Jump to content

Ölverlust bzw. Öl am Unterboden 1.2


zinn2003
 Share

Recommended Posts

Ich hab heute am Unterboden einen Öltropfen gefunden. Der Unterboden ist im vorderen Bereich auf der Motorseite "feucht".

Beim Blick von oben gibt es Ölspuren unterhalb des Zylinderkopfen an der vorderen Seite des Motors.

Was könnte das sein? Gibt es da Erfahrungen?

Link to comment
Share on other sites

Naja mein bisheriger Stoßfänger und der Unterbodenschutz sind wie Hund und Katze. Am Unterbioden liegt es nicht, der ist neu. :D

An mir auch nicht, der Stoßfänger war beim Kauf so. :D

Aber das letzte mal haben wir 1h gebraucht um beide zu vereinigen. :eek:

Der neue liegt schon bereit. Muss aber noch Abdeckkappen für die SRA und Farbe bekommen. ;)

Also richtig Schei.... :janeistklar:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

So es tröpfelt wieder. Der Riffelschlauch ist letztes Jahr neu. Zwischen dem Klimakompressor und Ölfiltergehäuse kommt ein Kabel von oben was zu seinem Sensor geht. Das ist als erstes wieder feucht. Weder von unten noch von oben ist zu sehen wo das Elend her kommt.

Ist nicht viel, nur 2-3 Tropfen am Tag.

Link to comment
Share on other sites

Allgemeine Handlungsempfehlung:

 

a) Waschen und säubern ist eine gute Idee. Mein Motorraum sah vom Vorbesitzer aus als wäre er ein löchriger Öl-Sieb. Bleibt aber bis heute alles sauber und trocken (= Beobachten)

 

b) Sofern Tropfen auftreten prüfen, ob es tatsächlich Öltropfen sind. Bei mir waren die Verdächtigen (toitoitoi) nur Wassertropfen.

 

c) Bei ÖL- oder Kühlflüssigkeit: Leckage identifizieren

 

d) Abdichten bzw. Dichtring (bei Leckage am Sensor) erneuern.

 

 

Viel Erfolg.

Link to comment
Share on other sites

@Zinn 2003;

 

Hat das Sensorkabel kontakt mit dem Riffelschlauch? Falls ja: Ist das Sensorkabel unterhalb der Berührung feucht? Dann wäre der Riffelschlauch möglicherweise undicht.

 

Wurde kürzlich Öl über die Serviceklappe nachgefüllt?

Link to comment
Share on other sites

Riffelschlauch wurde letztes Jahr gewechselt. Aber es kommt scheinbar aus dieser Ecke mit Peilstab, Riffelschlauch, Ölfilter.

Ist ja leider arg verbaut. Ich konnte weder von oben noch von unten was erkennen.

Öl füll ich immer am Motor nach bzw. der braucht zwischen dem Wechsel kein Öl.

Es kommt ja wirklich nicht viel, aber wenn du paar mal auf dem selben Pflaster geparkt hast, fällt es dann schon auf.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.