Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CMDR

Geschwindigkeitsabhängiges Geräusch VA, verschwindet beim Bremsen, Ursache?

Recommended Posts

CMDR   

Hi

 

seit gestern hat mein A2 ein seltsames Geräusch: es ist geschwindigkeitsabhängig, wird also mit höherer Geschwindigkeit schneller, welcher Gang eingelegt ist und ob die Kupplung getreten ist, spielt keine Rolle.

 

Es verschwindet aber sofort, wenn man die Bremse auch nur leicht antippt.

 

Was kann das sein?

 

Es ist ein 2004er 1.4er A2.

 

Vielen Dank!

 

CMDR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CMDR   

Hi

 

schwer zu beschreiben. Kein Kratzen oder Quietschen, eher ein leichtes Wummern.

 

Interessant ist, daß es schon beim Antippen des Bremspedals verschwindet. Da merkt man noch keine Bremswirkung, aber das Geräusch ist weg.

 

Es ist auch nicht sehr laut, man hört es nur wenn keiner redet und das Radio aus ist.

 

Danke und Gruß

 

CMDR

bearbeitet von CMDR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dc3km   
Kein Kratzen oder Quietschen, eher ein leichtes Wummern.

Tippe auf ein defektes Radlager vorne

 

Brummen und Wummern > Macht sich in Kurven bemerkbar

 

• Mögliche Ursache: Radlager auf einer Seite defekt

• Abhilfe: Erst Defekt eingrenzen.

Brummt es in in Linkskurven, ist vermutlich ein Radlager rechts betroffen;

dröhnt es rechts, ist der Schaden links zu vermuten.

 

• Exakte Diagnose: Wagen aufbocken und das Rad drehen.

Mit der anderen Hand an Querlenker oder Federbein fassen

Sind dort Vibrationen spürbar, ist der Übeltäter gefunden.

Austausch ist Werkstattsache!

 

Gruss

bearbeitet von dc3km

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CMDR   

Hi

 

so ich habe nochmal eine Testfahrt gemacht.

 

In Rechtskurven ist das Geräusch stark, in Linkskurven verschwunden.

 

Bremst man in der Rechtskurve, ist das Geräusch ebenfalls verschwunden.

 

Also wird es wohl das Radlager sein.

 

Beim Fahren ohne Radio ist mir aber noch etwas aufgefallen. Ein knackendes Geräusch, das fast immer dann kommt, wenn man nach dem Gangwechsel die Kupplung kommen läßt. Was könnte das nur sein?

 

Ist der Gangwechsel ganz sanft, kommt das Geräusch nicht. Wenn man aber sportlich fährt und entsprechende Drehzahlunterschiede hat, ist es zu hören. Es knackt einmal, der Klang ist ziemlich trocken.

 

Danke für die Antworten!

 

Gruß

 

 

CMDR

bearbeitet von CMDR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen