Jump to content

Steinbrücke unter Schnee = Delle, Unterbodenverkleidung weg?


Reihe5

Recommended Posts

Hallo A2 Freunde,

vorgestern habe ich beim Einparkung in dickem Schnee meinen A2 Vorderachse cca einen 13cm hohen, sräg lagende Stein-"Buchbrücke" durchgefahren. Der Wagen ist am anderen Seite des cca 12cm breiten Wandes "abgefallen" und eingefedert - Unterboden (horizontal Teil). Bummm. Ausgestiegen, linke Seite im Dunkel gecheckt - sah nichts. huh, Ok. ABER, heute habe ich ein Art von poltern einige Mal wahrgenommen aber unsicher. 10 Minuten später habe ich ausgestiegen, und rechte Seite hinten dem Rad kontrolliert:

- neuwertige gelbe Oberfläche rund um ein grosses Loch in einem Querträger hinter dem rechten Querlenker.

Ich sehe, dass irgendeine Plastikverkleidung verloren sein müsste! Schrauben aus dem Aluvierkantrohr und horizontalen Blech (unter dem Sitz, cca 35cm hinter) sind ausgerissen.

Vor dem VR Sitz die horizontale Blech um 1cm tief eingedrückt cca 30x25 cm :/.

War echt Wahnsinn, wieso dieser Steinwand dort war!

 

Könnt Ihr bitte Bilder und Teilenummern hinfügen, was ich überhaupt suchen muss?

 

Schrauben müssten ja auch speziell sein, oder?

 

Gebrauchtteilen würden auch interessant sein, wenn Jemand hat.

 

Mein Audi ist ein AUA, 1,4 2002.

Edited by Reihe5
Link to comment
Share on other sites

so ganz schlau werde ich nicht aus deiner beschreibung. von daher wären ein paar bild schön.

allerdings ist da vorne auch so nen gummistopfen der verhindert, dass die steuergeräte wasser ab bekommen. wenn der weg ist mach das erst mal bevor du weiter fährst. sonst könnte es böse folgekosten geben.

Link to comment
Share on other sites

OK, danke - hier sind die Bilder, für einen genauen Eindruck.

 

1. Grosses Loch und 3 kleine, vorne am Vierkant:

 

imgp0420d.jpg

 

 

Uploaded with ImageShack.us

 

2. Eindruck/Delle unter dem Teppich VR

Hier im Forum habe ich irgendwo gelesen, dass das Blech originell auch etwas negativ verwölbt ist (war)? Oder falsch, diese Eindruck wurde nur vom Stein:

 

imgp0416la.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

Gut sichtbar sind die zwei Bohrungen, woher etwas (kunstoffblech?) ausgerissen sein dürfte.

Link to comment
Share on other sites

1. Grosses Loch und 3 kleine, vorne am Vierkant:

 

Das sehe ich als unkritisch an. Hier fehlt wohl nur ein Kunststoff-Stopfen. Siehe das nicht ganz (weil 1.2er) repräsentative Vergleichs-Bild im Anhang.

 

2. Eindruck/Delle unter dem Teppich VR

Hier im Forum habe ich irgendwo gelesen, dass das Blech originell auch etwas negativ verwölbt ist (war)? Oder falsch, diese Eindruck wurde nur vom Stein:

 

Gut sichtbar sind die zwei Bohrungen, woher etwas (kunstoffblech?) ausgerissen sein dürfte.

 

Schau mal im Geheim-Fach Beifahrerseite nach. Hier könnte dem Anschein nach tatsächlich etwas eingedrückt sein.

IMG_1245.jpg.f72fc3211d388bc70272019e1b9958ee.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wenns den Unterboden so eingedrückt hat, wäre mal interessant zu sehen, wie die Stoßstange vorne, die Verkleidung unter dem Motorraum und vor allem auch der Aggregateträger (das Teil auf dem das Lenkgetriebe montiert ist) aussehen.

Link to comment
Share on other sites

Mit dem Motorraum und Stossfanger hat das ganze nichts zu tun. Ich habe mit 1km/h auf den draufgefahren, und die Nase hat nicht überhaupt nicht berührt, hat einfach auf die Schnee +Stein geklettert, dann bumm, plötzlich abgefallen auf die Unterseite.

Ich Hierbei sende ich zwei Bilder über das Innenleben des Teils:

 

imgp0495h.jpg

 

 

imgp0492d.jpg

 

Von unten gesehen ist es konkav (die linke Seite jedoch nicht.) Vorher habe ich nicht so genau beobachtet.

Innenseite, von Oben: die Ebenen den zwei Befestigungspunkten sind nicht ganz in ebene, jedoch sieht die Wölbung von oben ganz "regelmässig" und zentriert aus, also hat keine sichtbare Eindrücke oder irgendeine, grobe Kratzer. So, bei Euch ist es auch so, oder bei mir ist wirklich eingedrückt?

 

ps. Wozu dient die zwei Befestigungspunkten?

 

ps. Was für ein Teil wird mit dem zwei Stopfen um unteren Seite gehaltet? Bei mir momentan nix, aber denke dass ich etwas verloren habe.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 16

      OpenSky ersatz für 8z0 877 213 Dichtband

    2. 14

      2001 Audi A2 1.2TDI 3L Getrieb

    3. 14

      2001 Audi A2 1.2TDI 3L Getrieb

    4. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    5. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    6. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    7. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

    8. 4

      Wohl Ende einer Ära - 340.000 km im FSI

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.