Jump to content

Mein kleiner hat ein paar Pobleme (Klima)


terminatortheone
 Share

Recommended Posts

Hallo.

 

Hab seit langen mal wieder den Fehlerspeicher von der Klimaanlage ausgelesen. da waren gleich 4 Fehler drin :(.

1. 00796 Gebläse für Temp.-fühler V42 Blockiert oder ohne Spannung

2. 00727 Potentiometer Stellmotor Defrosterklappe G136 offen oder kurzschluss zu einer Seite

3. Hochdruckgeber Kurzschluss nach Masse

4. Poti. Stellmotor Temp.-Klappe

 

Und im Kombiinstrument steht noch

"Keine Kommunikation zum Klimasteuergerät"

 

Hatte die fehler alle gelöscht.

aber die Fehler Defrosterklappe, Kommunikation und Hochdruckgeber kommen nach ner gewissen zeit wieder (ca alle 100km).Temp.-Klappe ist jetzt nicht nochmal aufgetaucht. Und der Fehler V52 ist heute früh neu dazu gekommen.(Werd heute nachmittag noch mal auslesen)

 

Jetzt meine Fragen.

1.

Kann man den Hochdruckgeber irgendwie testen ob der wirklich hinüber ist und es nicht nur ein Kabelbruch ist.Weil wegen dem Fehler springt meine Klima(Kompressor) nicht an und mir beschlagen die Scheiben sofort.

2.

Woran kann das Kommunikationsproblem liegen? (anderes Auoradio, was aber schon seit 3 Jahren verbaut ist)Ist der fehler sehr schlimm?

 

Nun noch ein Paar Daten Zu dem Problemkind

1,4l TDI (AMF,75ps)

Bj 09/2002

Standhiezung(Umgerüstet vom Zuheizer)

 

 

Vielen Dank Schonmal :)

 

Mfg Tobi

Link to comment
Share on other sites

Früher hieß es immer, daß die Klima-Steuerungen schon mal Fehler auswerfen, vor allem sporadische, und daß man das nicht überbewerten solle.

 

Funktioniert denn irgendetwas nicht zu Deiner Zufriedenheit, oder möchtest Du die Fehler um ihrer selbst Willen beheben?

Link to comment
Share on other sites

gaudi hat das schon in die richtige Richtung geschoben. Wenn die Fehler sporadisch gekennzeichnet sind ist das meist nicht schlimm, kann sich aber trotzdem auswirken, jedoch merkt mans meist nicht.

 

Auch wenn du keine Beeinträchtigungen spürst könntest du erst mal weiter fahren. Den Fehlern nach zu urteilen hast du aber welche. ;)

 

1. Das ist der kleine Lüfter der hinter der Blende vom Klimabedienteil sitzt. Der zieht Luft vom Innenraum an und misst so die Lufttemp in der Fahrgastzelle. Wenn das nicht mehr richtig klappt kann die Elektronik nicht mehr richtig regeln.

 

Den Lüfter gibts einzeln, aber der ist maßlos überteuert:

 

1x ; 4B0 820 059 A ; Be- und Entlüftungsmotor ; 108EUR

 

Hier wäre es besser ein gebrauchtes Klimabedienteil bei Ebay zu schießen oder im Basar danach zu fragen und den Lüfter um zubauen.

 

 

2. Wenn die Stellklappe vom Defroster nicht richtig tut dann wirst du wohl Probleme haben die Frontscheibe enteist zu bekommen wenn der Motor warm ist.

 

Teilnummern und Preise findest du hier: Anleitung Stellmotoren der Klima Ausbau - A2 Forum

 

3. Der Hochdrucksensor überwacht den Kühlkreislauf der Klima. In dem Kühlkreislauf sorgt der Klimakompressor durch Verdampfen von komprimiertem (also unter Druck stehender) Kältemittel dass du kalt im Auto hast und die Warmluft entsprechend entfeuchtet wird. Der Hochdruckgeber überwacht den Druck im System. Wenn der nicht mehr funktioniert macht deine Klima aus Sicherheitsgründen keine Kaltluft mehr, weil die Elektonik den Druck im System nicht kennt und Gefahr durch Überlastung besteht.

 

Ach, sehe grade du weißt ja was das Teil tut, man sollte erstmal den Text zu Ende lesen. Egal, bleibt stehen :D

 

Nein man kann den Sensor nicht testen. Der geht schon mal hops - hatten wir schon öfter im Forum.

 

Der Sensor hat eine der folgenden TN:

8E0 959 126 A

8E0 959 126 B

8E0 959 126 C

3R0 959 126

 

Bitte beachten, die TN die ich dir per PN geschickt habe ist falsch!

Der Sensor kostet aktuell 46,47EUR. Das aufwendige daran ist der Tausch.

 

4. Die Tempklappe sorgt dafür dass Kaltluft und Warmluft richtig gemischt werden um deine Wunschtemp zu bekommen. Anleitung siehe Link von Punkt 3.

 

Die Kommunikationsprobleme sind nicht schlimm wenn sie als sporadisch gekennzeichnet sind. Das kommt ab und an mal vor, absolut unkritisch.

 

Was ist V52?

Link to comment
Share on other sites

Gerade ausgelesen.

 

Klima:

Keine Kommunikation zur schalttafel

Keine Kommunikation zum komfortsteuergerät

Hochdruckgeber

 

Schalttafel:

Keine Kommunikation zur Klima

Keine Kommunikation zum Komfort

 

Und motorsteuergerät das selbe wie schalttafel.

 

 

Ich glaube jetzt wo er seine 100tkm hat kommen nur Probleme in der Elektrik.

 

Wisst ihr evtl nen Ansatzpunkt wo ich mal nachsehen sollte.

Bin langsam am verzweifeln.ich wollte den kleinen eigentlich noch nicht los werden.

 

 

Dazu kommt jetzt noch 4 wassertropfen und eine kleine Wasserspur geheimfach unterm fahrersitz.die Wassersport kommt von hinten.aber bis auf die 4 tropfen ist nichts feucht.

Edited by terminatortheone
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

da mein kleiner nun über 105tkm runter hat kommen ein paar reparaturen. und ich wollte kein neues thema auf machen, darum schreibe ich hier weiter obwohl es eigentlich wegen der klima gedacht war. ich hoffe das stör niemanden ;-) :

 

- stoßdämper hinten rechts ist hinüber, evtl werd ich links auch mit tauschen. entweder wieder die orginalen oder etwas straffere eingebaut. diese wurden mir von meiner freien-werkstatt empfohlen, da der kleine auch ne tieferlegung hat.(90€ pro dämpfer) dazu auch noch neue anschlagpuffer.

 

- bremsschläuche hinten (fast durchgescheuert wegen der defekten hitzeschutzverkleidung)28€

 

- die vordere bremse muss mal wieder freigängig gemacht werden

 

für alles(beide stoßdämpfer, schläuche, freigängigkeit) wird von der werkstatt 350€ veranschlagt.

 

ist das ein realistischer preis?

 

wünsch euch noch nen schönen abend.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Zu deinem Hochdruckgeber kann ich leider nichts beitragen. Aber ich empfehle dir alle Dämpfer rundherum zu erneuern. Wenn einer hin ist, sind die anderen warscheinlich auch kurz davor. Und wenn du nur einen tauscht, wird das Fahrgefühl nicht unbedingt homogen sein, da zwischen neu und "ziemlich runter" bei Dämpfern echt Welten liegen.

Link to comment
Share on other sites

schade das zu meinem problem mit dem hochdruckgeber keiner eine idee hat was es noch sein könnte (es könnte ja auch ein defektes bedienteil sein, weil es ja auch immer im fehlerspeicher "keine kommunikation zu KI und Komfortsystem " stehen hat. diese fehler stehen auch in den betroffenen steuergeräten.)

 

noch ist das problem nicht tragisch, da das wetter hier noch keine klimaanlage erfordert.

aber mit dem fehlereintrag "hochdruckgeber - kurzschluss nach masse" geht ja kein kompressor....

 

vielleicht finde ich den fehler noch dann werde ich davon berichten, fals jemand das selbe problem hat oder bekommt....

mfg

Link to comment
Share on other sites

Sind die Kommunikationsfehler sporadisch oder dauerhaft?

Wenn sporadisch: Löschen und gut.

Wenn dauerhaft: Nicht so gut, könnte evtl. wirklich an nem defekten Klimabedienteil liegen.

 

Diese Fehler haben aber mit dem Hochdruckgeber nix zu tun. Ist der denn zwischenzeitlich weg?

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

hab den fehler nun gefunden. grund ist meine neue gebrauchte standheizung aus einen mercedes. sie funktioniert, aber sobald sie an geht kommen all diese fehler.kann somit auch nicht mit vag-com eine diagnose der standheizung durchführen. zu entgültigen behebung des fehlers, habe ich die diagnose leitung an der standheizung ausgepint und somit kommen auch keine fehler :)und keine zuheizerfunktion mehr :(.

--> ist schon verwunderlich was etwas chaos im daten-bus alles anrichten kann.

so zusagen war mein hochduckgeben nie defekt. werde ihn bei gelegenheit mal hier mit einstellen.

sorry das die antwort erst so spät kam... :rolleyes:

 

 

lg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.