Jump to content

Bremswirkung vorne einseitig


basti11
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

war mit der Silber-Kugel beim TÜV. Folgende Werte der Bremse:

FS: vorne 160 KN , hinten: 160

BFS:vorne 240 KN, hinten:140

 

Handbremse: FS. 140, BFS 140

 

Habe dann aufgrund von verschlissenen Bremsen die Scheiben und Bremsbeläge getauscht und einen Bremsflüssigkeitswechsel durchgeführt. Keine Undichtigkeiten.

 

Beim Bremsen dann der Schock. Kugel zieht beim Bremsen nach Links.--> Bremsflüssigkeit erneut getauscht. Keine Auffälligkeiten festgestellt (keine Luft im System)

 

2Tage nach ca. 150KM den Bremsenprüfstand beim VW angefahren um gewissen zu haben (vor der Nachuntersuchung beim TÜV):

FS: vorne 280 KN , hinten: 110

BFS:vorne 200 KN, hinten:160

 

Handbremse: FS: 140, BFS 140

 

 

Jetzt ist die Bremsleistung genau verdreht wie beim TÜV und immer noch ungleichmäßig...:confused: so brauche ich nicht beim TÜV wieder auftauchen.

 

Was kann ich sinnvolles tun?

- Tausch des Bremssattels (Welcher?)

- Hauptbremszylinder?

 

 

A2 1.4 TDI, Bj.2002,187Tkm

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn das jetzt nicht die Lösung ist: hatte das Problem bei der Handbremse, Auskunft vom Prüfer: Bis 30% Unterschied ist erlaubt! Falls das auch für die normale Fussbremse gilt, wärst du mit 80KN Differenz (28,5 %) grad noch drin. Schön ist das natürlich trotzdem nicht.

Zieht dein A2 beim starken Bremsen denn auch merklich zur Seite?

Link to comment
Share on other sites

1)Bremsscheibe rechts ab und Kolben einige Male reindrücken und wieder rauspumpen (>30mm Holz dazwischen als Ersatz für Scheibe und Klötze.

 

2) Bremssattelführung mit Drahtbürstchen reinigen.

3) Führungsbolzen auf Leichtgängigkeit/Korrosion prüfen.

4) Prüfen, ob Klötze sich frei im Halter bewegen.

 

Keine Schmierung.

Link to comment
Share on other sites

1)Bremsscheibe rechts ab und Kolben einige Male reindrücken und wieder rauspumpen (>30mm Holz dazwischen als Ersatz für Scheibe und Klötze.

 

2) Bremssattelführung mit Drahtbürstchen reinigen.

3) Führungsbolzen auf Leichtgängigkeit/Korrosion prüfen.

4) Prüfen, ob Klötze sich frei im Halter bewegen.

 

Keine Schmierung.

 

Schmierung natürlich nicht. Aber früher hatte man hinter die Gummimanschette schon mal ein wenig Grafitpulver gepustet.

Link to comment
Share on other sites

Bei VW habe ich nur den Bremsentest gemacht. Gewechselt habe ich die Beläge & Scheiben selber....

Gereinigt wurden die Führungen und sind mit Kupferpaste eingeschmiert...

 

Aber bringt nix muss die Teile wohl nochmals ausbauen & kontrollieren....

 

Könnte die Geschichte auch etwas mit der Trommelbremse hinten zu tun haben ,da doch auch hier Ungleichmäßigkeiten vorhanden? Habe an den Trommel seit 187TKM eigentlich nix gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Problem erledigt!

Habe nochmals beide vorderen Bremsen gereinigt und beide Kolben einigemale rein und raus gefahren. Kein einseitiges Bremsen mehr vorhanden.

Heute TÜV

Vone FS 240 , BFS 235

hinten: FS 140 BFS 140

 

Danke nochmal s für die Tipps...

Link to comment
Share on other sites

:peitsch:-PENG-

 

Möge bitte jemand anders den entsprechenden Thread verlinken...

 

:confused::confused::confused:

 

 

Hi Basti !

Glückwunsch, das es jetzt funzt. Wir kennen uns von Hr.Alb (5.Gang-Umbau, letzten Montach).

 

Super Sache, hab nun einen schwarzen Kugelblitz. Bin nur noch begeistert ...

Edited by jx123
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 8

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    2. 1

      Traggelenkausdrücker

    3. 1

      Traggelenkausdrücker

    4. 18

      Fakten zu den Serienfahrwerken (Dämpfer und Federn)

    5. 37

      Geräusch beim Fahren RRRRRR

    6. 89

      Getriebeölwechsel

    7. 2

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    8. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

    9. 1

      Audi 16 Zoll Alu Felgen -- FP 150 EUR

    10. 0

      AMF, Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.