher.

Verkäufer angerufen und Preis verhandelt. Mein Angebot war Werkstattrechnung 50/50. Nach einer Nacht zum überschlafen gab er mir den A2 letztendlich für 9500 CHF (6700 €). Kaum zu Hause wieder ans Telefon. Diesmal mit dem Bosch Service in Singen telefoniert und Termin festgemacht. Gesagt getan. Am Donnerstag morgens um 8.30 Uhr vorgefahren. Mit dem "freundlichen" kurz den Preis durchgegangen. Kostenvoranschlag für ZR, Klima, Inspektion und Ölwechsel lag bei etwa 900€. Hatte noch bemerkt das die Kühlwassertemperatur bei durchschnittlich 100 C liegt.

Am Abend um fünf in der Werkstatt angekommen und begrüßt worden mit "Sie sollten Lotto spielen". Hatte nämlich unsagbares Glück. Der Plastikring der um die Spannrolle läuft war aufgebrochen und auch nicht mehr wirklich rund. Man sagte mir ich wär so auf den Hof gefahren und es hätt wahrscheinlich nicht viel zum Motorschaden gefehlt. Er hat sowas noch nie gesehen. In diesem Fall richtig Glück gehabt. Sonst sagte er wär alles super. Rechnung betrug inkl. MwSt. 1060€. Das lag daran das der Temperaturgeber getauscht werden musste (deshalb zu hohe Kühlwassertemperatur). Und der liegt genau auf der anderen Seite vom ZR. Somit ähnliche Arbeit auf der anderen Seite.

Jetzt wird er noch gründlich gereinigt und wenn das Wetter endlich mal wieder besser ist wird er auch poliert

 

An dieser Stelle vielen Dank für die vielen hilfreichen Informationen für den Kauf.

 

Grüße aus der Schweiz

Link to comment
Share on other sites

Auch von mir: Glückwunsch zum Kauf, tolle Geschichte! Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt mit Deiner Kugel und ganz viel Spass! Der A2 ist und bleibt ein Meilenstein der Automobilgeschichte... Darfst stolz sein auf ein wunderschönes Stück Aluminium, daß jetzt Dir gehört.

 

Gruss aus IN.

Link to comment
Share on other sites

Lass dir gesagt sein, dass du gleich mal geleimt wurdest. :D

 

Der Tempsensor ist beim 1.4er in 5-10 Minuten gewechselt (bekommt jeder mit etwas Fingerfertigkeit hin, dazu ist nicht mal Werkzeug nötig) und kostet ca. 20EUR Material.

 

Trotzdem gute Fahrt :)

Link to comment
Share on other sites

Hab nochmal in der Rechnung nachgeschaut. Die Lohnkosten für den Wechsel des Tempsensors ist nicht seperat aufgeführt.

Lass dir gesagt sein, dass du gleich mal geleimt wurdest. :D

 

Der Tempsensor ist beim 1.4er in 5-10 Minuten gewechselt (bekommt jeder mit etwas Fingerfertigkeit hin, dazu ist nicht mal Werkzeug nötig) und kostet ca. 20EUR Material.

 

Trotzdem gute Fahrt :)

 

Lohnkosten sind für ZR-Wechsel, Klimaservice und Kundendienst mit 428,86€ aufgelistet. Teile liegen bei 462,42€. Bleiben netto 891,28€, da ich meine MwSt zurückerhalte wenn ich die Rechnung an der Grenze verzolle. Da in der Schweiz die MwSt bei 7,6% liegt und diese auch nicht auf die volle Rechnung veranschlagt wird spare ich dort auch noch ein paar Euro.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 165

      [1.4 TDI AMF] Motorschaden?

    2. 3

      [1.4 TDI ATL] Frage zum Simmerring auf der Stirnradseite

    3. 51

      Possible ATL turbo upgrade?

    4. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    5. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    6. 5

      [1.6 FSI] Kraftstoffleitung undicht

    7. 0

      Verkaufe: Fahrwerksfeder hinten; neuwertig

    8. 9

      Fahrwerksfedern für 1.6FSI mit Panoramadach und S-Line Sportfahrwerk

    9. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    10. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.