Jump to content

Elektrik Blinkanlage spinnt


jagxjblau
 Share

Recommended Posts

Hallo erstmal. Seit kurzem spinnt meine Elektrik im Bereich der Blinkanlage. Völlig unverhofft leuchten beide Blinkleuchten auf Dauerbetrieb, also ohne Unterbrechung, nicht wie wie beim Blinken. Zusätzlich leuchtet, immer wenn dieser Fehler auftritt, die rote Lampe beim Einschalter für die Scheinwerfer. Blinken geht in dieser Situation auch nicht. Das Blinkgeräusch im Innenraum ist auch unterbrochen.

Wenn ich Pech habe brennen die beiden Blinkleuchten die ganze Nacht, denn es ist unabhängig davon, ob die Zündung Ein - oder Aus - geschaltet ist.

Hinzu kommt ein Problem beim Radioempfang. Komischer Zusammenhang, aber irgendwie muß da auch der Wurm drinn sein, denn um das Blinkerproblem kurzzeitig, über Nacht zu beheben, klemm ich kurz die Batterie ab. Wenn ich nun die Zündung anmache, habe ich auf einmal blendenden Radioempfang, wo zuvor keiner war. Es ist kein AUDI - Radio.

Ich war vorhin bei Audi und die haben das Blinkrelais getauscht. Leider ohne Erfolg !!!! - Die wußten auch nichts mit der plötzlich rot leuchtenden Lampe beim Lichtschalter anzufangen. Die kannten das Teil nicht und haben gedacht, es wäre für eine fernbedienbare ZV. Die scheinen leider nicht viel Ahnung zu haben. - Leider !!

Ich habe auch keine Lust, ein Haufen Kohle für wirres Suchen zu investieren.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte ?

Bei meinem letzten Problem habe ich ja auch zahlreiche Hilfestellungen erhalten und wo soll ich sonst nachfragen ? - Wenn nicht hier !!!!

Vielen Dank im voraus und viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Die wußten auch nichts mit der plötzlich rot leuchtenden Lampe beim Lichtschalter anzufangen.

 

Da weiß ICH jetzt auch nix mit anzufangen. Ich hab da keine Lampe... Foto?

 

Vielleicht liegt Audi nicht so falsch und es ist doch mal was (gepfuscht) nachgerüstet worden.

Link to comment
Share on other sites

Was ist "die rote Lampe" ... beim Einschalten der Scheinwerfer?!

 

Wann ist der Fehler aufgetreten, ist kurz vorher etwas geändert worden. Wann ist das Radio nachgerüstet worden und von wem.

Wurden die Sicherungen schon überprüft (so richtig mit rausziehen und nachmessen, am besten gegen eine andere, gleiche tauschen).

 

Ich vermute ein Spannungsversorgungsproblem (Masse- oder Plus-Problem), genauestens nachmessen (z.B an den Anschlüssen des Radios) wenn der Fehler auftritt.

Link to comment
Share on other sites

...Zusätzlich leuchtet, immer wenn dieser Fehler auftritt, die rote Lampe beim Einschalter für die Scheinwerfer...

 

Rot leuchtende LED's im "Lichtschalter" gibt's mehrere. Wie wär's bitte mal mit 'nem Foto? Gruß Harry ;).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    2. 21

      IT22

    3. 21

      IT22

    4. 21

      IT22

    5. 21

      IT22

    6. 9

      Fahrertür "lose"

    7. 85

      Getriebeölwechsel

    8. 3

      Tür rechts hinten verriegelt nicht mehr mit Zentralverriegelung

    9. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.