Jump to content

Suche einen Schrauber A2 1.2 TDI


Speyerer
 Share

Recommended Posts

Der die 270.000km Inspektion machen kann.

Der die Spur einstellen kann.

Der den Anlasser schmieren kann (läuft laut nach)

Der die Hydraulik dicht macht.

 

Wohne in Speyer und würde auch 150km fahren und Bar vor Ort zahlen.

 

Baue gerade und möchte dafür den Kopf frei halten.

 

Bin auch für jeden Tip zu einem Schrauber dankbar.

 

Danke

Heiko

Link to comment
Share on other sites

Diesen Schlauch wechseln, halbe Stunde Arbeit dan ist alles wieder dicht:

 

085 142 417 B

 

Ist der schlauch einfach zu wechseln, heißt das System entlüftet sich anschließend selbst?

 

Ist anschließend eine GGE nötig?

 

Mit freundlichen Grüßen Michael

Link to comment
Share on other sites

Relativ einfach:

 

  • Kühlmittelausgleichsbehälter lösen und zur Seite legen
  • Stecker von der Hydraulikeinheit abziehen
  • Schraube hinten an der HE lösen
  • Halteplatte mit den Schlauchleitungen nach unten abziehen
  • Schrauben der HE-Halterung lösen, HE ausfädeln
  • kleine Torxschraube auf der Halteplatte leicht lösen
  • Verriegelung nach vorne schieben
  • vordere und hintere Schlauchleitung nach unten rausziehen
  • Halteklammer am Gangsteller raushebeln
  • Lappen unter die Leitungen stopfen
  • Leitungen rausziehen (Öl läuft aus).

 

Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Fertig.

 

Keine GGE nötig, nur im Stand ein paar Schaltvorgänge vornehmen, vielleicht Hydrauliköl auffüllen.

Edited by DerWeißeA2
Link to comment
Share on other sites

Diesen Schlauch wechseln, halbe Stunde Arbeit dan ist alles wieder dicht:

 

085 142 417 B

 

 

ich kenne Bretstunden...

jetzt kommen noch Pauldsstunden dazu:kratz:

 

halbe Stunde für Ausbau - Austausch - Einbau der Hydraulikschlauche vom Gangsteller zur Hydraulik-Einheit (Pumpe, Druckspeicher)

finde ich eine sehr sportliche Zeitvorgabe...besonders für jemanden -der es zum erstenmal selber machen soll.;)

Edited by Karat21
Link to comment
Share on other sites

Habe schon uber 20 gemacht daher eine halbe Stunde.

Wenn man das zum ersten Mal macht ist eine Stunde schon

eine gute Leistung. Nicht vergessen: Druckspeicher halbe

Umdrehung losen vor die Arbeit.

 

 

ich kenne Bretstunden...

jetzt kommen noch Pauldsstunden dazu:kratz:

 

halbe Stunde für Ausbau - Austausch - Einbau der Hydraulikschlauche vom Gangsteller zur Hydraulik-Einheit (Pumpe, Druckspeicher)

finde ich eine sehr sportliche Zeitvorgabe...besonders für jemanden -der es zum erstenmal selber machen soll.;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 2

      [1.4 BBY] Eine Odysee der Kontrolleuchten, (ABS,ASR,EPC,MKL,(!) )

    2. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    3. 1

      Klacken beim Lastwechsel und beim Kuppeln

    4. 7

      Reparaturanleitungen, Stromlaufpläne und weiteres Info-Material

    5. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    6. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    7. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    8. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

    9. 168

      Lichtautomatik nachrüsten

    10. 1

      [1.2 TDI ANY] KNZ Werte, Fehler und seltenes Ruckeln beim Anfahren

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.