Jump to content

Suche Bilder vom A2 mit montierten Dezent RE Felgen oder OZ Superturismo


nme
 Share

Recommended Posts

Moin,

 

ich habe momentan die als Winterreifen die 155er auf 5x15 Felgen und bin mit der Traktion recht unzufrieden. Da beide Reifensätze im Frühling runtergefahren sind, stellt sich mir gerade die Frage, wie es dann weitergehen soll. Eine Möglichkeit wäre, meine originalen 6x16 mit Winterreifen zu bestücken und 7x17 Felgen für den Sommer anzuschaffen. Die originalen S-Line gefallen mir sehr gut, aber ich habe bisher noch kein passendes Angebot gefunden.

 

In früheren Zeiten habe ich immer von OZ Superturismo geträumt, die Vorschauen der diversen Felgenkonfiguratoren geben aber kein wirklich gutes Bild, wie die auf dem A2 wirken würden. Hat die jemand montiert und Bilder davon?

 

Als günstigere Alternative kämen evtl. noch Dezent RE (oder RH) in 17 Zoll in Frage (oder die RE in 15" für den Winter und ich bleibe im Sommer bei meinen 16ern) - ich glaube die haben einige hier montiert, aber ich konnte keine Bilder finden.

 

Falls jemand Bilder einer der Felgen am A2 hätte, wäre es super, wenn er sie mir zukommen lassen könnte! (Bin auch offen für weitere Vorschläge und Angebote, vielleicht hat ja jemand noch etwas passendes in der Garage liegen)

 

Viele Grüße von der Nordsee

Link to comment
Share on other sites

Originale S-Line mit Sommerbereifung, die erst einen Sommer gefahren wurde, könnte ich Dir anbieten.

 

Die Reifen sind DOT 44/11, wurden im April 2014 beim Audi Händler erstmalig montiert.

Rechnung vorhanden. Sogar mit 36 Monaten Reifen-Garantie.

 

Weiterer Vorschlag: Wenn Du auf das 5-Arm Design stehst, gibt es vom A3 8L noch eine schicke Alternative in 7x17 Zoll, die auf dem A2 fahrbar ist (aber nicht ohne Spurplatten).

Such mal bei ebay nach 8L0601025AD. Hab ich mir zugelegt. Sehr chic.

Edited by Audia5sport
Link to comment
Share on other sites

Habe mich kürzlich selbst beraten lassen.

5MM und 8MM ginge rein rechnerisch. Wenn Du 205/40R17 montierst.

 

10MM hätte neben besserer Optik den Vorteil, dass es diese mit Zentrierring gibt. Ohne Zentrierring zentrierst du nur über die (längeren) Schrauben, was zur Unwucht führen könnte, sprich Vibrationen bei best. Geschwindigkeiten.

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich informiert bin, möchte der User "Hoast" hier aus dem Forum nächsten Sommer OZ Supertourismo LM kaufen. Er würde dann auch bestimmt Fotos machen. Ist nur leider nach dem Frühling...

Link to comment
Share on other sites

Die Wählscheiben sind noch leichter und kosten 90% weniger! :D:D:D

 

Manche beleiden Ihr Glaube diese Tage offensichtlich :D

 

Edith weiß noch einen Satz OZ in 15", leider aber in 4x100 (also eher was für die 3L-Fraktion): http://www.bm-onderdelenshop.nl/lightbox/article/?type=car&aid=31567&carid=36&catid=1

Edited by Romulus
Link to comment
Share on other sites

Und er schrieb dass er Reifen mit anständiger Fahrdynamik will. Ausser leicht, und "komfortabel" können die Wählscheiben-Formate nichts.

 

Traktion, Nagah, Traktion möchte er....:rolleyes:

 

Das mit der Fahrdynamik ist Deine Interpretation,

die zweifelsohne bei 17-Zöllern besser ist als mit kleineren Formaten....

Link to comment
Share on other sites

... und leichtigkeit zeigt sich in den Verbrauchszahlen auch, also...

 

- Bret

 

(der noch ein 5 vorm Komma heute hat, trotz licht an, -15C Kaltstart, ein zweiten "Kaltstart" 2 Stunden Standzeit später, *einiges* an leerlauf und ein vollen Kofferraum)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon befürchtet, dass früher oder später die Wählscheiben kommen... ;)

 

Wie machen sich die Gewichte der Felgen beim ("normalen") Fahren bemerkbar? Der A2 ist bei mir eher das praktische Auto... :rolleyes:

 

Habe mich kürzlich selbst beraten lassen.

5MM und 8MM ginge rein rechnerisch. Wenn Du 205/40R17 montierst.

 

10MM hätte neben besserer Optik den Vorteil, dass es diese mit Zentrierring gibt. Ohne Zentrierring zentrierst du nur über die (längeren) Schrauben, was zur Unwucht führen könnte, sprich Vibrationen bei best. Geschwindigkeiten.

 

Stimmt, ohne ordentliche Zentrierung ist das ziemlicher Murks. Und etwas mehr Abstand vom ABS-Kabel ist ja auch nicht schlecht. Genug Platz im Kotflügel sollte dafür sein, oder?

Link to comment
Share on other sites

Das niedrigere Gewicht merkst du eher "unten rum" und beim Anfahren. Das Auto fühlt sich einfach ein wenig "munterer" an.

 

Daher solltest du dir eine Größe aussuchen, die du fahren magst und dich dann schlau machen welche Felgen in deinem Budget liegen. Und zum Schluss siebst du nach Gewicht aus.

Edited by Nagah
Link to comment
Share on other sites

Dass die 5mm Distanzen keine Zentrierung haben, heisst nicht automatisch dass man ohne Zenttrierung unterwegs ist. In den meisten Fällen reicht der Überstand der Nabe.

 

Da muss ich aus eigener Erfahrung leider widersprechen. Sowohl mit den 15"-Stylefelgen im Winter als auch mit den 17"-S-Line im Sommer habe ich bei 5mm ohne Zentrierung an der Vorderachse immer mit Unwucht zu kämpfen, egal wie exakt ich bei der Montage vorgehe. Da reicht der Überstand der Nabe leider nicht aus :(

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.