Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
agapi

Werkstattempfehlung im Kreis Schaumburg

Recommended Posts

Hallo,

wegen der div. Probleme meiner Knutschkugel war ich gestern in einer freien Werkstatt - die mir das Auto unrepariert zurückgaben, mit dem Hinweis, damit sollte ich lieber in eine Audi-Werkstatt. Naja, wenigstens haben sie nicht hilflos dran rumrepariert (oder auch nicht) und unnötig Kosten verursacht... Da ich bereits negative Werkstatterfahrungen hinter mir habe und meine Nerven schonen möchte: hat jemand einen Werkstatt-Tip im Schaumburger Land, vielleicht in der Gegend Bad Nenndorf/ Stadthagen/Bückeburg? Da ich das Auto täglich brauche, wäre es wichtig eine Werkstatt zu finden, die nicht zuuu weit weg ist. In den Werkstattempfehlungen nach Postleitzahlen war leider nichts passendes dabei, aber vielleicht kann mir jemand mit seinen Erfahrungen helfen? Bin für Tips dankbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ca3sium

Was hast denn für Probleme, mach mal ein paar Stichpunkte.

Ich denke einige Dinge kannst du sicher selbst reparieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die aufmunternden Worte, aber als im Bezug auf Reparaturen am Auto leider völlig talentfreies und auch sehr leicht einzuschüchterndes "Mädchen" wird aus dem selbst reparieren wohl leider nichts... Also, wie bereits in einem anderen Tread besprochen leuchtet meine Airbag-Warnlampe, ist ein sporadisch auftretender Fehler. Es wurde bereits 1. Stellring 2.Airbag 3. irgendwelche Kabel ausgetauscht, die Lampe war den ganzen Sommer aus (obwohl eigentlich noch das Airbagsteuergerät getauscht werden sollte, weil das dann angeblich den Fehler verursacht hatte), jetzt leuchtet sie wieder - bereits das 3. Jahr in Folge im Herbst/Winter. Außerdem habe ich seit ein paar Monaten immer mal wieder die Servolenkungs-Warnung. Jetzt flackert meine Innenbeleuchtung, die Leuchte für die Wegfahrsperre in der Tür (keine Ahnung, wie das genau heißt) flackert unregelmäßig. Heute waren die Beifahrertür und die hintere Tür verschlossen, obwohl ich aufgeschlossen habe und sich die Fahrertür auch öffnen ließ. Die Freie Werkstatt hat einen Fehler im Türsteuergerät ausgelesen, der eventuell aber durch ungleichmäßige Stromversorgung ausgelöst wurde. Ich hatte schon gehofft, das die Batterie vielleicht einfach den Geist aufgibt, aber bisher springt der Wagen ohne Probleme an (immerhin klappt das noch!) In der Werkstatt hat man mir angekündigt, das die Lichtmaschine eventuell den Geist aufgibt und nicht mehr richtig arbeitet. Super, das hört sich teuer an! Der Wagen hat 95.000 km runter, `ne neue Lichtmaschine war eigentlich noch nicht eingeplant! Aber bei meiner Knutschkugel scheint irgendwie alles ein bisschen anders zu sein als geplant! Jedenfalls erwarte ich täglich neue Ausfälle, und da Eigendiagnose in meinem Fall wie gesagt eher nicht in Frage kommt muss ich mich vorsorglich wohl mit der Werkstattfrage beschäftigen! Es sei denn, jemand hier hat noch `ne Eingebung, was mir natürlich sehr entgegenkommen würde... könnte mich allerdings nur mit Ratschlägen zu Themen aus anderen Lebensbereichen revanchieren...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du die Batterie schonmal getauscht? Oder ist das noch die erste?

 

Lad' die Batterie mal voll auf und prüfe, ob die Fehler dann noch da sind. Mangelnde Spannung hat schon bei dem ein oder anderen zu interessanten Erscheinungen geführt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ergibt die Liste "Liste Werkstatt- Empfehlung PLZ- sortiert" hier im Forum etwas?

 

:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
I think so.

Sorry, you "think" falsch, das mit dem Mädchen war schon wörtlich gemeint, die Anführungszeichen bezogen sich eigentlich nur auf mein vielleicht nicht mehr ganz so mädchenhaftes Alter...;)

Danke schon mal für den Tip mit Autohaus Senne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielen Dank für die aufmunternden Worte, aber als im Bezug auf Reparaturen am Auto leider völlig talentfreies und auch sehr leicht einzuschüchterndes "Mädchen" wird aus dem selbst reparieren wohl leider nichts...

 

Tja, dann wäre z.B. ein Batterietausch ja ein guter Einstieg um sich mal selbst mit seinem Auto zu beschäftigen. Ist ernsthaft eine ganz gute Idee zumindest ein bisschen Ahnung davon zu haben, dann kommt man sich in Werkstätten nicht mehr ganz so shcnell vereimert vor.

 

tichy,

 

(der seiner Freundin eine Batterie gekauft und zusammen mit dem Knarrenkasten und der Aussage "hier, mach mal selbst" vors Auto gestellt hat. Was dann mit Hilfestellung auch funktionierte :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@audi-man18: kein Problem, habe ja schon festgestellt dass die weiblichen Forumsbesucher eher in der Minderheit sind...

 

Ich wäre heilfroh, wenn mein Problem wirklich nur die Batterie wäre! Würde ich auch echt gern selbst ausprobieren, nur fehlt es in meinem Fall an jemandem, der mir a) den Knarrenkasten hinstellt (ich glaube nicht, dass ich da was passendes in unserem Frauenhaushalt finde) und b) die Hilfestellung leistet... aber grundsätzlich stimme ich mit herr-tychi überein, ein wenig Grundkenntnisse sind bei einem Werkstattbesuch durchaus hilfreich. Deshalb bin ich -auch wenn ich letztendlich nicht selber am Objekt tätig werde- sehr froh, dass es dieses Forum gibt und das auch "Nichtschrauber" hier den einen oder anderen Ratschlag bekommen. An dieser Stelle vielen Dank an alle, die hier schon geschrieben haben! :TOP:

 

Die Aussage der Werkstatt, dass die Lichtmaschine wohl den Geist aufgibt, würde ich jedenfalls schon rein aus Kostengründen gern widerlegen...:jaa:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen