Jump to content

Funktion Komfortfensterheber - warum immer neu anlernen?


Sebor1202
 Share

Recommended Posts

Mir fällt auf, dass sich der Wagen nicht die Komfortfensterheber Programmierung merkt.

 

Ich muss sie immer wieder anlernen (Fenster ganz runter u. wieder rauf). Ich weis, dass dies normalerweise nur der Fall ist wenn man die Sicherung oder die Batterie abgehängt hat.

 

Das KSTG habe ich von Lau reparieren lassen. Seitdem habe ich auch keinen Ausfall mehr, dass ein Fenster gar nicht mehr hoch mag.

 

Hatte jemand ein ähnliches Problem, oder weis warum der Wagen sich die Funktion nicht merkt?

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte das gleiche Problem.

 

LAU hat es gelöst. :)

 

Sonntag hingebracht, Montag geholt, Dienstag eingebaut und Heute ist alles wieder OK. :)

Das ist sehr schön für Dich! Hilfreich hier wäre es noch hinzuschreiben was das Problem verursacht hat und was die Lösung ist. Wenn es nur ums codieren ging können sich andere per VCDS ev. selbst helfen, wenn es was an der STG h/w oder s/w war bleibt z.B. Lau.

 

Danke, Michael

Link to comment
Share on other sites

Dies war die Antwort von LAU:

es sieht nämlich so aus:

normalerweise sind in den Dingen die ***** Motorola Mikrokontroller verbaut, genau solche wie in den KSGen, FLASH-basiert und können neu geflasht bzw. ersetzt werden; in deinem war ein ***** verbaut, zwar ROM-basiert aber bekannt dafür dass die komplett kaputt gehen

ich habe den mit einem ***** ersetzt, die Hardware drum ist gleich und es muss eigentlich funktionieren

deswegen erstmal testen ob es überhaupt geht.

 

Das war der original Text von Lau. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Prozessortypen nennen darf. Deshalb habe ich sie ausgeXt.

 

Aber es funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

normalerweise sind in den Dingen die ***** Motorola Mikrokontroller verbaut, genau solche wie in den KSGen, FLASH-basiert und können neu geflasht bzw. ersetzt werden; in deinem war ein

Ich lese zwischen den Zeilen das Lau ein oder mehrere TSGs repariert hat, nicht das KSG, richtig?

 

Danke, Michael - der vollständige Antworten echt prima findet

Link to comment
Share on other sites

Richtig, er hat vor ca. einem halben Jahr mein KSG mit Erfolg repariert und nun das schwächelnde TSG.

 

Gleichzeitig bekomme ich heute ein neues (gebrauchtes) MSG vom :) eingebaut.

 

Also Steuergerätewechsel total. :D:D:D

Link to comment
Share on other sites

Ganz genau gesagt: das vordere linke TSG.

Wunderbar! Und wenn Du jetzt noch aufschreibst wie sich der Fehler genau dargestellt hat (Komfortfunktion ging nur vorne links nicht, oder an allen Fenstern nicht mehr? Im letzteren Fall: Wie wurde das ursächliche TSG identifiziert?), dann haben wir hier im Thread nach nur viermal Nachfragen alle Infos vollständig zusammen die ein Suchender in Zukunft benötigt um sein Problem zu lösen (1. eindeutige Fehlerbeschreibung, 2. Ursache, 3. Lösung).

:HURRA:

Bedankt vielmals!

Michael

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Für die "unwissenden" unter uns, also mich eingeschlossen:

- nach Abklemmen / Anklemmen der Batterie ist eine Codierung des Komfortöffnens der Fenster nur dann erfolgreich, wenn die Fenster einmal ganz herunter und dann wieder ganz hoch gefahren worden sind, 1 sek. auf "zu" den jeweiligen Taster halten. (Das "Kalibrieren" der Fenster steht so in der Bedienungsanleitung).

Natürlich müssen die Funkschlüssel vorher wieder dem Auto bekannt sein, sonst wird das natürlich nicht gehen können.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      [1.4 BBY] Eine Odysee der Kontrolleuchten, (ABS,ASR,EPC,MKL,(!) )

    2. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    3. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    4. 7

      Reparaturanleitungen, Stromlaufpläne und weiteres Info-Material

    5. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    6. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    7. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    8. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

    9. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    10. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.