Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lack-Addi

Geber für Ölstand meldet Störung

Recommended Posts

Hallöchen wieder mal...:a2:

zum AUA motor ...

Habe heute die gelbe Ölkanne mit dem Hinweis Sensor im "Kombi"  gehabt

Ölstand kontrolliert und etwas aufgefüllt, dann Fehlerspeicher ausgelesen

(unplausiples Signal ,Geber für Ölstand, sporadisch

G266 , lässt sich aber nicht löschen)

Habe dann mit VCDS Ölstand genau ausgelesen (MWB 004 )

Werte: Schwellenwert ist 34 und Ölstand ist 63 Passt das so? denke schon ?(

Weiterhin wollte ich den Öldruck auslesen , hab aber nichts gefunden mit VCDS gibts doch bestimmt was in den erw. Messwerten ??? wer weis sowas? oder hats schon mal gemacht?

Wollte nur Sicher gehen das die Ölpumpe korrekt Druck bringt

Werde Samstag den Sensor wecheseln und hoffen das der Spuck vorbei ist .

Wer hats schon mal gemacht und hat gleichen Fehler auch behoben?

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Erfahrungswerte bei den Ölstandssensormesswerten siehe auch:

 

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öldruck wird im Fahrzeug gar nicht erfasst und kann daher auch nicht ausgelesen werden.

63mm erscheinen mir zu hoch.

Könnte so zu sagen der obere Anschlag des Messbereiches sein, was auch die Fehlermeldung erklären würde.

  • Danke! 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

63 ist viel. Peilstab "voll" ist bei ca 53. Schau halt per Peilstab nach wieviel wirklich drin ist. Es gibt nur einen Öldruckschalter der ab einer Warnschwelle die Öldruckwarnung wirft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also laut Peilstab ,fest eingedrückt bis zum Anschlag, ist Ölstand bis fast oben erreicht  und auch nicht drüber , werde morgen nochmal messen auf gerader Ebener Fläche

Warnmeldung für Östandsgeber kam schon vorm Öl nachfüllen,deshalb auch etwas nachgefüllt weil am Peilstab nur ganz unten sich ein Tropfen noch befand ,ca. 1/2 Liter nur eingefüllt

Danke für schnelle Antworten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe am Samstag den Ölstandssensor erfolgreich gewechselt und der Fehler kam nicht wieder.

Also lag es jetzt ganz sicher an diesem Teil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen