Jump to content

A2, 1,2TDI Ladedruck zu hoch


Tiger68
 Share

Recommended Posts

Habe ein Problem mit zu hohem Ladedruck, der bei höheren Drehzahlen ca. 3700 U/min bis zu 2 Bar geht, .

Wie es ausschaut wird der Ladedruck nicht ausgeregelt.

Wo befindet sich eigentlich die Ausregelung?

 

Das Gestänge der VTG (Variable Turbo Geometrie) läuft leicht, bei einem Gasstoss sieht man, wie die Membrandose das Gestänge hoch und runter schiebt.

 

Im Steuergerät ist der Fehler "Ladedruck zu hoch" abgespeichert.

 

Bei hoher Drehzahl und Last geht oft das Steuergerät in den Notlauf und die Einspritzmenge wird gedrosselt (Keine Leistung mehr).

Wenn man den Motor ausschaltet und wieder neu startet ist die Leistung wieder da.

Die Drosselung sieht man an der Verbrauchsanzeige, bei Vollgas kann nur noch Maximal 5,4 Liter/100Km verbraucht werden.

 

Ohne Drosselung geht die Verbrauchsanzeige bei Vollgas auch mal kurz über 9 Liter, das ist dann nicht mehr möglich.

Weiss jemand Rat, was ich überprüfen sollte und wie ich am Besten vorgehen kann um den Fehler zu finden?

 

Tester steht zur Verfügung.

Link to comment
Share on other sites

Habe ein Problem mit zu hohem Ladedruck, der bei höheren Drehzahlen ca. 3700 U/min bis zu 2 Bar geht, .

 

Der maximale Ladedruck bei Vollast liegt ziemlich genau bei 2 Bar Absolutdruck (1 Bar Überdruck).

 

Wie es ausschaut wird der Ladedruck nicht ausgeregelt.

Wo befindet sich eigentlich die Ausregelung?

 

Die Regelung erfolgt mit Hilfe der Unterdruckdose welche das VTG-Gestänge bewegt. Die Unterdruckdose selbst wird mit Hilfe des Ladedruckregelventils mit einem variablen Unterdruck beaufschlagt.

 

Das Gestänge der VTG (Variable Turbo Geometrie) läuft leicht, bei einem Gasstoss sieht man, wie die Membrandose das Gestänge hoch und runter schiebt.

 

Den Fehler "Ladedruck zu hoch" bringe ich beim 1.2er als erstes mit der VTG-Verstellung in Verbindung. Hast du mal probiert das Gestänge mit der Hand zu bewegen? Evtl. hakt das Gestänge nur sporadisch in bestimmten Stellungen.

 

Im Steuergerät ist der Fehler "Ladedruck zu hoch" abgespeichert.

...

Tester steht zur Verfügung.

 

Zur weiteren Diagnose kannst du mal eine Messfahrt machen und dabei den Messwerteblock 11 des Motorsteuergerätes mitloggen lassen. Darin ist neben Soll-/Istladedruck auch die Ansteuerung des Ladedruckregelventils zu sehen.

 

 

Weitere nützliche Infos zum VTG-Turbo sind evtl. hier zu finden: VTG Gymnastik?

Edited by Phoenix A2
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für den Link VTG-Gymnastik. Ist wohl ein Problem das alle VTG Lader haben.

Sicher sind bei mir auch einige Schäufelchen fest und der Ladedruck ist deshalb zu hoch.

Werde den Turbo am WE ausbauen, Reinigen und mal sehen, ob es geholfen hat.

Das Gestänge war ja schon mal fest, hatte es gangbar gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 298

      Hier werden A2-Teile verkauft - könnte ja interessant sein...

    2. 22

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    3. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    4. 1

      1.2 TDI Getriebe knallt beim Runterschalten vom 3. in den 2. Gang

    5. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

    6. 8148

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    7. 15

      Türschloss getauscht - nun dreht Schließzylinder leer und Tür öffnet nicht

    8. 6

      Planung A2 Schraubertreffen in 59510 Lippetal - 02.04.2022

    9. 22

      [1.2 TDI Lupo] Problem mit Getriebe bzw. 4. Gang

    10. 18

      Audi A2 1.4 Benziner E10 oder E5 Unterschiede festgestellt ?

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.