Jump to content
Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung nur noch mit der hinterlegten E-Mail Adresse möglich. ×

A2 1.2TDI startet nur in N - vermutlich nicht die Führungshülse


viktor_W
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

so langsam verliere ich leider die Hoffnung bei meinem 1.2TDI, da die Reparaturen, die damit einhergehenden Kosten und meine Nerven die Ersparnis beim Tanken wieder wettmachen.

 

Kurz zur Historie meines A2:

 

- Hydraulikleitungen sind vor 400km erneuert worden (Riss in einer der beiden Leitungen)

- Kupplungsnehmerzylinder ist vor 1.000km erneuert worden (Schelle der Manschette auf der Antriebswelle war gerissen und hat den KNZ zerstört)

- Führungshülse und Kupplung sind vor ca. 25TKM erneuert worden

- Gangsteller und Hydraulikeinheit wurden gemeinsam mit Mankmil vor ca. 40TKM neu abgedichtet

 

Aktuell habe ich folgendes Problem beobachtet. Nach meiner Heimfahrt von der Arbeit (ca. 85km) habe ich den Wagen abgestellt und wollte ihn anschließend neu starten, um noch einmal zu rangieren. Das Starten in P war jedoch nicht möglich, aber in N. Beim Einlegen von D & R springt zwar die Anzeige im Cockpit in den jeweiligen Gang, aber der Wagen nimmt kein Gas an. Ich habe gestern noch den Hydraulikölstand kontrolliert, der voll im Soll war. Ich habe auch gehört, wie zwischendurch die Hydraulikpumpe Druck aufgebaut hat. Nach ca. 30 Minuten habe ich dann erneut versucht den Wagen in P zu starten, habe ein Gangwechsel gehört und der Wagen ist angesprungen.  Das Problem habe ich vor einem Monat schon einmal beobachtet und gefühlt tritt es immer dann auf, wenn ich mit meinem A2 vorher im Stadtverkehr gefahren bin und mehrfach anfahren und stoppen musste. Ich weiß, dass die Vermutung immer auf die Führungshülse fällt, die jedoch in meinem Fall nicht die übliche Laufleistung aufweist und ja quasi erst neu ist.

 

So langsam bin ich leider an einem Punkt angelangt, dass ich die Wiederbelebung in Frage stelle, zumal ich jeden Tag auf ein verlässliches Fahrzeug angewiesen bin. Habt Ihr einen Rat?

 

Viele Grüße

Viktor

Link to comment
Share on other sites

Hallo Viktor,

 

für mich hört sich das an, als wäre der Druck zu niedrig. Eine Ursache für Druckverlust kann im einfachsten Fall ein Druckspeicher der nicht fest genug angezogen wurde oder dessen Dichtung defekt ist.

Mir gibt etwas Teflonband im Dichtbereich immer ein besseres Gefühl (Druckbohrung freilassen).

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Lupo_3L:

Eher nicht. Bei zu wenig Druck wird zwar normal geschaltet, aber die Kupplung kann nicht mehr ganz gezogen werden. Der Wagen hüpft dann beim Gangeinlegen. Spreche aus Erfahrung. 

 

Hatte eine Zeit mal das Vergnügen, dass der Motor morgens ansprang die Kiste aber erst nach einer Gedenkpause sanft losfuhr.

Ich habe es seinerzeit auf notwendigen Druckaufbau geschoben.  Nach einem späteren Hydraulikeingriff hat sich das Phänomen so nicht mehr bemerkbar gemacht.

Edited by axels
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb viktor_W:

der Wagen nimmt kein Gas an.

Meine Zeit als 1.2 Pilot ist zwar schon ne Weile her, aber das ist ein sicheres Zeichen für einen Notlauf. Das Getriebesteuergerät riegelt bei Differenzen zwischen Motor und Getriebedrehzahlen ab. D.h. dass die Kupplung nicht ganz offen ist. Das kann die verschiedensten Ursachen haben.

 

Was sagen denn die Werte im Meswertblock 013 und 003 im VCDS? Und was sagen die Kupplungswerte des KNZ?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    2. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    3. 5

      [1.6 FSI] Kraftstoffleitung undicht

    4. 0

      Verkaufe: Fahrwerksfeder hinten; neuwertig

    5. 9

      Fahrwerksfedern für 1.6FSI mit Panoramadach und S-Line Sportfahrwerk

    6. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

    7. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    8. 0

      Lenkung muht wenn man rechts einschlägt

    9. 1

      Kabelbruch zwischen Karosserie und Fahrertür

    10. 25

      66. NRW Schraubertreffen in Legden - 24.07.2021

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.