Jump to content
Sign in to follow this  
1AUli

Getriebe Undichtigkeit

Recommended Posts

Hallo,

 

es handelt sich um einen BBY mit GRZ Getriebe.

 

Am Simmerring getriebeseitig rechts in Fahrtrichtung tritt etwas Öl aus.

Ich möchte die richtigen Teile kaufen und die Reparatur in Ockstadt selbst machen.

Welches genau sind die Teile? Nur Simmerring oder auch Flansch erneuern?

Gibt es Tipps zum Ausbau und Einbau?

 

VG

 

Uli von Karben ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Threadtitel ist eine eh... Unrichtigkeit ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht um eine Leckage ? und ich brauche Teilenummern und Tipps ..... Im ARD läuft übrigens gerade "verstehen sie Schpaas".

 

Aber es drängt nicht, ich will erst in einer Woche mit der Arbeit an der Staniolkugel beginnen.

 

Cu und Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sauber! (und sorry fürs off topic)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau und die Lösung ist da mein Beitrag #8. Such Dir auch vorher was passendes, wo mit Du den neuen Wellendichtring ein"schlagen" kannst (vorsichtig). Ich hatte damals das Glück, dass die Werkstatt so'ne große Nuss hatte.

 

Nochmal der Hinweis: Links und rechts sind bei meinem Getriebe unterschiedliche Wellendichtringe verbaut! Einfach den ganzen verlinkten Thread durchlesen :).

Edited by AL2013

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mal etwas gebastelt, aber noch keine Gelegenheit, es selbst auszuprobieren:

 

Evtl. können wir es Ockstadt testen?

 

Also:

 

Ich möchte versuchen, mit dieser Vorrichtung - als Alternative zur

 

Montagevorrichtung -3066- / Druckstück -T10148

den Wellendichtring (links evtl auch rechts) - bzw. die Hülse mit dem Wellendichtring (rechts) einzudrücken - und auf die 'Nuss' zu verzichten - und damit die 'Gefahr' des 'Verkantens' verringern. Siehe Thema von AL2013 - https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=50953 - z.B.# 21+23 ..

 

So soll es funktionieren:

 

Gelenkwellen getriebeseitig abschrauben - Flanschwellen mit Druckfeder raus - WeDiRi ausziehen/bzw. Hülse inkl. WeDiRi ausziehen - neuen WeDiRi/Hülse in 'Spezialwerkzeug' 'einlegen' - Schraube M8 inkl. Knebelmutter+Druckscheibe vom SpWkzg anstelle der Kegelschraube der Flanschwelle handfest eindrehen - mit der Knebelmutter die Druckscheibe (Holzrad vom Baumarkt) in Richtung WeDiRi-Sitz schieben - auf die korrekte Position des WeDiRi achten- durch weiteres Drehen der Knebelmutter drückt die Druckscheibe den WeDiRi dann in seinen Sitz. - so hoffe ich.

Falls die Handkraft nicht ausreicht - Knebelschraube durch M8er Mutter ersetzen und passenden Ringschlüssel oder so ansetzen - falls die Schraube nicht lang genug ist - M8er Gewindestange vorhalten.

 

Wenns klappt - schreib' ich's nochmal im Technik-Thema - Spezialwerkzeuge oder so.

DSC05143.JPG.164d54a9b6dc284149eec810e5075aac.JPG

DSC05144.JPG.36770b8bfb779e8da1d8c63fcb9dd5a4.JPG

Edited by mamawutz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das Werkzeug sieht erstmal gut aus.

Bisher habe ich nach kein passendes Ersatzteil und kann nicht einschätzen, ob der Scheibendurchmesser und die Form optimal sind. Kannst du so was drechseln und ggf. eine passende Scheibe herstellen?

 

Sind die Wellendichtringe bei den verschiedenen Getriebetypen völlig unterschiedlich? Mindestens haben die Diesel völlig andere Getriebe als die Benziner.

Ich melde mich, wenn das Ersatzteil da ist und dann probieren wir das

Tool.

Erstmals Dank und Gruss

 

UB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.