Jump to content

Hilfe.. keine AU möglich ?! Fehlercode U3FFF - 16407


Schippe

Recommended Posts

Servus,

 

bin ratlos und auch durch die Suche nicht fündig geworden. Hatte gestern mit der Kugel einen Termin beim TüV für die HU. Soweit alles fein, technisch Tip Top und kein Grund zur Beanstandung (BJ 2002). Fein dachte ich mir. Jetzt noch AU, Plakette drauf und ab dafür.

Denkste! Kaum stecke der Prüfer den Stecker an die ODB-Schnittstelle, legte sich seine Stirn in Falten. "Ich hab hier nen Fehler, den ich so nicht kenne" U3FFF sagte ihm das Prüfgerät.

Keine Ahung, was das sei... er sei nicht abgasrelevant, aber vorhanden.

 

Ich sollte doch kurz zum nächsten Händler um die Ecke fahren, den Fehler löschen lassen, vielleicht auch gleich die AU dort machen und dann klebte er mir die Plakette dauf.

Da keine Vertragswerkstatt zeit hatte, musste ich aber zu ATU fahren. Gut, ich dachte mir, Feherlspeicher löschen und AU, da können sie nicht sooo viel falsch machen.

 

Gesagt, getan... Fehlerspeicher gelöscht. Darin war der folgende Fehler abgelegt:

Fehlercode 16407

Auslass-Nockenwellensteuerung Bank 2

-Stromkreis fehlerhaft

-Fehler sporadisch

 

(Aber nichts mehr von diesem U3FFF zu sehen)

 

Ab zur AU und da gings dann trotzdem nicht weiter.

Alle Tests gemacht, aber die Lambasonde Bank 1 zeigte keine Spannung an (bzw. gab sie aus). Uns so wird das halt nichts mit der AU.

 

Bin jetzt echt ratlos und hab keine Lust ein um das andere Bauteil tauschen zu lassen (trial and error) bis das Problem behoben ist und ich pleite bin.

Das was ich bis jetzt herausgefunden habe, lässt entweder auf einen defekten Nockenwellensensor schließen, der vom MSG falsch interpretiert wird (aber was hat der mit der Lambdasonde zu tun?). Natürlich die Lambdasonde(n) selbst oder viell. könnte es auch am MSG selbst liegen (Stichwort Update).

 

Kennt jemand von Euch den Fehler oder hatte schon einmal das gleiche Problem? Bin über jeden Hinweis dankbar.

 

Ach fast vergesseb.. fahre einen 1.4i / MKB "AUA" / EZ 2-2002 / 70.000km

 

Grüße

-schippe-

Edited by Schippe
Link to comment
Share on other sites

Frag vll noch einmal im Motorsteuergerät Update Thema nach.

Hier ist z.B. auch jemand mit dieser Fehlermeldung,bzw kann diese auslösen.

A2 Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Motorsteuergerät Updatethread

 

Könnte vielleicht schon durchn MSG Update behoben werden.

Ob dein MSG geupdatet werden kann und obs wirklich der Grund ist,mag ich nicht beurteilen.

Ich würde das erst einmal überprüfen.;)

Ich fahre den 1.4er Benziner nicht und hatte diesen Fehler eben auch noch nicht.

Edited by KugelwiderWillen
Link to comment
Share on other sites

Dein A2 muss OBD-AU noch gar nicht können. Ich meine OBD-AU war erst ab irgendwann in 2002, 2003 oder 2004 für alle neu produzierten PKW mit Ottomotor Pflicht - dein A2 ist meine ich zu alt und wurde vor dem Stichdatum produziert und ggf. sogar zugelassen.

 

Die Steuergerätehardware kann das zwar, aber die ersten A2 haben einen Fehler in der Software bzw. waren dafür softwaretechnisch noch nicht vorbereitet. So kann es sein, dass der OBD-Tester der AU nicht richtig funktioniert.

 

Der Soll die AU einfach ohne OBD machen, dann ist alles im grünen Bereich - sofern du nicht zum Zeitpunkt der AU einen abgasrelevanten Defekt hast und die gelbe Leuchte AUS ist.

 

War die Leuchte an als du zur AU warst?

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Wow, vielen Dank für Eure Antworten.. tolles Forum!

 

In der Tat, die Motorleuchte war in letzter Zeit hin und wieder an.

Als ein Fehler angezeigt wurde zusammen mit der EPC-Leuchte (EPC Ging dann wieder aus). Nach ein paar mal starten, bzw. am nächsten Morgen war dann aber alles wieder aus und der Wagen fuhr ganz normal.

 

@A2-D2: nein, bei der AU war die Motorleuchte aus. Alles ganz normal, bis auf diesen U3FFF-Fehler, den der Tester anzeigte.

 

Kurzes Update von Gestern Abend: Als ich gemütlich mit 50 durch die City fuhr, sackte auf ein mal die Motordrehzahl ab.. komplett. Als ob man den Zündschlüssel abziehen würde.

War aber nach nicht mal einer Sekunde wieder da und fuhr ganz normal weiter. Keine Kontrolleuchte..

Das lässt mich dann doch auf einen Defekt vermuten. Nockenwellensensor?

Link to comment
Share on other sites

 

Die Steuergerätehardware kann das zwar, aber die ersten A2 haben einen Fehler in der Software bzw. waren dafür softwaretechnisch noch nicht vorbereitet. So kann es sein, dass der OBD-Tester der AU nicht richtig funktioniert.

 

 

Hallo A2-D2,

als ich im Juni beim TÜV war hat der TÜV mann die AU auch mit dem OBD gemacht, bei mir war das kein problem. Fahre einen 1,4l AUA BJ 2001

 

Gruß Julian

Link to comment
Share on other sites

Ja, dann tausche einfach mal den Sensor.

Dieser auch recht einfach zu tauschen.

Das mit dem absacken der Drehzahl kenne ich nur vom Kurbelwellensensor,aber da bei dir der Fehler vom Nockenwellensensor aufgetaucht ist, liegt dieser nahe!;)

 

Vll auch einfach nurn Kontaktproblem.

Schau dir mal die Kabel an, ob nicht vll doch ein Marder zu Besuch war.

Link to comment
Share on other sites

Ja, dann tausche einfach mal den Sensor.

Dieser auch recht einfach zu tauschen.

Das mit dem absacken der Drehzahl kenne ich nur vom Kurbelwellensensor,aber da bei dir der Fehler vom Nockenwellensensor aufgetaucht ist, liegt dieser nahe!;)

war.

 

Nockewellensensorkabel einfach mal abziehn und kucken was der Motor macht - zumindest bei meinem BBY passiert nix (Motor läuft weiter). Die beschriebene Problematik hatte ich auch - nach Kurbelwellensensortausch nie wieder aufgetreten.

Link to comment
Share on other sites

Hallo A2-D2,

als ich im Juni beim TÜV war hat der TÜV mann die AU auch mit dem OBD gemacht, bei mir war das kein problem. Fahre einen 1,4l AUA BJ 2001

 

Gruß Julian

 

Nicht auszuschließen. Hat dein A2 vielleicht schon mal ein neues Motorsteuergerät bekommen? Oder ein Softwareupdate? Kann auch sein dass der Tester erkannt hat, dass er an einem Fahrzeug mit diesem Fehler hängt und automatisch ein Ersatzverfahren durchgezogen hat.

 

Es gab mal ein PDF einer Fachzeitschrift, in der das erklärt war, aber das PDF ist nicht mehr online.

 

Quelle:

 

4 Fehler im Speicher - A2 Forum

oder: AU wegen (neuer) Lambda Sonde nicht möglich - A2 Forum

 

 

Und hier hab ich sogar noch die Prüfvorrschrift von GTÜ gefunden (Google: eobd au ersatzverfahren audi a2 ) : http://www.olfsv.de/wp-content/uploads/2011/05/TL_00526_Audi_Problemfahrzeuge.pdf

 

 

Aber wie schon gesagt: Erstmal sollten Defekte repariert werden.

Edited by A2-D2
Link to comment
Share on other sites

Wie alt ist der Zahnriemen? Unser A2 Benz mit ca. 110000 km und 11 Jahre altem ZR zeigte gleiche Symptome! Und weg waren sie, nachdem der neue Zahnriemen drauf war. Alter Zahnriemen scheint sich also auf Grund einer alters- und laufbedingten Längung am Nockenwellen-Sensor bemerkbar zu machen!

Link to comment
Share on other sites

Nicht auszuschließen. Hat dein A2 vielleicht schon mal ein neues Motorsteuergerät bekommen? Oder ein Softwareupdate? Kann auch sein dass der Tester erkannt hat, dass er an einem Fahrzeug mit diesem Fehler hängt und automatisch ein Ersatzverfahren durchgezogen hat.

 

Es gab mal ein PDF einer Fachzeitschrift, in der das erklärt war, aber das PDF ist nicht mehr online.

 

Quelle:

 

4 Fehler im Speicher - A2 Forum

oder: AU wegen (neuer) Lambda Sonde nicht möglich - A2 Forum

 

 

Und hier hab ich sogar noch die Prüfvorrschrift von GTÜ gefunden (Google: eobd au ersatzverfahren audi a2 ) : http://www.olfsv.de/wp-content/uploads/2011/05/TL_00526_Audi_Problemfahrzeuge.pdf

 

 

Aber wie schon gesagt: Erstmal sollten Defekte repariert werden.

 

Ja da muss ich dann doch noch was zu sagen und zwar habe ich ein Update bekommen für das Motorsteuergerät als ich damals das FIS eingebaut habe. Vielleicht liegt es echt daran. Da hatter ich nicht dran gedacht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.