Jump to content
Sign in to follow this  
Carmen555

Audi A2 , 1.2 3L blieb stehen und lässt sich nicht mehr starten

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

 

ich bin neu hier und ziemlich verzweifelt somit wende ich mich mal an euch!

Vor 3 Tagen fuhr ich zur Arbeit im Eco-Modus. Den Berg hinunter schaltet der A2 wie immer in den Leerlauf. Als ich das Gaspedal wieder trat, fand er keinen Gang und ging während der Fahrt aus. Er springt seitdem  nur noch sporadisch an, und wenn es gelingt, geht er in der nächsten Sekunde wieder aus.

Ich musste abgeschleppt werden. 

Meine Werkstatt hat keine Ahnung, ich weiß aber auch nicht wo ich sonst hin kann bzw wer sich damit auskennt.

Vor zwei Jahren wurde der Druckspeicher erneuert und letztes Jahr 2 Hydraulikschläuche vom Gangsteller, weil ich da auch Probleme mit der Gangschaltung hatte.

Allerdings konnte ich damals trotzdem (nach einem kurzen Stopp) wieder weiter fahren.

 

Als ich gestern in der Werkstatt war und die Fahrertür öffnete, ging die Hydraulikpumpe an, ich weiß aber nicht, ob sie immer funktioniert.

Tankdeckel usw funktioniert alles.

 

Bin um jede Idee dankbar. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum!

 

Wir sind hier was 1.2TDI-Probleme angeht erprobt, das wird also auch bei deinem Auto wieder...:racer:

 

Die Technik des automatisierten Schaltgetriebes ist recht speziell, sodass die meisten Werkstätten damit überfordert sind und einige zum Teil einfach für tausende Euro auf verdacht Teile tauschen.

Im Forum gibt es deshalb eine Liste mit Werkstätten, die sich mit dem 1.2TDI gut auskennen.

 

Für Ansbach wurde folgende Werkstatt mal empfohlen (keine Garantie, dass die Daten noch stimmen):

91522 Ansbach, Nürnberger Straße 91 a, Autoservice Krauss, Herr Krauss, Tel.: 0981- 9 77 666 99

 

 

Wenn man ein bisschen was von Technik versteht, kann man sich auch selbst auf Fehlersuche begeben, indem man mit einem Laptop über einen Adapter sich die Messwerte des automatisierten Schaltgetriebe anschaut. Wenn das gewünscht ist können wir dazu weitere Anleitung geben und helfen auch gerne bei der Interpretation der Werte. :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ansbach ist bei mir um die Ecke,  vielleicht könnte ich mir das Auto einmal ansehen oder du bringst ihn direkt her.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Mankmil:

Ansbach ist bei mir um die Ecke,  vielleicht könnte ich mir das Auto einmal ansehen oder du bringst ihn direkt her.

 

@carmen555

nimm  das Angebot von Michael an und Deine Kugel ist gerettet!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Carmen555 Vlt. noch zur Erklärung, auch wenn die Kommentare eigentlich schon für sich sprechen: Mankmil ist einer der kompetentesten A2 3L-Experten in ganz Deutschland, das Angebot ist also sowas wie ein Jackpot - Bei ihm kannst du dich auf jeden Fall drauf verlassen, die richtige Diagnose zu bekommen xD

Edited by JasTech
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo!

Erstmal vielen Dank für die vielen Tips!

und besonders den Hinweis auf Mankmil ! Das klingt sehr vielversprechend!

@JasTech: ich habe von meiner Werkstatt die Fehlercodes bekommen:

00263- Getriebe : 27-10 - unplausibles Signal - sporadisch

01071- Geber für Kupplungsweg ( G162 ) 16-10  - Signal außerhalb der Toleranz- sporadisch   // dieser Fehler trat erneut auf, nachdem alle Fehler gelöscht wurden

00297- Geber für Getriebedrehzahl (G38 ) : 03-10 -  kein Signal - sporadisch         

 01155 - Kupplung : 42-10 -Drehzahlabweichung zu groß - sporadisch     

 01155- Kupplung: 17 -10 - Regeldifferenz- sporadisch   

 

 Viele Grüße                           

Edited by Carmen555

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Carmen, ich schreibe Dir gleich auf Deine PN.

Ich rate mal in Blaue, dass der Wagen etwa 200-250tkm gelaufen ist?!
 

vor 42 Minuten schrieb Carmen555:

01071- Geber für Kupplungsweg ( G162 ) 16-10  - Signal außerhalb der Toleranz- sporadisch   // dieser Fehler trat erneut auf, nachdem alle Fehler gelöscht wurden


Das deutet auf den Klassiker hin, nämlich dass der Kupplungsnehmerzylinder defekt ist. Das Ersatzteil kostet etwa 400 Euro oder man setzt den alten in Stand oder man kauft ein Gebrauchtteil.
 

vor 43 Minuten schrieb Carmen555:

00297- Geber für Getriebedrehzahl (G38 ) : 03-10 -  kein Signal - sporadisch 

 
Der macht mir ein bisschen Sorgen, denn wenn der sich meldet stimmt was im Getriebe nicht. Ich würde mich aber zunächst mit dem oberen Fehler auseinandersetzen, denn der ist recht klar und meiner Meinung nach die Ursache für alle anderen Fehler.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und abschließend die Auflösung: Es war der KNZ, nun schnurrt er wieder. :happy:

  • Like 2
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.