Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
zito

Querlenker für 1.2er

Recommended Posts

Hallo,

 

auf der Suche nach einem neuem Querlenker für meinen 3L (der alte ist leider etwas verbogen) bin ich im Netz bzw. bei meinem Teiledealer auf verschieden Anbieter bzw. Abbildungen gestoßen. Weiß einer ob es nur Abbildungsfehler sind oder ob es hierfür evtl. zwei oder sogar mehr Zulieferer oder Ausführungen bzw. Gesenke gab oder noch gibt.

Ich vermute mal das ZF-Lemförder als Erstausrüster gesetzt wurde, es werden aber auch welche von TRW angeboten die (gemäß Abbildung feiner strukturiert und filigraner sind). Ich habe auch Abbildungen/Angebote von Spidan (GKN) gefunden welche sich optisch ebenfalls unterscheiden, bzw. Bendix die wiederum aus Stahl statt Alu sind.

Die Preise sind ebenfalls kurios, da hier bei fast allen Händlern TRW an günstigen ist und die anderen sich nur geringfügig unterscheiden.

 

 

Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich schon mal im voraus.

58933b69b210e_QuerlenkerLemfrder.jpg.6fa21180967931ed1bcda18884a851c9.jpg

58933b69b538c_QuerlenkerSpidan.jpg.aef1011aed953a509b98d229ad2fc3ce.jpg

58933b69b748d_QuerlenkerTRW.jpg.46d44410b81209c3254413133d85917d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da müsste man mal unter den 1.2TDI krabbeln und gucken ob vielleicht ein Stempel auf den Originalteilen vom Zulieferer fürs Originalteil ist.

 

Technisch spielt das keine Rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal gelesen, dass es da Unterschiede gibt, ob mit Servolenkung oder ohne.

Der Achslenker ist glaube ich gekennzeichnet mit "S" für Servolenkung oder "M" für mechanische Lenkung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

bei meinem Querlenker ist ebenfalls eine Manschette poroes geworden (siehe Rocko's Beitrag hier: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=41189) und da ich ohnehin am Front-Fahrwerk was machen muss (siehe A2 Forum), soll das nun mitgemacht werden.

 

In den Geschaeften gibt's die Querlenker von

1) Lemförder => 113,31 EUR

2) TRW => 102,61 EUR

3) Audi => 151,80 EUR

(Preise ohne grossartig zu suchen/vergleichen)

 

Gibt's da Empfehlungen/Erfahrungen oder sollte ich zum original Audi-Teil greifen?

 

Danke und lg - tullsta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen