studzi

Was ist das für ein Teil an der Antriebswelle

Recommended Posts

Hallo , ich hatte mich gefreut dass ich eine gebrauchte Antriebswelle mit wenig KM gefunden habe. Nun ist mir eines aufgefallen. Mein Originalteil hat an der Radseite noch so eine Art "Abdeckung" an der Seite zum Rad (siehe Bilde, Pfeil) . Die Tauschwelle hat dies nicht. Was macht diese Abdeckung?, kann man die Welle auch ohne den Deckel einbauen oder evtl von der alten Welle runterziehen. ( so einfach mal eben ging es zumindest nicht). Oder kann ich das Teil einfach weglassen? Danke und Grüsse

Studzi

58934280a0f56_ANtriebswelleA216FSI-2.jpg.b9c994a3a514da69c83c611bd2385a77.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Ring der verhindern soll, dass grober Schmutz zum Raddrehzahlsensor bzw. Radlager kommt. Wenn dort zu viel Schmutz hin kommt, der ggf. sogar Metallstaub enthält kann es sein, dass der Raddrehzahlsensor (Halsensor) nicht mehr richtig funktioniert. Die Folge ist, dass das Bremsensteuergerät Fehler wirft.

 

Als Ersatzteil ist dieser Ring meist nur in Verbindung mit dem Radlager zu bekommen oder mit einem Antriebswellengelenk. Einzeln gibts den Ring meist nicht.

Edited by A2-D2

Share this post


Link to post
Share on other sites

:-) Grazie ...

 

heisst das im Umkehrschluss , den müsste ich dann auch von der alten Welle runterbekommen ? ist also nicht geklebt oder darufgecshrumpft? ...ich habe so ne geile welle mit nur 20.000km geschossen, die will ich ungern wieder zurückschicken müssen nur wegen dem fehlenden Ring!.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Ring ist nur aufgesteckt. Wenn die Gelenke vom gleichen Typ/Hersteller sind, dann solltest du es umstecken können, sofern du den alten zerstörungsfrei runter bekommst. Am besten erst mal den Durchmesser vom Gelenk messen.

 

Dieses Teil gibts auch als "lose Scheibe". Sieht dann so aus: http://media.mister-auto.com/fag/radnabe/624x390/192713-6104-70-1.jpg

 

Wird dann einfach nur zwischen Antriebswellengelenk und Radlagerinnenseite gelegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir, werde die gebrauchte Welle umtauschen. hab jetzt eine absolut neuwertige gefunden mit 2.000 km zum fas gleichen Preis! und da ist der Ring mit dabei!..

 

@MOD...Thread kann geschlossen werden

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube an das gute im Menschen !...:-) ...nein die Wellen/Glenkköpfe sind relativ schnell mit Rost besetzt, gleiches gilt für die Zahnung. In meinem Fall sind die fast noch stahlblank. Desweiteren werden Weitere ET mit dieser KM- laufleistung aus dem gleichen Auto verkauft und die sehen Ladenneu aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.