axels

1.2TDI Kraftschluss unterbrochen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

gerade komme ich auf dem Schandwagen von der Autobahn zurück. Am Berg hat mein 1.2er heruntergeschaltet und wurde trotz steigender Drehzahl immer langsamer.

Nach Ausrollen auf dem Standsteifen die Diagnose:

Springt auf Stop und N problemlos an.

Gang wird bei stehendem Motor den Geräuschen nach korrekt eingelegt.

Bei laufendem Motor hört man vorne rechts auch etwas leicht rappeln. Mit mehr Gas ruckelt der Wagen leicht, setzt sich aber nicht in Bewegung.

Wenn das Gas zurückgenommen wird, fällt es auf Standgas ab und lässt sich nicht mehr anheben.

Getriebegrundeinstellung läuft durch, Motor startet wie gewünscht aber es scheint kein Kraftschluß zustande zu kommen.

Kein offensichtlicher Ölaustritt.

 

Laufleistung 320000km.

Getriebe vor 120000km überholt. 

Druckspeicher ist nicht mehr frisch - 2 Schaltvorgänge bis zum Nachpumpen.

Der Ausfall hat sich nicht angekündigt.

 

Meine Kandidaten sind:

Getriebe

Aufgelöste Kupplung

Antriebswellen

 

Kennt jemand von euch die Symptome? Oder hat einen Tip für mich?

 

Axel

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die Möglichkeit den Wagen anzuheben?

Klingt eher nach Kupplung, angehoben müssten sich vorn die Räder drehen...

Gelenkwelle würde Geräusche machen und Getriebe würdest du auch hören.

Evtl. ist die Ursache ein defekter Kupplungsnehmerzylinder? Sollte auf jedem Fall mit geprüft werden.. Wurde mit der Getriebeüberholung auch die Führungshülse mit ersetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Maxxl,

 

herzlichen Dank für Deine Einschätzung.

 

Vorne anheben geht übermorgen, wenn ich die Garage wieder zur Verfügung habe.

Der Kleine lässt sich aktuell aber mit Ganghebel auf STOP leicht und ohne besondere Geräusche schieben.

Die Getriebereparatur wurde 2014 vom Vorbesitzer bei Audi beauftragt -bei km 258123  -  also vor gerade mal 65000 km. Laut Rechnung wurde die Führungshülse ein und ausgebaut, materialseitig ist auf der Rechnung neben einigen Getriebeinnereien und der Kupplung  auch  eine Hülse 085 141 181 für 4,55€ vermerkt. Ich hoffe mal daß die Jungs nicht die alte Führungshülse recykelt haben.

(Irritierend, dass ein Zahnradpaar sovie Synchronringe und -Körper gelistet sind, aber bei einem Gesamtvolumen von knapp 2,5k€ nur ein einziges Lager nämlich das  411 501 283 G)

 

Ich werde mir als einen der ersten Verdächtigen dann mal den Kupplungsnehmerzylinder ansehen evtl klemmt er ja.

 

Axel

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf S (Stop) ist es als würdest du das Fahrzeug mit eingelegtem Gang parken. Da darf sich das Fahrzeug nicht schieben lassen. Entweder "hängt" der Kupplungsnehmerzyl. und die Kupplung ist deshalb offen, oder die Kupplung ist defekt, bzw verschlissen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine gebrochene Antriebswelle bzw. ein Gelenk derselben ist bereits ausgeschlossen?

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Dank an alle, die mir beigestanden haben.

 

Wie Maxxl vermutet ist es ein hängender Nehmerzylinder.

Habe den Wagen über die Grube gestellt und das linke Vorderrad angehoben.

Es ließ sich leicht drehen und bei manueller Betätigung des Gangstellers wurden Gänge eingelegt - beim drehen waren normale leise Abwälzgeräusche aus dem Getriebe zu hören.

Erst nach Abschrauben des Druckspeichers war die Kupplung wieder entspannt und das Rad ließ sich bei eingelegtem Gang nicht mehr weit drehen.

 

Ich schau mir dann mal den Nehmerzylinder genauer an.

 

Axel

 

  • Daumen hoch. 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden