Jump to content
Sign in to follow this  
Deichgraf63

1.4 AUA: Sterbende Batterie? Fensterheber, Ölstandssensor

Recommended Posts

Hallo, liebe Alusüchtige, vor zwei Wochen hatte ich das Problem, daß mein EFH auf der Fahrerseite sich nicht mehr bewegte. Der Trick mit dem zweiweiligen Abklemmen der Batterie half und hielt bis heute.

 

Ich hatte meinen A2 zuletzt am vergangenen Sonnabend genutzt, dann erst gestern wieder. Zweimal kam wähend der Fahrt die gelbe Ölkanne mit Schriftzug "Sensor" mit Piep (nun weiß ich immerhin, daß mein A2 einen Ölstandssensor hat) und verschwand dann wieder. Auf der weiteren Hintour als auch auf der Rücktour war nichts (Strecke je 20km).

 

Heute morgen kam recht kurz nach dem Start nocheinmal dasselbe Symbol mit Piep, verschwand auch wieder von selbst und ward seitdem nicht mehr gesehen.

 

Nun stellt sich für mich die Frage, ob diese "Häufung" von Probleme, die beide im elektrisch-elektronischen Bereich liegen, ihre Ursache in einer langsam sterbenden Batterie haben könnten. Meine hat mittlerweile 15 Jahre und zwei Monate im Einsatz hinter sich, Laufleistung liegt bei 270.500 km.

 

Hat jemand ähnliche Phänomene gehabt, bevor die Batterie den Geist aufgab, für die der :) wohl locker über 200€ aufruft?

 

Der Sensor kostet in der Bucht Original Hella wohl so um die 80€, Austausch wohl am klügsten beim in etwa 4.000km anstehenden Ölwechsel, wenn es denn der Sensor ist.

 

Gruß

 

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joa. Kann. Hab ich erst vor ein paar Tagen hier und im gleichen Thema zwei Beiträge weiter beschrieben.

 

Bei der Fensterheberthematik kann ich mir gut vorstellen, dass es an der Batterie liegt, denn was diese Funktion angeht, stecken die Türsteuergeräte und das Komfortsteuergerät mit drin. Beide arbeiten mit Lernwerten die in einem flüchtigen Speicher abgelegt sind. Wenn da mal die Spannung zusammenbricht kann es schon sein, dass da ein paar Bits durcheinander kommen und nix mehr geht.

 

Beim Sensor würde ich eher auf das Bauteil selbst tippen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kostet die Batterie ernsthaft 200 Kracher?

 

Mir sah die nach einer ziemlich normalen Batterie aus, 70 Euro gefühlt müssten da genügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den Batterien ist es wie mit vielen Dingen.

 

Da fällt mir immer wieder die Frage ein, was kostet ein 3er BMW?

 

Hersteller, Typ, Größe und evtl. AGM bestimmen den Preis mit.

 

200 nö, 70 auch nö.

 

Ich denke könnte sich irgendwo in der Mitte befinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.