Jump to content

Getriebegrundeinstellung 1.2 TDI Hilfe, Help !


myhr
 Share

Recommended Posts

Erst unsschuldigen das Ich nicht Deutsche schreiben kann.

Anwort in Deutsch ob das enfacher ist.

 

Help with basic Gear Box setting .

It all started with that the car went into some kind of safe mod engine running at idle and no traction.

Reason hydraulic leakages and play in gate linkage (085142471 Betaetigungsstange)

 

I repaired the hydraulic leakages and temporarily repaired the gate linkage ( no spare parts at the dealer)

I didn’t do any basic setting and the car went perfect.

Than suddenly after 14 days the car went just on 1st and 2nd gear.

Reason gate linkage had fallen of. (my temporarily repair was just temporary).

 

I have now mounted a new gate linkage and ball joint ( 6N0711608A and 085142285).

I tried to mount lower ball joint in same position as the old one so that the gate positions should be the same as before.

Now the car just operates on 1st and 2nd gear.

Probably the length of the gate linkage has changed so the “unit” can’t find the gate.

 

I am about to make a basic setting following Ross- Tech instructions

in the second step Gear actuator adoption it says

“Loosen the gear actuator nut and tighten it with zero-potential”

What does this mean ?

Is it an adjustment to the lower ball joint of the gate linkage?

And what should be at “Zero- potential”?

 

Thanks

Edited by Bedalein
Schreibfehler aus Threadtitel entfernt
Link to comment
Share on other sites

Hi myhr,

 

“Loosen the gear actuator nut and tighten it with zero-potential”

What does this mean ?

 

There is a screw fixed by a locknut at the lower end of the gate linkage. Release it, if your program says "Adjust!", maybe the gear actuator will change its position (if position was wrong before). Fix the screw and its locknut, so that it fits into the hole in the gearshift lever shaft. Continue with the following steps of the basic settings.

 

Good luck ... Stefan

Link to comment
Share on other sites

Stefan

Thanks

See www.volkspage.net/technik/ssp/ssp/SSP_221.pdf .

at page 8 bottom left circle.

Do you mean that nut ?

On an Audi the hole is oval so it is adjustable.

What I can see in

the SSP 221 document it seems that on a Lupo 3L the gate linkage is adjustable. Part nr is also different between an Audi A2 and a Lupo 3L

/Myhr

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Guten Morgen,

 

bei unserem 1.2er wurde seit ca. drei Jahren keine GGE durchgeführt.

Er schaltet butterweich, kein ruckeln zuckeln irgendwas beim fahren.

Doch jetzt bei dem kalten, kalten Winter hat er ein wenig länger gebraucht bis er sich entschließen konnte die Zündung freizugeben und zu starten.

Fehlerspeicher meldet keine Unregelmäßigkeiten die in diese Richtung gehen, doch die Meßwerte des Gebers "G162" (Kupplungsweg)

liegen mit 1,54V und 3,56 V leicht daneben. Aber immerhin gut 2V auseinander.

Jetzt zu meiner Frage: Reicht es den Wert am Geber einzustellen oder doch besser eine GGE durchführen, obwohl er "butterweich" schaltet?

 

Schönen Gruß

Ingo

Edited by Indy
Link to comment
Share on other sites

Aha,

d.h. GGE durchführen und wenn ich Gluck hab passt dann der Wert am G162,

wenn nicht, Wert einstellen u. nochmal GGE.

Jetzt muss ich nur noch einen mit 'ner Grube finden.

 

Danke für die Info Weißer

Link to comment
Share on other sites

Den Wert am Geber kannst du nur manuell einstellen. Der wird nicht durch die GGE angepasst. Du kannst aber auch mit dem Wert von 1,54V eine GGE durchführen.

 

Eine Grube brauchst du dazu nicht, die Einstellarbeiten sind alle von oben zu erledigen.

 

Mark

Link to comment
Share on other sites

Den Wert am Geber kannst du nur manuell einstellen. Der wird nicht durch die GGE angepasst. Du kannst aber auch mit dem Wert von 1,54V eine GGE durchführen.

 

Eine Grube brauchst du dazu nicht, die Einstellarbeiten sind alle von oben zu erledigen.

 

Mark

 

Also erst den Wert auf 1.9V bringen und dann die GGE.

Und bei der GGE muss doch die Schraube am Gangsteller gelöst werden, an die komm ich doch nur von unten, oder nicht?

Link to comment
Share on other sites

Richtig, erst den Wert für den G162 auf ca. 1,9V stellen, dann in die GGE wechseln. Den Gangsteller musst du nicht einstellen, der Punkt "Adjust" während der GGE ist lediglich bei einem neuen Gangsteller nötig oder wenn der Kugelkopf ausgetauscht bzw. gelöst wurde.

Link to comment
Share on other sites

Getriebeggrundeinstellung:

So, Wert des Gebers G162 auf 1,95V eingestellt, GGE durchlaufen lassen, bei Punkt 28 RTFM, wie hier im Forum schon beschrieben hab ich ein Rad angehoben, nochmal durchlaufen lassen, funktionierte,

Kriechpunkt angelernt und Probefahrt durchgeführt.

Nach der Probefahrt stand der Wert auf 2,04V.

Hab ich dann nachgestellt und nochmal die GGE durchlaufen lassen.

Nun funktioniert es. Mal schauen ob er auch wieder besser anspringt.

Vielen Dank an Mark für seine Tipps.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    2. 10

      Traggelenkausdrücker

    3. 2

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    4. 2

      Ganzjahresreifen? Reifengröße und passende Felge?!

    5. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    6. 3

      [1.4 TDI AMF] Teilenummer Kupplungsnehmerzylinder Anschlussleitung?

    7. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    8. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    9. 17

      Wärmeschutzblech 8Z0 407 722 A, nicht im ETKA auffindbar

    10. 5

      40. Roadstop Stammtisch am 15.10.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.