Herr Rossi

Was ihr schon immer über Öl wissen wolltet - oder auch net.

Recommended Posts

Heute in Abenteuer Auto:

 

Öl Forschung - Abenteuer Auto - Video

 

Öl Kontroll-Lämpchen - Abenteuer Auto - Video

 

Alles rund ums Thema Öl exklusiv vom Experten - Abenteuer Auto - Video

 

 

Kernaussagen eines sExperten der Fa. ÖLcheck zu der Frage, was besser ist: viele Ölwechsel mit günstigem ÖL bzw.

SAE-Wert oder wenige Ölwechsel mit teurem Öl wie Longlife.

 

Wie zu erwarten: "Bei hoher Laufleistung greift er zu teurem Öl mit weniger Ölwechsel!"

Innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Klassikruzifizierung reicht aber das günstigste Oil.

 

Weitere interessante Aussage: "Je weiter die Spreizung beim Öl, desto mehr Additive sind hinzugesetzt und um so schneller altert das Öl!"

Also, doch besser 5-W30 als 0W-30?

 

 

Gruß

J. R. Rossi

Southfork

Dallas

bearbeitet von Herr Rossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

0 statt 5-W30 ist nicht das Resultat höherer Mengen von Additiven sondern das Resultat des Einsatzes eines vollsynthetischen Grundöls statt eines Grundöls auf Hydrocrackbasis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere interessante Aussage: "Je weiter die Spreizung beim Öl, desto mehr Additive sind hinzugesetzt und um so schneller altert das Öl!" Also, doch besser 5-W30 als 0W-30?

 

Wollte ich auch schon anmerken. Diese Aussage gilt nur bei Verwendung des gleichen Grundöltyps, da vollsynthetische Grundöle hier einfach wesentlich besser "steuerbar" sind. Drum sind zum Beispiel die meisten 0W-40 vollsynthetisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden