Jump to content

Reifenwahlfrage treibt mich um


AL2013
 Share

Recommended Posts

Ohje, nun hab ich soviel verschiedenes gelesen zu den Reifen, die für mich in Frage kommen, dass ich Euch mal teilhaben lassen will.

 

Momentan fahre ich (weil so gekauft das Auto):

SR 175/60/15 auf 6 Arm Style Felgen

WR 185/55/15 auf irgendwelchen Atu Alus

 

Nun brauche ich neue SR, also für die 6 Arm Style Felgen.

Ich wollte irgendwie mal was breiteres ausprobieren, deswegen landete ich zunächst bei den 195ern. Aber eigentlich bin ich mehr der gelassene sparsame Fahrer und da kann ich auch am Material sparen. Festgelegt bin ich auf jeden Fall auf Conti.

 

Kandidaten sind:

 

  • 195/50/15 sollten es erst sein, sind recht preiswert, aber evtl. schon unkomfortabel? Gibt's aber nicht als Conti PremiumContact 5 (zumindest bei reifen-direkt.de)
    56,50€ als PremContact 2
  • 195/55/15 wäre die Alternative, aber relativ teuer (auch wenn das Geld nicht soo unbedingt ausschlaggebend ist)
    87,-€

  • 185/55/15 wie ich sie auch als WR habe. Eine Reifendimension für das ganze Jahr und auch etwas preiswerter.
    79,80€
  • 185/60/15 wurde hier wegen Komfort gelobt, soll aber schwerer einzutragen sein (was mich nicht abschrecken würde)
    72,30€

Ihr könnt sicher zu meiner weiteren Verwirrung beitragen :kratz::D.

 

 

Grüße,

Uwe

Link to comment
Share on other sites

Den PC5 gibts in 195/50R15 ab 56,87€ bei reifen-vor-ort.de

 

Vielleicht hat ja noch jemand ein Bild davon, hab auch gerade ein Auto ohne Sommerräder erworben und hab Bedenken, dass das zu ballonreifenmäßig aussieht auf der schmalen Felge.

Edited by Nachtaktiver
Link to comment
Share on other sites

Style-Felge ist sehr schwer (8,37 kg), fast so schwer wie S-Line-Felge 17 Zoll, wie wäre es mit "Wählscheiben" vom A3 (5,75 kg)?

Ansonsten empfehle 195/55 R15 mit H, die sind teurer aber sehr komfortabel. Ich fahre diese Dimension im Winter (Michelin Alpin A3, Profil nach 3 Wintern und ca. 18.000 km 8 mm vorne und noch mehr hinten...) Damit ist absolute Ruhe im Fahrzeug... Aussehen: gefällt mir gut. Bilder kann ich keine machen, da gestern Sommerreifen montiert...

Link to comment
Share on other sites

Style-Felge ist sehr schwer (8,37 kg), fast so schwer wie S-Line-Felge 17 Zoll, wie wäre es mit "Wählscheiben" vom A3 (5,75 kg)?

Mein Gedanke! Habe ich auch gewechselt und nicht bereut.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht hat ja noch jemand ein Bild davon

Etwas suchen hat sich gelohnt... der Vergleich gibt einen guten Eindruck. Die wunderliche Erkenntnis: die Reifenbreite hat bei dieser Felge optisch keinen großen Einfluß, die Flankenhöhe umso mehr.

 

BuddyArno's 195/55R15 Datenbank Reifen und Felgengewichte - Seite 6 - A2 Forum

BOML's 165/65R15 A3 Schmiedefelgen für meine Kugel - Seite 18 - A2 Forum

Romulus's 175/65R15 A3 Alufelge (Telefonwählscheibe) , Teilenummer Nabendeckel - Seite 2 - A2 Forum (etwas hochscrollen gibt auch noch zwei Felgenschutzbilder)

a2-701's 175/60R15 A3 Schmiedefelgen für meine Kugel - A2 Forum

Mini Avant's 175/60R15 A3 Schmiedefelgen für meine Kugel - Seite 17 - A2 Forum

Wer noch Bilder von 185er hat, darf sie gerne einreichen ;)

Edited by Romulus
Edith merkt an: alle Bilder sind von Wählscheiben :rolleyes:
Link to comment
Share on other sites

Ich habe auf meinem auch Wählscheiben mit 195/50R15 Conti EcoContact 5 und keine Klagen. Natürlich könnte der Komfort besser sein, aber die 195/55R15 sind wie gesagt ne ganze Ecke teurer und das war es mir nicht wert.

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht

Ich habe die Wählscheiben mit 185/60 R15 sowohl imSommer, wie auch im Winter drauf.

 

Vorteile:

  • genauer Tacho
  • rel. günstige Reifen
  • super Komfort
  • Reifen/Felgenkombi rel. leicht
  • Felgenschutz

Nachteile:

  • Eintragung
  • evtl. Verbrauch (v.a. im Verhältnis zu 165 er)

Fazit:

 

Wählscheibe immer wieder, Reifen würde ich beim nächsten mal eher den 165er nehmen.

 

Falls man 185/60 eintragen lassen möchte, sollte man vorher auf jeden Fall vorher den TÜV kontaktieren.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    2. 1

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    3. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    4. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    5. 4

      [1.6 FSI] Motor ruckelt. Fehler: Motorsteuergerät defekt

    6. 44

      Bremsenupgrade an der Hinterachse - ausser 1.2 TDI

    7. 1

      Wieder ESP Sensor oder diesmal ABS Sensor?

    8. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    9. 26

      [1.4 BBY] Probleme nach Austausch Bremsen vorne

    10. 15

      [1.2 TDI ANY] Getriebegrundeinstellung unmöglich nach Tausch von Hydraulikeinheit

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.