Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
stemke

Erfahrungen mit langem 5. Gang (0,625) im 90PS TDI?

Recommended Posts

Hallo,

 

es gibt unheimlich viel zu finden, über den 5.Gang.

 

Was ich nicht gefunden habe, sind Berichte über Erfahrungen zum

30; 48; 0,625; 02Z 311 361 B; 02A 311 158 AQ im 90PS TDI.

 

Hat das wer gemacht?

Wie empfehlenswert ist das?

Wie verhält sich der 5te in der Stadt und auf Landstraßen?

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, den kenne ich, der betrifft aber einen 75PS mit einer 0,65er "Verlängerung".

 

Mich interessiert 0,625er bei 90PS. Das taucht in dem Thread zwar mehrfach als Empfehlung auf, aber nie mit Praxisbericht.

bearbeitet von stemke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahr nen 75Ps mit dem ATL Getriebe und nem 0,625

Für mich optimal, ist aber sicher Geschmacksache.

 

1500 bei 80kmH

3000 bei 160kmH

Vmax wird auf gerader Strecke nicht mehr erreicht mit 75PS

 

70 fahren in der Stadt geht kaum damit.

 

Ist mit Zweimassenschwungrad und 90PS sicher angenehmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"fendent" hat so eines beim 90 PS, wie er mir am Samstag erzählt hatte. Allerdings fährt der nicht mehr! Motor und Getriebe aus dem Unfallwagen sind komplett zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die Kombi, finde immer noch den Schritt zwischen 4. und 5 sehr groß, habe aber das gesenkte Drehzahlniveau auf der Autobahn schätzen gelernt.

Nach anfänglicher Euphorie muss ich außerdem sagen: Weder beim Verbrauch noch bei der Höchstgeschwindigkeit hat sich Wesentliches getan.

Ein Komfortextra, vielleicht ein Verschleißverringerer, aber nichts, was man unbedingt haben muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt etwas ernüchternd, was das Sparpotential an geht.

 

Ich wollte ja auch zum Spritsparen am A2 schrauben.

Ich habe jetzt einen Tempomat eingebaut, muss aber noch freischalten.

Gibt's da irgendwen, der das kann? Mein Freundlicher ist irgendwie ned so freundlich.

 

Was mich jetzt etwas wundert ist, dass ich derzeit alleine durch Übung aktuell einen Verbrauch von 3,6 Liter habe, und das mit OSS, Anhängerkupplung, Gepäck oder Mitfahrern. Mein wichtigstes Tool zum Sparen ist der Bordcomputer.

 

Bringt am Auto schrauben da tatsächlich noch etwas? Als nächstes würde der Unterboden auf der Liste stehen, der mit ca. 80 Euro Material noch überschaubar ist.

 

Für die fälligen Winterreifen habe ich die geschmiedeten Telefonscheiben besorgt und die Größe 175/65 angedacht. Oder sind Stahlfelgen noch leichter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahr die Kombi und bin zufrieden. Die Spreizung 4. zu 5. ist etwas hoch aber ok. Meiner ist gechippt, da passt es recht gut.

Ohne den langen 5. käme ich bei Vmax in den Begrenzer :D

 

Bei 120/130 ist das Drehzahlniveau angenehm niedrig. Verbrauchsvorteil vermutlich 0.3-0,5l, keine Ahnung. Fahr mit meinem A2 nach Spass und 1l hin oder her ist mir inzwischen egal. Ausserdem kannst hier unten im Ländle mit dem ständigen Auf- und Ab eh nichts reissen. Das ist im Flachland bei euch oben anders :janeistklar:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt einen Tempomat eingebaut, muss aber noch freischalten.

Gibt's da irgendwen, der das kann? Mein Freundlicher ist irgendwie ned so freundlich.

 

VCDS zum Freischalten habe ich, soweit ich weiss braucht es mehr nicht. Kann ich dir also gerne freischalten. Müsste mich vorher nur kurz schlaulesen.

 

Grüße aus Braunschweig

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VCDS zum Freischalten habe ich, soweit ich weiss braucht es mehr nicht. Kann ich dir also gerne freischalten. Müsste mich vorher nur kurz schlaulesen.

 

Grüße aus Braunschweig

Mark

Das wäre super!

 

Man muss wohl nur einen Code eingeben:

GRA aktivieren:

Mit VAG-COM ins Motorsteuergerät einwählen.

Login 11463

Zündung aus und an

Fehlerspeicher abfragen und ggf. löschen.

 

Zum Deaktivieren selbes Spiel nur Login 16167

siehe: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?p=448744#post448744

bzw ausführliche Anleitung: http://www.uwereimann.de/a2/GRA.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen