Jump to content
Sign in to follow this  
1.4571

Bremsleitung aus CuNi beim Alu A2 ?

Recommended Posts

Liebe A2-Insider,

 

als ich kürzlich meinem A2 einige Tage Aus-Zeit gönnte, begrüßte er mich anschliesend ganz unfreundlich mit entsprechendem piepsen und der roten Kontrollleucht für Warnung Bremse.

Elektronisch kein Fehler hintelegt, jedoch der Blick in den Bremsflüssigkeitsvorratsbehälter zeigte den Auslöser: Füssigkeits-Min unterschritten!

 

Zweiter Blick beim Rundgang: Hinten eine Bremstrommel feucht. Der Radbremszylinder undicht.

 

Soweit kein Problem, ist zu erneuern, aber wie auch schon an anderer Stelle zu lesen, der Bremsleitungsnippel  auf der Leitung ist fest. Entsprechend soll es auch eine neue Leitung geben.

 

Nach ersten Überlegungen, plane ich die relativ neue Cu-Ni-Leitungsvariante zu verwenden. Beim ersten Blick in die elektrochemische Spannungsreihe passt dieses Material sogar besser zum Alu als Stahl. Hat jemand dazu Erfahrungen, Kenntnisse, Warnungen, etc. ? ?(

 

Schrauben für Nachrüstungen sollen beim A2 ja immer die beschichtete Version vom :) sein. Gibt es da auch spezielle Bremsleitungsnippel, oder wird dabei gewöhnlicher Standard verwendet? ?(

 

Freue mich auf euere Meinungen =)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Leitungen kommen nicht mit dem Alu in Berührung, sondern enden beiderseitig an Stahlhaltern (bzw. Trommel).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich auf den ersten Blick auch so, wenn jedoch Wasser/Salzwasser dazu kommt ...

 

Beim nächsten Blick habe ich eben zu meinem Erstaunen festgestellt, dass der neue Radbremszylinder aus Alu besteht.

Edited by 1.4571

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.