Jump to content

A2-Vermessungswilligen um Köln gesucht (100€ Belohnung)


OzBert
 Share

Recommended Posts

Hoi zäme

 

Ich suche einen A2-Fahrer (4-Sitzer) welcher in der Nähe von Köln-Bruck wohnt, und den ich engagieren kann um den A2 mal bei einem Hundeschutzgitterbauer vorzufahren. Dieser hatte bislang noch keinen A2 unter den Fingern, und müsste die Alukugel vermessen, damit er mir ein Angebot machen kann wie und was machbar wäre.

 

Nachdem ich noch keine sinnvolle Alternative zum A2 gefunden haben, der Prius V als potentieller Kandidat kommt nun ja auch noch verspätet, und ein Auto 1.0 will ich nicht mehr kaufen, fahre ich den A2 zum Leidwesen meiner Freundin eben noch länger (sie mag die blaue Farbe und die dicke A-Säule nicht leiden).

 

Nun muss jedoch unser Hund Zappatoni gut untergebracht werden. Bislang fährt er noch immer auf der Rücksitzbank durch die Gegend, soll aber in eine Box. Auf der Rücksitzbank ist er immer recht unentspannt sitzend, während er in anderen Fahrzeugen in der Box abliegt (liegts am Auto, oder der Box…?). Sicher ist auch etwas anderes.

 

Der Plan ist nun einen Sitz permanent zu entfernen, und eine quasi "L-förmige" Bodenplatte zu nutzen, allerdings mit "Unterbau" (wie ein Zwischenboden) damit er nicht ins Leere springen muss. Darauf dann ein Trenngitter nach vorne, seitlich zum Beifahrerrücksitz hin, und hinten bei der Heckklappe. Dies bedeutet natürlich Maßarbeit, mit entsprechendem Aufwand was das Messen angeht.

 

Da wir in der Schweiz wohnen, ist Köln nun nicht gerade der nächste Weg. Wir sind zwar zufällig gerade kommende Woche "nur 2h" entfernt, aber gerade just an diesen Tagen ist der Hundeschutzgitterbauer nicht zugegen.

 

Von daher suche ich eine gute A2-Seele die seinen A2 mal mit herausgenommenen Fahrerrücksitz vermessen lassen würde. Ich würde 100€ ausloben - gerade recht für einen ordentlichen A2-Frühjahrsputz, oder? ;)

 

Viele Grüsse aus der Zentralschweiz

OzBert

Link to comment
Share on other sites

Ein freundliches Hallo in die Schweiz!

 

Ich bin um Ostern herum im Raum BN/K/SU unterwegs.:racer:

Von mir aus könnte dann 'die Party' steigen!

 

Weiß zwar nicht, ob Dir das weiterhilft, aber es war zumindest den Versuch wert.

 

Kollegiale Grüsse aus München (von einem Hundebesitzer)

Link to comment
Share on other sites

Ich bin um Ostern herum im Raum BN/K/SU unterwegs.:racer:

Von mir aus könnte dann 'die Party' steigen!

 

Tja, am Sinnvollsten wäre es mit dem Hundegittermenschen direkt Kontakt aufzunehmen. Sonst spielen wir Stille-Termin-Post mit einem grossen hin-und-her.

 

Wäre Klasse wenn das klappen würde :-)

 

Vielleicht findet sich ja noch jemand Köln-näheres, mit mehr Terminoptionen.

 

Danke schon einmal für das freundliche Angebot!

 

.CHeers

OzBert

Link to comment
Share on other sites

Wie groß soll denn der Raum für den Hund werden?

 

Es gibt für den A2 ein Trenngitter, welches den Kofferraum in Höhe der Rücksitze abgrenzt.

 

Alternativ gibt es auch noch ein Trennnetz, welches die vorderen Sitze von allem abtrennt, was sich hinter der unteren Befestigung der vorderen Gurte bzw. in ca. vertikalem Winkel aufwärts befindet. Dann kann man sogar die Rücksitze ausbauen.

 

Warum das Rad neu erfinden?

Link to comment
Share on other sites

Wie groß soll denn der Raum für den Hund werden?

 

Es gibt für den A2 ein Trenngitter, welches den Kofferraum in Höhe der Rücksitze abgrenzt.

 

Alternativ gibt es auch noch ein Trennnetz, welches die vorderen Sitze von allem abtrennt, was sich hinter der unteren Befestigung der vorderen Gurte bzw. in ca. vertikalem Winkel aufwärts befindet. Dann kann man sogar die Rücksitze ausbauen.

 

Warum das Rad neu erfinden?

 

So gross soll der Raum gar nicht werden. Toni ist nur eher der "Längs", als der "Quer"-Fahrer. Ist wohl wie bei manchen Zugfahrern, die lieber in- oder gegen die Fahrtrichtung sitzen...

 

Ein Kleinmetall-Hundegitter hatte ich übrigens schonmal kurzzeitig an den hinteren Kopfstützen befestigt, aber das Gitter und dessen Befestigung nimmt auch noch Platz weg - und Toni ist nicht der kleinste seiner Zunft. Der braune Bär misst wohl 63cm Schulterhöhe (plus viel Fell). Das gute an Toni ist übrigens dass er weder riecht noch haart. Das Gitter soll nur seinem Fahrkomfort und Sicherheit dienen, nicht als Schutz des Innenraums.

 

.CHeers

OzBert

Link to comment
Share on other sites

Schön. :)

 

Wie gesagt, ein Trenngitter wie auf der Website zu sehen gibt es schon von Audi für den A2 - hält ggf. besser als deine Zubehörlösung die schon ausprobiert hast. Da kann man dann ggf. auch die Lehne der Rücksitze noch eine Rastung nach vorne machen und den Hund imKofferraum parken.

 

Du bist nicht der/die Erste A2-Besitzer(in) mit Hund - und es gab schon so manche Lösungen, teils auch mit Original Zubehör.

 

Die 100EUR könnten ggf. gleich ins richtige Material fließen wenn du sagst wo du den Hund unterbringen willst.

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Ozbert,

 

du willst den Innenraum längs unterteilen, sehe ich das Richtig?

 

Kannst du dann nicht einfach einen Sitz komplett vorklappen und dann ein entsprechend zugeschnittenes, nicht zu dickes, Brett aufrecht zwischen die Sitze längs klemmen?

Also so das es von der "Handbremse" bis zur Heckklappe reicht?

Link to comment
Share on other sites

 

du willst den Innenraum längs unterteilen, sehe ich das Richtig?

 

Kannst du dann nicht einfach einen Sitz komplett vorklappen und dann ein entsprechend zugeschnittenes, nicht zu dickes, Brett aufrecht zwischen die Sitze längs klemmen?

Also so das es von der "Handbremse" bis zur Heckklappe reicht?

 

Jau, könnte ich machen ;-) Ein solides Stück Holz hat i.Vgl. zu einem Gitter jedoch einen entscheidenden Nachteil: es kommt so wenig Luft durch.

 

Das ist auch ein Problem mit den Kofferraumlösungen. Bleiben die hinteren Sitze und Kopfstützen drin ist da ja nicht mehr, im wahrsten Sinne des Wortes, Luft nach hinten. Und lass nun mal den Hund im Kofferraum sitzen, und die Sonne scheinen...

 

Bei der Längslösung mit Gitter kann er mehr im Schatten liegen, und bekommt auch noch etwas mehr Lüftungs/AC-Kühle ab.

 

Also so in etwas wie bei diesem Kombi. Nur eben dass das Gitter vorne bis zum Fahrersitz geht, und rechts noch der Beifahrerrücksitz verbleibt.

 

.CHeers

Oz

Link to comment
Share on other sites

Also unser Hund (Schäferhundmischling) hat den ganzen A2-Kofferraum für sich. Auf den Zwischenboden haben wir eine Formgummimatte gelegt, darauf noch eine kuschelige Decke, die wir zum Ein- und Aussteigen als Kratzerschutz teilweise über die Stoßstange hängen lassen. Die Abgrenzung zum Fahrgastraum erfolgt über die 3 Kopfstützen (unser A2 ist ein 5-Sitzer). Unser Hund fühlt sich dort sehr wohl und schaut gerne unter dem Spoiler nach hinten raus.

 

Im Passat Variant hat er eine Kleinmetall-Box, die in der Länge variabel ist. https://ssl0502.onit4u.de/kleinmetall-shop/index.php?site=4&categorie=124&object=143&item=904

 

Vielleicht ist so eine in der Tiefe variable Box auch im 4-Sitzer-A2 bei einem umgeklappten Sitz passend.

Link to comment
Share on other sites

Also unser Hund (Schäferhundmischling) hat den ganzen A2-Kofferraum für sich. Auf den Zwischenboden haben wir eine Formgummimatte gelegt, darauf noch eine kuschelige Decke, die wir zum Ein- und Aussteigen als Kratzerschutz teilweise über die Stoßstange hängen lassen. Die Abgrenzung zum Fahrgastraum erfolgt über die 3 Kopfstützen (unser A2 ist ein 5-Sitzer). Unser Hund fühlt sich dort sehr wohl und schaut gerne unter dem Spoiler nach hinten raus.

 

Im Passat Variant hat er eine Kleinmetall-Box, die in der Länge variabel ist. https://ssl0502.onit4u.de/kleinmetall-shop/index.php?site=4&categorie=124&object=143&item=904

 

Vielleicht ist so eine in der Tiefe variable Box auch im 4-Sitzer-A2 bei einem umgeklappten Sitz passend.

 

Auf Kurzstrecken fährt Toni auch im Kofferraum. Dieser hat eine angeklettete Schutzdecke, mit Rauslappeinstiegskratzschutz. Aber Langstrecke, gerade im Sommer mit brutzelnder Sonne, möchte ich ihm da nicht zumuten. Wir sind vergangenen Sommer als es so heiss war unterwegs gewesen. Kein Spass. Gut, dass wir da eine gemietete Plastikflugbox bei hatten (deren Gitter nervig lärmte) - da sass er noch am Besten, weil im Schatten.

 

Die Variobox wäre interessant - wenn sie denn von der Breite reingehen würde... :-(

 

FjedenA2 wird sich seinen A2 mal vom Hundegittermenschen ansehen lassen. Dann schaumermal.

 

.CHeers

OzBert

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 7991

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    2. 2

      Unterdruck-Schlauch los… wohin?

    3. 259

      Radlager wechseln

    4. 22

      IT22

    5. 1

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    6. 7

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.