Jump to content

Ölwechsel


dungasi
 Share

Recommended Posts

Zündung ausschalten. Bei gedrücktem Rückstellknopf für Service-Intervall-Anzeige (am Tacho) die Zündung einschalten.

 

Im Display erscheint die Anzeige "SERVICE!". Dann den Einstell-/Prüfknopf (am Drehzahlmesser) so lange drücken,

bis die Anzeige "SERVICE!" erlischt.

 

Gruß st ;)

Link to comment
Share on other sites

"Servive in 15000 KM" wird innerhalb der ersten 500 km nach einem Service immer,

also, sowohl bei festem Inspektions- als auch bei einem LongLife-Service, angezeigt.

 

Das Zurücksetzen der Anzeige ist meines Wissens kein Modi-Wechsel, der ohnehin

nur vom :) oder mit Geräten und geeigneter Software durchgeführt werden kann.

 

Gruß st ;)

Link to comment
Share on other sites

Bei unserem A4 ist es definitiv so, dass manuelles Zurücksetzen der Anzeige nach der beschriebenen Methode zum Festintervall führt, auch wenn vorher LongLife eingestellt war. Es würde mich wundern, wenn das beim A2 anders ist...

Link to comment
Share on other sites

Das Zurücksetzen der Anzeige ist meines Wissens kein Modi-Wechsel, der ohnehin nur vom :) oder mit Geräten und geeigneter Software durchgeführt werden kann.

 

Ne, wenn du manuell zurücksetzt, springt er automatisch auf Festintervall. Das Longlifeintervall lässt sich nur per Diagnose zurücksetzen.

Link to comment
Share on other sites

"Servive in 15000 KM" wird innerhalb der ersten 500 km nach einem Service immer,

also, sowohl bei festem Inspektions- als auch bei einem LongLife-Service, angezeigt.

Gruß st ;)

 

Bei mir wurde/wird da immer "Service in 30000km" angezeigt, nach dem LL-Service!

Link to comment
Share on other sites

Dann haben sie dir ein 30.000km-Festintervall verpasst vor Schusseligkeit. Man kann auch im Festintervall die Strecke und Zeit bis zum nächsten Service beliebig verändern. Im Longlifemodus wird die ersten 500km immer erst "15000km" angezeigt, bis der Rechner genug Parameter über das Nutzungsprofil beieinander hat, um damit den Zeitpunkt des nächsten Service zu errechnen.

Link to comment
Share on other sites

Oder ins Serviceheft gucken und rechnen. Hauts mit 15000 bzw 30000 halbwegs sauber hin hast du Festintervall. Wenn nicht Longlife. Bei mir ist Beispielsweise aufgrund des Nutzungsprofils der Vorbesitzerin der Service im Longlife schon nach rund 5000 (!) km fällig gewesen... :(:crazy:

Link to comment
Share on other sites

Wir haben immer LL-Service gemacht, jetzt vor 2 Wochen den 5.

Fahrleistung bei uns aktuell keine 5.000km per anno, daher sind uns die km egal. Aber eben nicht die Zeit, daher hat es mich interessiert ob man feststellen kann ob 12 oder 24 Monate eingestellt sind.

Link to comment
Share on other sites

Bei mir ist Beispielsweise aufgrund des Nutzungsprofils der Vorbesitzerin der Service im Longlife schon nach rund 5000 (!) km fällig gewesen... :(:crazy:

 

Dass der LongLife-Service bei dem Km-Stand empfohlen wurde, sehe ich nicht unbedingt als :crazy: Wichtiger ist vielmehr, nach wieviel Monaten kam die Anzeige?

 

Gruß st ;)

Link to comment
Share on other sites

Nach etwas mehr als einem Jahr. Der Wagen muss bei der werten Dame echt nur noch gestanden haben.

Aber btw... ist die Haltbarkeit vom Reifentoolkit aufgestockt worden? Bei den Airbags ist die 15 Jahre Regel ja hinfällig.

Link to comment
Share on other sites

... Aber btw... ist die Haltbarkeit vom Reifentoolkit aufgestockt worden? Bei den Airbags ist die 15 Jahre Regel ja hinfällig.

 

Wenn du das Dichtmittel meinst, hier ist das Verfallsdatum zu beachten - es kann vom TÜV überprüft und beanstandet werden.

Ich nehme es zum TÜV-Termin einfach raus, denn Mitführen ist keine Pflicht :).

Link to comment
Share on other sites

Thx. Dann ist der letzte LL-Service wohl nicht sehr gewissenhaft gewesen ;)

... abgelaufen seit 2006... Vielleicht auch der Service davor...:janeistklar:

 

Der Austausch des Reifendichtmittels gehört nicht automatisch zum Serviceumfang. Der Servicebetrieb sollte allerdings schon drauf aufmerksam machen, dass es erneuert werden müsste.

Wurde vielleicht auch gemacht, sicher lässt sich kein Freundlicher dieses Geschäft entgehen (ich glaube ca. 30.- € ??).

Ob der Austausch dann vom Kugelfahrer gewollt war - scheinbar nicht :rolleyes:.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.