Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bernd_hh

DPF wieder verdreckt - wo kostengünstig reinigen?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei meinem 1.4 TDI (BJ2002) ist der DPF anscheinend wieder verrußt. Ab 140 auf der Autobahn, geht der Motor in den Notlauf und zieht nicht mehr, verliert sogar leicht Geschwindigkeit trotz Bleifuß. Erst nach Motorneustart läuft er wieder normal. Ich fahre fast ausschließlich Kurzstrecke in der Stadt...

 

Nun zu meiner Frage:

 

Wo/Wie kann ich den DPF kostengünstig reinigen lassen? Hat da jemand einen Tipp für Hamburg und Umzu?

 

Da ich ab September einen Firmenwagen bekomme, möchte ich in den A2 nicht mehr viel investieren...

 

Danke im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicher das es der DPF ist?

 

Kann auch eine Unterdruckleitung oder sowas sein.

 

Was sagt denn der Fehlerspeicher?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es der DPF ist. Hatte vor 2 Jahren schonmal ein identisches Problem, allerdings in noch drastischerer Ausprägung. Da rußte es schon massiv aus dem Auspuff und ab 50 kmh begann schon der Notlauf.

 

Die Schläuche und Leitungen wurden im Zuge der Fehlersuche damals alle ausgetauscht.

 

Fehlerspeicher kann ich nicht auslesen, da ich selbst kein Gerät habe und auch keiner vertauenswürdige Werkstatt im Zugriff habe :-/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb bernd_hh:

Hallo zusammen,

 

bei meinem 1.4 TDI (BJ2002) ist der DPF anscheinend wieder verrußt. Ab 140 auf der Autobahn, geht der Motor in den Notlauf und zieht nicht mehr, verliert sogar leicht Geschwindigkeit trotz Bleifuß. Erst nach Motorneustart läuft er wieder normal. Ich fahre fast ausschließlich Kurzstrecke in der Stadt...

 

Nun zu meiner Frage:

 

Wo/Wie kann ich den DPF kostengünstig reinigen lassen? Hat da jemand einen Tipp für Hamburg und Umzu?

 

Da ich ab September einen Firmenwagen bekomme, möchte ich in den A2 nicht mehr viel investieren...

 

Danke im Voraus!

 

Das kann nicht sein!

 

Beim A2 gibt es nur nachgerüstetet DPFs.

Das sind offene Systeme und filtern nur einen Teilstrom der Abgase.

Auch gibt es keinerlei Überwachung durch das MSG, zusätzliche Verrohrungen oder elektrische Verbindungen gibt es nicht.

Der DPF ist als Kombifilter mit dem Kat in einem Gehäuse integriert.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, schonmal danke für eure Antworten! 

 

Ich werde dann mal versuchen, eine halbwegs seriöse Werkstatt ausfindig zu machen um den Fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe auf die Steuerleitung.

Zum oder vom AGR.

Die ist wahrscheinlich abgerutscht.

Zumidest war das bei mir mal der Fehler bei ähnlichen Syntomen?

Autobahnfahrt und beschleunigen, ab 130 -140 km/h dann in den Notlauf.

Nach dem Neustart ohne Probleme

 

Grüsse Thomas 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Norge-Venn:

Ich tippe auf die Steuerleitung.

Zum oder vom AGR.

Die ist wahrscheinlich abgerutscht.

Zumidest war das bei mir mal der Fehler bei ähnlichen Syntomen?

Autobahnfahrt und beschleunigen, ab 130 -140 km/h dann in den Notlauf.

Nach dem Neustart ohne Probleme

 

Grüsse Thomas 

 

Ich bete, dass du Recht hast ;-)

 

Kann man die entsprechenden Leitungen/Schläuche über die Motorhaube, sprich ohne Bühne/Grube überprüfen?

 

Dann würde ich mir das erstmal mit einem kundigeren Kollegen auf dem Parkplatz ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, geht gut ohne Bühne 

Motorhaube runter und linke Seite, hinten, ein wenig versteckt findest du ein oder zwei dünne Schläuche die nach unten verlaufen.

Einer davon sollte grün sein?

Auf jeden Fall könnte einer von beiden abgerutscht sein und dann gibt es falsche Messwerte, und dadurch geht der Motor bei bestimmter Belastung in den Notlauf 

Wenn Du das nicht finden solltest, mache ich Dir morgen ein Foto und schicke es per PN

 

grüsse 

Thomas 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der grüne und schwarze Schlauch dort hinten führen nach unten.

Wenn einer abgerutscht ist hast du den Fehler.

Ich habe damals den dicken Schlauch, der davor verläuft, demontiert um besser ranzukommen 

IMG_0467.JPG

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Norge-Venn:

Der grüne und schwarze Schlauch dort hinten führen nach unten.

Wenn einer abgerutscht ist hast du den Fehler.

Ich habe damals den dicken Schlauch, der davor verläuft, demontiert um besser ranzukommen 

IMG_0467.JPG

 

Klasse, vielen Dank! Werden wir uns heute Abend mal ansehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen