Jump to content

grössere Freilaufscheibe - Sprit sparen ?


spocksbrain
 Share

Recommended Posts

Hallo Forum,

 

nachdem die Sufu nix zu dem Thema hergegeben hat, möchte ich mal in die Runde fragen, ob das am A2 TDI schon jemand praktiziert hat?

 

http://spritsparen-riemenscheibe-lichtmaschine.lima-shop.de/index.htm

 

 

PS: mit der Seite bin ich weder verwandt/noch verschwägert/ noch soll das Werbung sein ... nur das Thema besser beleuchten :]

Link to comment
Share on other sites

Erstaunlich, auf welche Ideen die Leute kommen, um Geld zu machen. Wenn die LM keine Last hat, braucht sie keine Leistung. Das bischen weniger Drehmoment beim Hochjaulen merkt der Motor garnicht. Wenn Last dran ist, dauert es halt länger, bis die Batterie geladen ist. In Summe das gleiche. Nachteil für Dich ist, dass bei Einschalten aller Verbraucher noch weniger Energie zu Laden der Batterie verfügbar ist. Vergiss es.

Link to comment
Share on other sites

Vergiss es.

 

Ich hoffe nicht gleich als "beratungsresistent" abgestempelt zu werden,

aber irgendwas muss doch da dran sein. So schnell gebe ich nicht auf. :P

Es klingt in diesem link auch nicht mehr ganz so reisserisch und die

down-side wird auch beleuchtet.

 

Biofuel24 - Eine verrückte Erfindung, die verblüffend schnell Sprit spart

Link to comment
Share on other sites

Theoretisch ist es nix anderes wie ne längere Übersetzung im fünften Gang. Der Motor muss die Leistung in einem spritsparenderen Drehzahlniveau aufbringen - genauso wie die Fahrzeuge mit längerem 5. weniger Drehzahl brauchen um die gleiche Geschwindigkeit zu fahren wie früher mit dem kürzeren.

 

Sicher ist: Wenn die Lima 90A (= bei 12V ~1kW) liefert, muss der Verbrennungsmotor ebenfalls mindestens 1kW* leisten - dabei spielt es keine Rolle ob die Scheibe 10 oder 20cm Durchmesser hat.

 

Der Unterschied ist, dass der Motor diese 1kW bei einer geringeren Drehzahl bringen muss wenn die LiMascheibe größer ist - und bei geringeren Drehzahlen braucht der Motor weniger Saft. Die Drehzahldifferenz ist aber recht gering und der Effektivitätsgewinn des Motors ebenso.

 

Ich würde meinen: Der Effekt verpufft.

 

* In dem Modell vernachlässige ich einfach mal den Wirkungsgrad und dass die LiMa mehr als 12V schaufelt ;)

Link to comment
Share on other sites

Die Nennleistung einer Lima ist spezifiziert für 6000 /min. Das Standard- Übersetzungsverhältnis zum Motor ist 1:2 (bitte Korrektur, falls nicht korrekt).

Mit grösserer Riemenscheibe muss der Motor höher drehen, um die Nennleistung zu bekommen. Da man das in der Praxis wohl kaum machen wird, erhält man weniger Leistung zum Laden der Batterie, wenn weitere Verbraucher eingeschaltet sind. Das ist der gleiche Effekt, als würde ich eine schwächere Lima einbauen.

 

Man könnte eine stärkere Lima mit grösserer Riemenscheibe einbauen. Am Spritverbrauch ändert sich dadurch nix.

Merke: Alle elektrische Energie im Auto kommt aus dem Sprit.

Link to comment
Share on other sites

Ja, Denkfehler in #5. Die Scheibe der Lima müsste natürlich kleiner werden und nicht größer sollte meine Argumentation wenigstens in sich schlüssig werden. :)

 

Aber was für eine Rolle spielt die Nennleistung bei der Betrachtung?

Link to comment
Share on other sites

Denkfehler war schon klar :).

Wegen Nennleistung: Nur bei ausreichender Nennleistung werden alle eingeschalteten Verbraucher genügend versorgt (vor allem im Winter), und es steht auch noch genügend Ladestrom z.V.. Wenn die Lima nicht genügend Umdrehungen macht (z.B. wegen der grösseren Riemenscheibe) erreicht sie diese Leistung nicht. Gleicher Effekt, als würde ich eine schwächere Lima einbauen.

Link to comment
Share on other sites

Die Nennleistung einer Lima ist spezifiziert für 6000 /min. Das Standard- Übersetzungsverhältnis zum Motor ist 1:2 (bitte Korrektur, falls nicht korrekt).

 

1:2 bis 1:3 ist ein Wert den ich mal gelesen habe. Das bedeutet bei einer Motordrehzahl von 1000U/min dreht sich der Generator mit 2000U/min (1:2) bis 3000U/min (1:3).

 

Ich hatte bei Gelegenheit mal einen Test der Generatorauslastung gemacht. Dabei kam heraus, dass beim 1.2er im Leerlauf (850U/min) ca. 50% der Nennleistung zur Verfügung stehen. Bei 2000U/min steht dann schon fast die volle Nennleistung zur Verfügung.

 

Eine Änderung der Riemenscheibengröße würde meiner Meinung nur dann begrenzt sinnvoll sein, wenn der Wirkungsgrad des Generators im größerem Maße abhängig ist von Drehzahl und/oder Auslastung. Wie sich der Wirkungsgrad dahingehend verhält weiss ich nicht. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es eine große Abhängigkeit gibt (der Generator ist ja schließlich sehr verwandt mit einem Elektromotor).

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Aufschlussreiche Messung. Interessant wäre es, mal zu wissen. wieviel Saft erforderlich ist um alle Verbraucher im worst case zu betreiben:

Motor/Zündung

Heckscheibenheizung

Volles Gebläse

Scheibenwischer

Sitzheizung

Radio

Heizbare Aussenspiegel

Licht (gesamt)

Ladestrom (nach dem Anlassen)

 

Blinker, Lenkservo und Kühlerventilator mal aussen vor.

 

Was vergessen?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 72

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Adapter für alternativen Febi Druckspeicher

    2. 8

      Erfolgreiche Reparatur OSS hintere Mitnehmer

    3. 1

      Traggelenkausdrücker

    4. 1

      Traggelenkausdrücker

    5. 18

      Fakten zu den Serienfahrwerken (Dämpfer und Federn)

    6. 37

      Geräusch beim Fahren RRRRRR

    7. 89

      Getriebeölwechsel

    8. 2

      A2 / Lupo 3l Allgemeine Fragen und Kaufberatung

    9. 2

      [1.2 TDI ANY] Hydraulikeinheit: Woher neue Kohlen bekommen?

    10. 1

      Audi 16 Zoll Alu Felgen -- FP 150 EUR

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.