Jump to content

Fahrzeug aufbocken


xyz1411
 Share

Recommended Posts

Ich hab wegen dem Schutzteil wahnsinnig respekt vor der arbeit, darum möcht ich es machen wenn ich auch mal 2-3 tage auf das auto verzichten kann, was eigentlich kein problem sein sollte.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann ja noch verstehen, wenn man die Rampen benutzt, um von unten div. Teile zu wechseln. Ich bezweifele aber, dass die Rampen geeigenet sind, um einen Ölwechsel durchzuführen. Soll das / ein Auto für einen Ölwechsel nicht waagerecht stehen, damit auch das gesamte Öl nach Lösen der Ablassschraube ablaufen kann (statt dass sich ein nicht unerheblicher Rest in einer Ecke der Ölwanne sammelt)?

 

CU

 

Martin

Link to comment
Share on other sites

Ich kann ja noch verstehen, wenn man die Rampen benutzt, um von unten div. Teile zu wechseln. Ich bezweifele aber, dass die Rampen geeigenet sind, um einen Ölwechsel durchzuführen. Soll das / ein Auto für einen Ölwechsel nicht waagerecht stehen, damit auch das gesamte Öl nach Lösen der Ablassschraube ablaufen kann (statt dass sich ein nicht unerheblicher Rest in einer Ecke der Ölwanne sammelt)?

 

CU

 

Martin

 

Ja das kann sein ich würde das auch nicht damit machen allein schon weil ich weiß das 1 liter auf dem boden bzw. gesicht landet

Link to comment
Share on other sites

Soll das / ein Auto für einen Ölwechsel nicht waagerecht stehen, damit auch das gesamte Öl nach Lösen der Ablassschraube ablaufen kann

 

Noch nie selbst Öl gewechselt beim A2, wa? :D Wenn der nach hinten geneigt steht läuft das Öl noch besser ab. Das geht schon auf den Rampen, hab ich auch schon gemacht. Große Pappe unterlegen die nachher im Osterfeuer landet und gut.

Link to comment
Share on other sites

.... Große Pappe unterlegen die nachher im Osterfeuer landet....

 

OT

 

du Wutz, aber immerhin besser, als in die Bach geschmissen

;)

Link to comment
Share on other sites

Noch nie selbst Öl gewechselt beim A2, wa? :D
Nee... :rolleyes: Weil ich keine Rampe, Bühne oder Grube habe. :D Und weil ich alle 2 Jahre mal beim Freundlichen wg. Inspektion auftauche. ;) Bei unserem 80-B4 sieht das mit der Ablassschraube nämlich etwas anders aus (bzw. es würde mit der Rampe nicht mehr so gut funktionieren. Deswegen meine Zweifel bzgl. des A2. Aber vielleicht hat ja Audi in bezug auf den A2 und die Selberschrauber dazugelernt. :janeistklar:

CU

 

Martin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    2. 21

      IT22

    3. 21

      IT22

    4. 21

      IT22

    5. 21

      IT22

    6. 9

      Fahrertür "lose"

    7. 85

      Getriebeölwechsel

    8. 3

      Tür rechts hinten verriegelt nicht mehr mit Zentralverriegelung

    9. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.