Spritfux

Starten nur in Position N möglich

Recommended Posts

Hallo,

habt Ihr eine Idee:

 

Nach erfolgreicher GGE mit 1.85V Spannungswert des Kupplungsgebers: Wagen startet nicht mehr in STOP. Außerdem spätestens nach 100km ist eine neue GGE notwendig, da der Wagen mit sehr bockiger Kupplung liegenbleibt

 

Nach dem Zurückdrehen der Kupplungsseilschraube auf 1,24V und erfolgreicher GGE -> Starten in STOP wieder möglich !! Morgen werde ich sehen wie weit der Wagen diesmal fährt ...

 

Ist die Kupplung runter ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spritfuchs,

das hört sich sehr nach Kupplungsverschleiß im Endstadium an. Einstellwert viel zu klein, kein stabiler Zustand bei 1,85V.

Sorry, ich denke die Kupplung muss raus.:(

Wichtig: Die Hinweise unter Gangsteller und Kupplungsnehmer (siehe Zusammenfassung im Forum) solltest Du aber unbedingt vorab abklären, es sind natürlich auch ander Gründe wie defekter Kupplungsnehmerzylinder (ist aber selten) etc. denkbar. Aber wie gesagt, nach Deinen Schilderung ist eher die Kupplung selber die Ursache. Eine Möglichkeit wäre noch vorab den Kupplungsweg Ist/Soll in Echtzeit zu überprüfen (hierzu benötigt man aber natürlich VAGCOM).

 

Gruss Mondospace

 

>PS Bitte beachte beim Wechsel, dass das Ausrücklager nebst Hülse ohne Schäden und leichtgängig sein muss, bei Zweifel, unbedingt austauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der Wagen 100 km problemlos lief, wird es wohl nicht die Kupplung sein, respektive der Belag sein. Im Flachlandbetrieb sollte der nach 200.000 km noch gut aussehen...

LAUs Vermutung wird wohl stimmen, Poti ist an der Stelle abgenutzt und liefert ab und an unsinnige Werte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe mit zwei weiteren Personen im Forum direkt Kontakt, die haben auch auf den Kupplungsnehmerzylinder getippt.

 

Ach so, VAG COM ist vorhanden. Mit Hilfe einer Prüftabelle hatte ich alle möglichen Werte nach GGE überprüft. Den einzigen Fehler, den ich entdecken konnte, war, daß beim Starten in STOP Grupp4 Feld3 Bit7 (Anlassperre Relais) nicht von 1 nach 0 ging.

 

Sollte es wie vermutet nur das Poti sein, dann sollte wenigstens nach der GGE und Krichpunktsuche zunächst alles, d.h. auch Starten in STOP funktionieren...

 

Die Fehlercodes nach dem ich liegenblieb und abgeschleppt wurde waren :

00263 (unplaus Signal)

01071 (G162 out of spec)

01151 (clutch speed deviation)

 

Ich werde morgen mal mit der neu durchgeführten GGE mit 1,24V probieren, wie weit ich komme.

 

(Ich fahre nur Langstrecke im Flachland, hattet Ihr schon richtig vermutet ... Wagen hat aber 190.000km runter )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spritfux,

 

was wars denn nun ??

Kupplung am Ende ? oder doch der Kupplungszylinder G 162 ?

Auch für andere wäre es interesant, "denn Start nur in N" ist ein weit

verbreiteter Fehler. Das alleine würde ja noch vertretbar sein, jedoch dass

in der Stoppstellung kein Gang mehr eingelegt wird, eher weniger.

Tolle Kombination aus schlechter Handbremswirkung und fehlender

Parkblockierung.

 

Gruß A2ANY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

der Wagen hat nun 210.000 runter mit Grundeinstellung bei 1.24V. Nach Wechsel der Mikroschalter wg. Kabelbruch am Poti (Anleitung folgt noch - es braucht mal wieder einen Regenwettertag) für die Gangerkennung war auch nach erneuter Grundeinstellung mit 1.24V alles OK. Vielleicht etwas unbefriedigend, für jemanden, der unbedingt mit 1.85V kalibrieren möchte, letztendlich funktioniert der Wagen aber so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spritfux,

 

danke für die Rückmeldung.:)

Unser A2 nervte mit Starten nur in N und dem Fehlen der Parkblockierung (Einlegen 1. Gang oder R-Gang und Kuppung zu) !

Hier nun die Lösung in unserem Fall:

 

Führungshülse des Ausrücklagers gebrochen !!!:eek:

Habe dazu neuen Tread eröffnet.

A2 1,2L startet nur in N (mit Auflösung) - A2 Forum

 

Gruß A2ANY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden