Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
5-ender

Nach links ziehen, im 5.Gang ab Drehmomentmax

Recommended Posts

 
Ich habe mit meiner blauen Alukugel ein kleines (großes?) Problem.
Beschleunigt man im 5.Gang, zieht der Wagen, bei einsetzendem
Drehmomentmaximum (1800U/min), heftig nach links.
Geht man vom Gas, geht es um das gleiche nach rechts zurück.
Im 4.Gang ist es kaum spürbar, 1-3 gar nicht vorhanden.
Zum Fahrzeug:
1,4 TDI, gechipt von MTM, auf 100Ps und knapp 250Nm.
Fahrwerk ist ein Gewindefahrwerk und Räder sind 7,5X17 ET32,
vom TT, mit 205/40/17. Gewicht der Felgen sind 10-11Kg 8O .
Die Vorderachse ist neu vermessen, Sturz auf einer Seite ungefähr
-1°, auf der anderen 0,5°.
Kommt das Ziehen nach links, von den schweren Rädern, mit den
ungleich langen Antriebswellen (links deutlich kürzer als rechts).
Die einzigsten nicht neuen Lagern, sind die großen Gummilager,
in der Konsole, in welche die Querlenker gesteckt werden. Es sind keine
großen Bewegungen in diesen fest zu stellen. Der Rest ist alles neu!
Ich bin mit dem Latein am Ende...
 
MfG Chris
bearbeitet von 5-ender

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, das hat nichts mit den schweren Rädern oder den ungleichen Antriebswellen zu tun.

 

Allerdings ist das Fehlerbild schon arg merkwürdig. Hat vielleicht eines der Radlager vorne sehr viel Spiel?

Zur Fehlersuche würde ich testweise mal die Winterreifen vorne aufziehen und gucken ob der Fehler bleibt. Vielleicht fällt dir beim Wechsel auch etwas auf.

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auf die Buchsen der Querlenker tippen...

bearbeitet von Superduke
  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder auch dass der Aggregatenträger nicht festgezogen ist. 

 

 - Bret

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Superduke:

Würde auf die Buchsen der Querlenker tippen...

Die Querlenker sind neu.

 

vor 2 Stunden schrieb bret:

oder auch dass der Aggregatenträger nicht festgezogen ist. 

Die sind auch alle fest, das war edas erste, was ich kontroliert hatte

 

vor 2 Stunden schrieb Nagah:

Zur Fehlersuche würde ich testweise mal die Winterreifen vorne aufziehen und gucken ob der Fehler bleibt.

Das wäre noch eine Möglichkeit, nur vorne sollte eigentlich reichen?

 

Danke schon mal, für die Reaktionen.

 

MfG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur vorne sollte erst einmal ausreichen. Irgendwo muss man ja anfangen. :jaa:

  • Daumen hoch. 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wechsel morgen mal vorne/hinten, vieleicht hängt das mit den

Wuchtgewichten zusammen, bzw mit deren Plazierung in der Felge...

 

MfG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anmerkung: beim Bremsen läuft die Kugel gerade aus und der zweite Sturzwert sind -0,5°, nicht 0,5°...

In den Radlagern ist kein Spiel feststellbar und machen auch keine Geräusche.

Einen Verdächtigen habe ich noch: das Getriebe, bzw, das Differential. Das Getriebe macht deutliche

Geräusche. Ich dachte zuerst, daß sei die Ölpumpenkette, diese ist jedoch zwischenzeitlich gewechselt.

Es existiert ein deutliches, schabendes Geräusch, im Schiebebetrieb.

MfG Chris

bearbeitet von 5-ender

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leidensgenosse bei einem meiner A2  1,4 TDI AMF habe ich das gleiche Problem ! Beim Beschleunigen zieht der Wagen nach links habe daraufhin die Spur vermessen passte aber . Wenn ich eine Rechtskurve fahre und das Fahrzeug rollt kein Zug oder Schub habe ich auch ein mahlendes Geräusch im Getriebe habe mir bereits Ersatz besorgt werde nach Tausch berichten ob meine Vermutung Ausgleichsgetriebe stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen