nivadis

Motorschaden beim 1,4 55kw Benziner, Was tun?

Recommended Posts

Hey,

ich habe nun nen defekten A2 1,4 Benziner von 2002 mit knapp unter 100k gelaufen. Auf der Autobahn ging auf einmal gar nichts mehr. ADAC hat ihn dann von der Autobahn geschleppt und ein bisschen geguckt.

Zahnriemen franzt, ist jedoch nicht gerissen. Ich vermute mal, nach Recherchen hier im Forum, das es der bekannte Fehler ist: eine defekte Umlenkrolle. Der ADAC konnte zumindest kein Kompression messen.

 

Das Auto steht nun in Hannover in einem Gewerbegebiet und ich bin in Frankfurt.

 

Hier nun die fragen an euch:  Was tun?

Die Reparatur würde vermutlich 1500-2000 für ein Austauschmotor + 500-700€ für den Umbau kosten. Das wäre es mir nicht mehr wert.

Ein lokale Autohändler meint, er würde nicht mehr als 500€ geben können. Das finde ich eigentlich auch zu schade.

 

Oder gibt es doch noch Hoffnung, dass wenn der Zahnriemen Übergesprungen ist, ihn trotzdem noch fit zu machen, ohne motor tausch?

 

Vielen Dank schon mal für eure Meinungen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt drauf an wie fit du bzgl. Schrauben bist - persönlich würde ich mal schauen wieviel die Steuerzeiten daneben sind... dann auf gut Glück nen neuen Riemen drauf und versuchen zu starten.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also einfach Ventile und alles auf OT und dann nen neuen drauf? Nen Zahnriemensatz würde es bei ebay für ca 20€ geben.

Bei manchen sind zwei abgebildet, ein großer ein kleiner. Hat der immer zwei?

 

Also würde sich der Aufwand lohnen den Wagen dafür nach Frankfurt zu holen? oder kann man den auch relativ einfach beim a2 am Straßenrand wechseln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich in den nächsten Tagen bei meinem AUA den Zahnriemen wechseln will, kannst Du für diese Testzwecke kostenlos meine Altteile bekommen.

Dass Du, wenn er dann läuft, die Arbeiten ein zweites Mal machen musst ist klar, aber Du würdest ev. Geld sparen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Papahans:

Da ich in den nächsten Tagen bei meinem AUA den Zahnriemen wechseln will, kannst Du für diese Testzwecke kostenlos meine Altteile bekommen.

 Dass Du, wenn er dann läuft, die Arbeiten ein zweites Mal machen musst ist klar, aber Du würdest ev. Geld sparen.

  

oh, das klingt mal super. Vielen Dank. Ich weiß jedoch nicht ob es ein BBY oder AUA ist. gibts denn da unterschiede beim Zahnriemen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mal so am Straßenrand ist das leider nicht zu machen... 2002er (vor Oktober) sollte noch ein AUA sein.... Steht aber im Service bei den PR Nummern oder auf der Zahnriemenabdeckung und ja im Satz sind immer 2 Riemen (Antriebs-und Koppelriemen). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb nivadis:

einfach beim a2 am Straßenrand wechseln

 

na also - geht doch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden