Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mamawutz

Achtung Scheuerstelle am Kühlwasserschlauch beim ATL (evtl. sind auch andere Motoren betroffen)

Recommended Posts

mamawutz   

Achtung - bei der üblichen Inspektion des Motorraums habe ich eine eventuelle Problemstelle entdeckt.

Es gibt eine Scheuestelle zwischen zwei Schläuchen.

Das Bild* -roter Pfeil-  zeigt diese Stelle.

*danke an Phoenix 

Die beiden Schläuche (großer Durchmesser = Kühlwasserschlauch / kleiner Durchmesser Kraftstoffleitung(?) ) verlaufen sehr dicht nebeneinander.

Durch die Bewegungen im Motorraum habe sie Kontakt und reiben aneinander. Es wird Material abgetragen.

Bei hoher Laufleistung können sich die Deckschichten der Schläuche durchscheuern. Das Gewebe darunter liegt blank und wird auch angegriffen. Ist dieses 'durch', wird der Schlauch versagen.

Ist Gewebe zu sehen, sollte man den betreffenden Schlauch bald  wechseln. Die Umgebungseinflüsse im Motorraum schädigen die Gewebefaser. 

 

Ist so, glaubt mir einfach. Wir entwickeln/fertigen solche Sachen.

 

Bei mir ist jetzt nach 300tkm die 'Decke' des KW-Schlauches an dieser Stelle stark verschlissen. Gewebe liegt noch nicht frei. 

Schaut mal bei euch nach!

 

Abhilfe - Bastellösung:

Packt eine Lage weichen Gummi als 'Opfermaterial' dazwischen. Alter Fahrradschlauch mehrlagig z.B. - und befestigt das außerhalb des Scheuerbereiches mit Kabelbindern eng am Schlauch..

Abhilfe - professionell:

Demontage KW-Schlauch und einen passenden Zackenring montieren an der Stelle

 

597b35b3454e5_ScheuerstelleATL.thumb.JPG.24164c4023932d458d801c24a1e357ec.JPG

 

 

 

Zackenring.JPG

bearbeitet von mamawutz
  • Daumen hoch. 1
  • potentieller Inhalt fürs Wiki 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cmpbtb   

Joa da gibt's noch ein paar. Die Leitung die vom Kühlwasserbehälter runter geht scheuert mies über den Kabelbaum, da ist nach 10 Jahren die "Opferschicht"von Audi durch, der Ladeluftschlauch rechts oben scheuert sich an einem Distanzring kaputt, die Liste ist länger. Kein Grund rumzubrüllen ;)

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mamawutz   

o.k.

Stimmt.

Überreagiert.

Möge doch ein lieber Moderator den Titel, mit dem Einsatz von Kleinbuchstaben an den richtigen Stellen, leiser machen.

bearbeitet von mamawutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb mamawutz:

Möge doch ein lieber Moderator den Titel, mit dem Einsatz von Kleinbuchstaben an den richtigen Stellen, leiser machen.

Moderator:

Done.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen