Jump to content

[1.4 TDI ATL] Gehäuse Dieselfilter öffnen?


Recommended Posts

Hallo,

ich sollte an einem ATL den Dieselfilter wechseln.

Ich habe versucht das Gehäuse zu öffnen, allerdings ist das so fest zu, das ich befürchte den 6-kt abzureißen.

Außerdem steht auf dem Deckel 25Nm Anzugsmoment, kann das wirklich sein.

Dies erscheint mir für einen Plastikdeckel etwas zu viel zu sein.

Bei Audi gibt es ja den Filter mit Dichtung, da sieht es so aus, wie wenn ein neuer Deckel dabei ist oder eben das ganze Gehäuse (siehe Anhang, Nummer 13 bzw. 1).

Ich hab nur den Einsatz von Mann gekauft und bekomme den Deckel nun nicht ab.

 

Gibts da evtl. nen Trick?

 

Danke und Gruß

 

Moderator:

Anhang muss leider wegen Urheberrecht heraus genommen werden (Explosionszeichnung des Dieselfilters mit Gehäuse aus dem Teilekatalog).

Edited by Phoenix A2
Anhang entfernt (Urheberrecht).
Link to post
Share on other sites

Trick gibt es da keinen.

Das Anzugsmoment von 25Nm müsste für diesen großen Gewindedurchmesser schon passen. (wie Ölfilterschraube am Motor?)

Ich würde nach Möglichkeit versuchen das Gehäuse selbst mit einem Bandschlüssel anzuhalten, um keine Anschlüsse/Halterungen abzureissen.

Bei manchen Filtern sind die benötigten O-Ringe mit dabei.

Die Audi-Zeichnung zeigt mMn. das Filtergehäuse, bei dessen Kauf auch ein Filtereinsatz dabei ist.

Und wie immer: höllisch auf die 2Nm-Schraube (Entwässerungsschraube) aufpassen. Diese stirbt gerne als erstes.

Ersatz für diese aus Metall bei mir (per PN)

Viel Erfolg.

Link to post
Share on other sites

Servus Schwabe,

 

alles klar dann werde ich das mal mit dem Gegenhalten versuchen. Die Ablassschraube ist schon auf, ist heil geblieben und wird nur handfest angeschraubt.

Aber falls das Teil mal flöten geht, weiß ich ja nun wo hin:happy:

Gruß

Link to post
Share on other sites

Der einzige "Trick" der mir einfällt und schon diverse Male angewendet wurde:

Wenn man zu zweit ist, kann die zweite Person mit einer Wasserpumpenzange und etwas Gefühl an den 2 senkrecht stehenden "Nasen" um den Sechskant herum ansetzen und damit das erste Anlösen unterstützen.

Sobald die ersten paar Umdrehungen geschafft sind geht es nur mit dem Sechskant leicht genug.

Zuschrauben des Deckels nach Filterwechsel geht in der Regel nur am Sechskant ohne Unterstützung leicht genug.

 

Link to post
Share on other sites
  • Nagah changed the title to [1.4 TDI ATL] Gehäuse Dieselfilter öffnen?

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.