Nozilla

Ist dieses Angebot vertrauenswürdig?

Recommended Posts

Hallo zusammen! Ich bin neu hier in diesem Forum und möchte mir einen Audi A2 1.2 TDI kaufen. Jetzt habe ich dieses Angebot gesehen:

 

klick

 

Was haltet ihr davon? Ist das nicht verdächtig billig? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und Willkommen im Forum!

 

Was haltet ihr davon? Ist das nicht verdächtig billig? :confused:

 

Lässt sich aus der Ferne schwer beurteilen. Aber von der Ausstattung her sieht er gar nicht schlecht aus. Bis auf die Nebelscheinwerfer könnte es fast ein Zwilling zu meiner Kugel sein. Eine Besichtigung mit Probefahrt sollte aufschlussreich sein.

 

Übrigens hat er anscheinend auch Sitzheizung, welche im Text nicht erwähnt wird(siehe Bild 4).

 

Nur der letzte Satz im Angebot erstaunt mich etwas:

 

Hinweis: Die effektive Ausstattung kann von der publizierten Ausstattung abweichen.

 

Ist das neuerdings üblich oder wissen die Verkäufer selbst nicht was sie dort verkaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HInfahren, anschauen und auch bei einem Freundlichen mal einen Blick in die Reparaturhistorie werfen. Dazu sollte beim 1.2er ja immer entweder viel Schraubertalent oder ein Notgroschen zur Verfügung stehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rund 6000 Euro sind nicht zu wenig für einen solchen A2? Das Fahrzeug hat rund 170'000 Kilometer. Wie sieht es da mit der Zuverlässigkeit aus?

 

Ich weiss, dass sind viele Fragen, aber ich möchte da nicht irgendwie reinfallen. Ich habe bisher nur neue Fahrzeuge gekauft und fahre derzeit einen neuen Audi A4 Allroad 3.0 TDI Quattro. Der A2 soll mein Zweitwagen werden und mein Sohn möchte fahren lernen und er will halt nur Automatik. Irgendwie habe ich mich auch in die Marke verliebt.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hinweis vom Moderator


So, habe OT gelöscht,
der Threadstarter möchte Meinungen zu dem angegeben Angebot
und keinen Flamewar zum Thema optimale Motorwahl



Steinigungen bitte per PN bearbeitet von Durnesss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Austattung der meisten 3L sind ja glaub ich sehr identisch ...

war ja schon viel Serienmäßig, außer man hatte die seltene Kaltduscherversion!

 

Allerdings wundert mich das Leergewicht von 975kg,

meiner hat nur 925, was ist da denn noch drinne?

 

Wichtig beim 3Ler: Stimmt die Dichtigkeit der hydraulischen Schaltung,

da muss man nachsehen, ob der Gangsteller Öl verliert!

 

Grüße

 

P.S.: Auf manuell zu lernen find ich wichtig,

sonst lernt man es sicher seinen Lebtag nicht mehr ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe, alle TDi-Käufer (inkl. ich) müssen den Verbrauch schon auf der Heimfahrt testen :-))

den kriegst noch weiter runter :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden