Jump to content
Harry174

[1.2 TDI ANY] Flexrohr Auspuff

Recommended Posts

Hallo,

 

welche Maße bzw Artikelnummer hat ein Flexrohr für den 1.2? Wie ist es befestigt oder wie wird es verschweißt?

Es sieht aus als ob im Auspuff noch ein Stück wäre das ich rausziehen muß. Der Vorschalldämpfer geht nicht an der Achse vorbei. Im Moment sieht alles nach einer großen Baustelle aus.

 

Bin für ein paar kleine Tipps sehr dankbar.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls jemand vor hat den Auspuff vom ANY zu wechseln hier noch ein paar Tipps. Habe heute ein paar Stunden unter dem Auto verbracht und mir Gedanken gemacht. Der Auspuff muss getrennt werden wenn man nicht bereit ist die Hinterachse auszubauen. Ich habe mir den Lupo zum Vorbild gemacht und ca. 130mm hinter dem zweiten Topf einen Schnitt gemacht. Man benötigt einen 38mm Auspuff Verbinder um das später wieder zu flicken.

 

Flexrohr ist ein 40mm innen und Gesamtlänge 230mm. Werde es erst am Vorschalldämpfer verschweißen und dann einbauen. Richtige Lage des Aufpuffrohres ermitteln anheften, danach nochmal ausbauen und durchschweißen.

Die Halteöse des Vorschalldämpfers stört sehr beim Ausbauen, daher werde ich sie ein wenig bearbeiten um leichter am Aggregatsträger vorbei zu kommen. Dieser muss soweit wie möglich abgesenkt werden um zu verhindern das auch der Stabi mit raus muss eine gute Lösung.

Man sollte sich also einen guten Tag Zeit nehmen für dieses Vorhaben wenn alle Teile bereit stehen, zudem kommt so langsam die Frage auf warum man ein 16 Jahre altes Auto noch im Alltagsbetrieb fährt.

Falls Bilder gewünscht werden oder noch weitere Abstände oder Durchmesser gefragt sind kann ich das gerne machen.

Ansonsten bin ich immer noch für Tipps ob das die richtige Vorgehensweise ist, war, offen.

 

Gruß

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal doof gefragt, das was Du als Vorschalldämpfer bezeichnest ist doch der Oxi-Kat, oder? Erstaunlicherweise hat der 3L gar keinen VSD und selbst ohne ESD ist die Kiste erstaunlich leise - meine Nachbarn wären mir sonst schon längst auf's Dach gestiegen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Harry174:

so langsam die Frage auf warum man ein 16 Jahre altes Auto noch im Alltagsbetrieb fährt.

 

Bei vielen anderen Fahrzeugen sind die Auspuffanlagen viel früher fällig.

Es gibt immer noch jede Menge Golf III und Co. die umher fahren, warum also nicht auch deiner?

Mein 1.2er muss auch täglich ran, und hatte letztes Wochenende mal wieder richtig Auslauf bekommen.

Wie ich feststellen konnte, hat es ihm richtig gut getan. :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Harry174:

 

Falls Bilder gewünscht werden oder noch weitere Abstände oder Durchmesser gefragt sind kann ich das gerne machen.

 

 

Da wären sicherlich so manche Forumsmitglieder dankbar für... ich danke schon mal im Voraus...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 31.3.2017 um 20:51 schrieb Harry174:

Flexrohr ist ein 40mm innen und Gesamtlänge 230mm

Die Angabe und die bei Flexrohr24.de verwirrt mich ein bisschen. Ich kann ja am aktuell verbauten Teil nur den Außendurchmesser messen, nicht den Innendruchmesser.

An meinem 1.2tdi habe ich 20cm Länge und 62mm Außendurchmesser des Flexrohrs gemessen und 37mm Außendurchmesser des Abgasrohrs. Kann ich bei 62mm Außendurchmesser trotzdem von 40mm Innendurchmesser ausgehen? Und brauche daher das 40x200mm?

22mm Differenz innen und außen kommen mir recht viel vor, auch wenn natürlich der Wellblrohranteil ne gewisse Dicke hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt's inzwischen Erfahrungen von Vorgehensweisen beim ANY Flexrohrtausch?

 

Die Anlage im vorderen Bereich zu trennen und den Fahrschemel abzusenken

erscheint mir unerläßlich. Es bietet sich dafür ein Schnitt zwischen Flexrohr und

Hauptkat an.  Danach könnte man Vorkat und Flexrohr nach Lösen der

Verschraubung hinter dem Turbo entfernen. Wahrscheinlich erst nach

Absenkung des Fahrschemels. Lenksäule lösen? Oder geht das nach oben?

 

Da zwischen Vorkat und Flexrohr eine starke Krümmung ist, kommt eine

Verschraubung hier nicht infrage. Evtl. geht die Montage nach Verschweißung

rückwärts wie die Demontage und der Schnitt zwischen Flexrohr und Hauptkat

wird dann verschraubt.

 

Tips für alternative Vorgehensweisen nehme ich gern an, bin gespannt!

 

Grüße aus München,  Arndt Hintzer wird der Mann am Schweißgerät sein.

 

(1.2 Handschalter: endlich selber Zwischengas geben dürfen!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint's wenig Resonanz zum Thema. Vielleicht bin ich der erste, dem ein Flexrohr durchgeht?

 

Habe jetzt einen alten  DPF-Umrüstsatz HJS/B&B ergattert. Ohne Vorkat kein Montageproblem.

 

Mal sehen, wie sich der alte Vorkat rauspflücken läßt. Und hoffentnlich ist der DPF noch freigängig.

 

Ist ja ein offenes System, sollte also nie ganz verstopfen...

 

EUR4 + DPF, mehr öko geht nicht. Aber die Klima kommt noch raus. Feste Hinterbank spar ich mir...

 

Grüße aus München

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Gemeinde!

Arndt Hintzer did it: Vorkat nach oben rausgepflückt, Hauptkat von unten entfernt.

 

Wäre zur Demontage bzw. Re-Montage mit Vorkat komplett nur mit Absenkung des Achsträgers gegangen.

 

Montage des DPF/Kat/Flexrohr-Nachrüstsatzes ging elegant ohne Schweißen.

 

Haarscharf an der Hand-Schaltmechanik vorbei!

 

Jetzt kein Vorkat mehr, bin gespannt was die nächste AU zu den Trübungswerten sagt!

 

Fortsetzung folgt

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.