Jump to content

Nachrüstschiebedach (kein OSS) für den A2


Quasi
 Share

Recommended Posts

Sorry, dass ich das nocheinmal aufwärme:

Hatte bei meinem Uraltkäfer ein Scherengitter-Schiebedach, das manuell mittels Drehgriff geöffnet und an verschiedenen Positionen arretiert werden konnte. Der Käfer hatte auch ein rundes Dach. Ob Derartiges auch bei der Kugel realisierbar wäre?

Link to comment
Share on other sites

Man kann Dächer ausm Zubehör nachrüsten.

 

Es gibt auch mindestens eine Kugel mit nachgerüstetem Schiebedach (kein OSS!). Der User möge sich aber selbst zu seinem Umbau äußern.

Link to comment
Share on other sites

Moin, ja, man kann so ein Nachrüst-Schiebedach einbauen. Ist halt nicht Plug&Play wegen der Sicken auf dem Dach, daher bietet es auch keine Firma im Katalog mit ABE an.

Aber Alu ist weich und wo ein Wille ist, .... Die Wölbung ist nie ein Problem, siehe Beetle, es gibt immer angepasste Dächer.

 

Also, ich habe ein Webasto Slider-Dach Typ Hollandia drin seit ca 2 Jahren. Funktioniert, eingetragen, schön leise, aber beim nächsten Mal würde ich einen anderen Dachtyp verwenden.

 

Falls konkretes Interesse an so einer Sache besteht, vielleicht ein neues Thema im Bereich Umbau machen.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

@A2-E: Hast du ein Foto?

Habe selbst ein Hollandia 300 Deluxe in das Dach vom Skoda Fabia reingedremelt, und dort ist die Wölbung am Dachanfang schon sehr Grenzwertig und wirft Minifalten ins Blech. Beim A2 wäre ich daher sehr gespannt wie das aussieht.

Die Qualität von den neuen Wabasto-Dächern ist auch viel besser als das Zeug aus den 80ern.

 

 

Gruss Pappl

Edited by PAPPL
Link to comment
Share on other sites

also hier weiter :) , wird schon wer verschieben...

 

@pappl, interessant dein H300-Deluxe, da interessiert mich mal, ob dieser Typ auch in Längsrichtung ungewölbt, also eben ist?

Webasto wollte mich seinerzeit leider nicht mit Daten versorgen. Die können nur noch "Schau'n se halt in die ABE" und ich hatte niemanden sonst gefunden, der Dächer da hatte und Auskunft geben wollte.

Was meinst du genau mit Minifalten? Ist dieser spezielle Fabia denn in der Webasto-ABE drin? Du hast es natürlich auch recht weit nach vorne gesetzt. Wie sind die Windgeräusche?

 

Ich habe das H300 Large eingebaut, das ist deinem Deluxe ähnlich, hat aber einen anderen Slider-Mechanismus. Es hat eine leichte Seitenwölbung (passt perfekt zum A2) aber keine Längswölbung (Fahrzeuglängsrichtung), dadurch spannen sich die vorderen Ecken schon leicht, es ist halt für den A2 zu groß gewählt.

Die Nicht-slider-Modelle H100 haben auch die Längswölbung, welche auch perfekt zum A2 passt (zumindest für das Medium weiß ich es sicher, das Large konnte ich noch nirgendwo ansehen). Weniger ist hier also mehr, diese (nicht elektrischen Aufstelldächer) H100 passen also gut in den a2, man muss halt die Sicken sinnvoll bearbeiten, was aber erstaunlicherweise ohne Lackschaden geht!

 

Ich hatte natürlich rum geschaut auf Parkplätzen :) , und im Vorgänger-Clio gibt es ein aufgesetztes großes Dach, dass auch Längswölbung hat. Habe leider noch nicht rausgefunden, ob es ein slider ist und von welcher Firma. Da gibt es sicher auch bei anderen was besser passendes, habe aber nur gerade keine Motivation mehr, viel zu recherchieren...

 

Früher war ja Webasto das Maß der Dinge, aber mittlerweiel ist da auch alles Kunststoff und die anderen sind sicher bessser geworden.

Auch hat mich die lieblose Ausführung des H524 (Twingo-Glas-Panorama-Dach) sehr abgeschreckt, das ist in der original Spoilerversion ab ca 50km/h nicht wirklich offen zu gebrauchen, eine gemeinsame Designer- und Ingenieur-Schande. Modifiziert ist es dann nett, der Rahmen scheint aber anfällig :(

Schade ist einfach, dass es offensichtlich bei W. kein Slider mit Längswölbung gibt, was mir völlig unverständlich ist, davon würden auch andere Fahrzeuge profitieren, gerades Dach auf gewölbter Fläche sieht halt meist etwas unvorteilhaft aus. Gruß an deren Design-Abteilung!

MitDach-small.jpg.e8440693b6f7a89c6eef2a37e419cb64.jpg

Edited by A2-E
Link to comment
Share on other sites

Schön, dann doch öffentlich hier:)

Ich dachte mehr an ein Faltdach. Da der Vinylteil einige Zentimeter über der Slider hinaus übersteht, dürften die Längsrillen optisch nicht mehr stören, insbesondere wenn das gesamte Dachteil mattschwarz lackiert wird.

(siehe auch:Hollandia 400 DeLuxe - koberger-online.de)

Link to comment
Share on other sites

jupp, hatte ich mir auch mal überlegt und fände es interessant.

 

Aber 1. sind die habbaren Faltdächer vermutlich zu lang, da die Heckklappe beim A2 schon weit nach vorne kommt und der Beginn aufgrund der Himmelgestaltung nicht beliebig weit vorne liegen kann. Müsste man mal prüfen bzw messen bei zB. Polo und Twingo.

2. ist die Aufbauhöhe dann schon sehr stark, sodass es wahrscheinlich doch sehr aufgesetzt aussehen wird, auch läge dann die gekrümmte Linie der Heckklappe direkt an einer Geraden des Daches.... Müsste man sich virtuell mal ein Bild basteln.

 

Selbst das Hollandia Dach sieht schon etwas aufgesetzt aus, aber da die Bauhöhe nicht doller ist als die Sicken hoch sind geht es noch. Der Typ H300 Large formt leider bereits im Front-Rahmen einen Spoiler, der versaut die Optik eh schon, ob er in dieser Einbau-Position wirklich nötig ist, weiß ich leider nicht.

Edited by A2-E
Link to comment
Share on other sites

Ich werde mir das 1x im Original (Bauhöhe) anschauen. Das Angrenzen einer Geraden (Dachende) an die Rundung der Scheibe halte ich für weniger schlimm,

wenn Dach, Scheibe und Vinyl schwarz sind.

Durch die Überlappung des Vinyldaches dürfte es keine Dichtigkeitsprobleme geben. Ggfls. könnte sogar ein Sattler eine Rep. durchführen.

Auch ob es von Breite und Länge her passt, muss ich noch erkunden.

Link to comment
Share on other sites

Werde mich in der kommenden Woche bei einem Webastonachrüster in Ffm. 1x schlau machen (Bauhöhe des Faltdaches/ machbar beim A2?/ Preis incl. Einbau). Selbst Dach aufschneiden ist nicht so mein Ding.

Link to comment
Share on other sites

Bei einem Webasto-Dealer wirst du nur Glück haben, wenn er/sie genug Eigeninitiative hat. Im Normalfall wird in die ABE geguckt und da steht's halt nicht drin. Ok, ein ordentlicher Auto-Handwerker weiß, dass dann eben eine Einzelabnhame möglich ist, aber Webasto wird seinen Dealern aus Gewährleistungsgründen sowas stark ausreden.

Es ist wahrscheinlich auch viel günstiger, ein gebrauchtes Dach zu checken und ggfls von einem engagierten Karosserie-Mensch ordentlich einsetzten zu lassen. Es gibt keine Verstärkungen im Dach, falls einer fragt :)

 

Ich hatte mal einen Karosseriebauer gefragt, ob er mit Einebnen solcher Sicken schon Erfahrung gemacht hat. Hatte er nicht, aber er hätte es halt probiert, für eben gängige Entlohnung. Aber entlohnen tue ich mich für's probieren dann lieber selbst :) . Außerdem wäre bei Lohnprobierern wohl eine Lackierung fällig geworden.

 

2 Fotos noch vom Polo 6N. Habe es leider nicht gemessen .... Und der Vergleich, könnte gerade gehen.

 

@wauzzz: kommt noch was

Polo6N-1.jpg.ab1026b0c2116a321e154e39815ecad8.jpg

Polo6N-2.jpg.4c83066b5cd8b949eb197842c45b937a.jpg

Dach-13.jpg.141ed861422113451915679b0c669aab.jpg

Edited by A2-E
Link to comment
Share on other sites

@A2-E

Du hattest recht:( Der Dealer hat nur in die ABE geschaut und dankend abgelehnt. Eine Lösung mit TÜV scheint es wohl nicht zu geben; zumindest keine Webastolösung.

Link to comment
Share on other sites

nur in die ABE geschaut und dankend abgelehnt. Eine Lösung mit TÜV scheint es wohl nicht zu geben; zumindest keine Webastolösung.

 

Muss am Fachkräftemangel liegen :P . Das Leben ist zu kurz, um sich bei großen Firmen an der Theke anzustellen :) .

Nee, man muss da anders vorgehen, erstmal muss man sich klar werden, ob man das Teil wirklich will (Bild, Skizzen, Modell) und dann den passenden Einbau(er) finden. Jeder Instandsetzungsbetrieb kann sowas.

Tüv/Dekra als Einzelabnahme ist kein Problem, solange solche Sicherheits- oder Umweltrelevanten Teile ein Prüfzeichen e1 haben (früher KBA-Nummer).

Link to comment
Share on other sites

@A2-E: Bin weiter dran. Faltdach Swing extra. Wurde für Käfer und Beatle gemacht (rundes Dach) Slider aus Alu. Wird rein mechanisch geöffnet und arretiert. Ein "Einbauer" meinte Sicken bis 5mm kein Problem - müssten nur verfüllt werden. Warte gespannt auf ein Angebot. Das Dach sei allerdings derzeit "vorübergehend nicht lieferbar"

Link to comment
Share on other sites

Faltdach Swing extra. Wurde für Käfer und Beatle gemacht (rundes Dach) Slider aus Alu. ...

Ein "Einbauer" meinte Sicken bis 5mm kein Problem - müssten nur verfüllt werden.

 

Unerschrocken, Kompliment :)

Die Sicken sind halt eher Dellen, daher schlecht mit Verfüllen, aber abwarten, schreibe auch gleich noch ein paar Details dazu von meinen Erfahrungen ...

 

 

Swing extra mit Bild:

Hagelschaden-Centrum Douteil ® - Autofaltdach Swing-Spezial

Edited by A2-E
Link to comment
Share on other sites

So, nun versprochene Detailbilder zum Einbau eines Webasto H300-Large in den A2. Etwas kompliziert verpackt, wegen der zul upload-Größe.

Der Eindruck ist sehr von der Perspektive abhängig, aber das gilt ja generell, besonders beim A2. Eine Verschönerung ist es eher nicht :)

 

Da ich vermute, dass es eh keiner nachmacht, habe ich den langen Text mal zum download gestellt und den thread damit verschont.

Der eigentliche Hintergrund für diese Aktion für mich, war zu testen, ob man sowas für umgebaute E-Fahrzeuge statt einer teuer umgerüsteten Klima anbieten kann. Man kann, hat aber letztlich niemanden wirklich interessiert (der Sommertest kommt ja erst noch ), aber ich wollte auch eh ein S-Dach haben und dafür nicht auf Dachträger verzichten müssen. Mein Auto hatte ich auch als Totalschaden erworben, der fährt eh schon im 2. Leben, daher fiel es leichter, das Dach aufzuschneiden und wenn mir mal wieder was anderes einfällt, kommt halt wieder ein Dachblech rein :)

Bilder1.pdf

Bilder2.pdf

Bilder3.pdf

Impression.jpg.4310bbce18f786fa8ddab828b9960f6a.jpg

Text.txt

Link to comment
Share on other sites

@A2-E

Danke für Deine Mühe (Bilder u. Text)

Das schaut auf diesen Bildern um einiges besser aus, als das erstgezeigte Bild.

Kompli für diese nicht gerade handwerklich einfache Aufgabe. Ich bleibe "am Ball" u. berichte nach.

Link to comment
Share on other sites

Guest Audi TDI

Sorry mir gefällts nicht, da es zu schmal ist. Wenn es fast bis zum Rand gereicht hätte wäre es besser.

Link to comment
Share on other sites

@Audi TDI:

Drum bin ich ja auf der Suche nach nem Faltdach; wegen der Optik und vor allem wegen des größeren Ausschnittes. Auf dem Weg dahin bin ich für jeden Tip, jedes Bild dankbar. A2-E hat jedenfalls bewiesen, dass es machbar ist.

Link to comment
Share on other sites

@pappl

Die Größe scheint ok. Der Preis ist es allemal - könnte man sogar ein Zweites als Ersatz schießen. Knackpunkt allerdings scheint mir der "Blechrahmen" zu sein. Blech auf Alu dürfte langfristig Probleme bereiten; oder?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...
  • 1 year later...

Hab bis jetzt versucht eine Fa zu finden, die mir ein Faltschiebedach (mit TÜV-Abnahme) einbaut. Wenn es ins Detail ging: Nur Absagen:( Daher: Vorhaben aufgegeben...

Danke für die gut gemeinten Tips.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

@A2-E:

Wie hast Du es eingetragen bekommen?

Mein örtlicher TÜV verlangt dafür eine Bescheinigung von Audi, dass man das Dach aufschneiden kann ohne Stabilitätsverlust.

Ich bezweifle, dass Audi mir die ausstellt.

Würde mir gerne ein Dach einbauen, habe den Dachhimmel eh grade draußen, da der Stoff sich gelöst hat...

 

LG, Slela4

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 93

      Fotostory zum Austausch der Handbremsseile

    2. 6

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

    3. 10

      Heckklappe steht einseitig vor

    4. 83

      Getriebeölwechsel

    5. 6

      Endlich wieder ein schönes Autoradio - mit DAB+

    6. 83

      Getriebeölwechsel

    7. 5710

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    8. 5710

      Der "ich habe 'ne kurze Frage" Thread

    9. 10

      Heckklappe steht einseitig vor

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.