Jump to content

OSS hebt hintere Glas nicht hoch


Recommended Posts

Hallo , 

bin neu hier wie man sieht und Besuch euere Hilfe bezüglich des OSS.

Bei meinem A2 den ich seit vorgestern habe funktioniert das OSS nur teilweise .

Folgender Fehler , drückt man das OSS auf geht es einwandfrei .

Erst wenn es zur zweiten Glas Hälfte  kommt die es ja auch aufmachen muss bleibt es stehen .

Er drückt gegen die zwei Schienen die ja due zweite Hälfte ja quasi weg ziehen da gegen und bleibt stehen .

Muss dazu sagen das viel dreck in den Führungsschienen war .

Ksnn mir einer irgendwie helfen .

 

Gruss 

 

Alex 

Link to post
Share on other sites

Mini,

Versuche mal, im hinteren bereich der hinteren glasdach, mit ihre finger sie nach oben zu hebelen. Es kommt oft vor das er “ plackt” durch verschmutzungen und wenig gebrauch. 
er wurde ab kommen, dann mussen sie die unterkant am rand Sauber machen und Der kontaktflache. Er dürfte mal wieder offen und zu gehen. Wenn sie daran geht schmieren sie gleich die gleite schienen 👍.

 

ich hoffe dies hilft.

mfg Duncan

Link to post
Share on other sites

Schließe mich meinem Vorschreiber an: Liest sich danach, dass die Dichtlippen des hinteren beweglichen OSS-Elements zu stark haften und ggf. die Mechanik dazu noch schwergängig geworden ist.

D.h. manuell etwas nachhelfen (am besten mit einer 2.Person), dass der Motor das hintere bewegliche OSS-Element wieder geöffnet bekommt (kann beim ersten Mal mit einem lautem "Plop" passieren).

Dass der OSS-Motor zwischendrin bei seinem max. Drehmoment stehenbleibt und nicht vorne am Motorträger durchratscht ist übrigens ein gutes Zeichen.

 

Wenn das geschafft ist (OSS komplett offen), unbedingt die Mechanik und die Dichtflächen reinigen und diese mit geeignetem Fett/Pflegemittel behandeln:

 

Mechanik: G 052 150 A2 oder FEBI BILSTEIN 31942 - Paste für die Schmierung von Scharniern und Gleitern

Dichtflächen (Empfehlung): G 052 172 A1 - Fluid zur Pflege der Gummidichtungen, hält diese flexibil und beugt der Anhaftung vor

 

Dies nach Möglichkeit einmal jährlich auffrischen/wiederholen, dann hat man lange/länger Freude am funktionierenden OSS.

 

  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites

Hallo , 

 

so hab es probiert aber nicht hin bekommen .

Vielleicht drück ich auch zu wenig und hab auch nicht die Kraft .

Ich war heute beim Kollegen bei VW , er meinte das da was kaputt ist aber 100 Prozent konnte er es mir auch nicht sagen .

Was jetzt noch dazu gekommen ist , das Dach macht so komische knarz Geräusche beim öffnen und schließen .

Gibt es jemanden in der Nähe von kassel der mir diesbezüglich helfen könnte um den fehlerbzu finden und den Defekt zu beheben .

 

gruss 

Edited by Luis0301
Link to post
Share on other sites

Jungs ich hab es geschafft , Dach ist offen .

Es war verdreckt und verklebt , hab Silikon Spray von außen eingesprüht und wirken lassen und Siege da nach einer Stunde ist es aufgegangen .

Gottsei dank !

Kann ich dir Dichtungen mit Silikon Spray einsprühen oder geht das nicht .

Hab jetzt alles gereinigt .

 

Gruß und noch mal ein großes danke an euch !

  • Like 4
Link to post
Share on other sites
Am 27.9.2020 um 12:42 schrieb Phoenix A2:

Mechanik: G 052 150 A2 oder FEBI BILSTEIN 31942 - Paste für die Schmierung von Scharniern und Gleitern

Dichtflächen (Empfehlung): G 052 172 A1 - Fluid zur Pflege der Gummidichtungen, hält diese flexibil und beugt der Anhaftung vor

 

Besser sind die von Phoenix genannten Original Pflegemittel :jaa:

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Luis0301:

Jungs ich hab es geschafft , Dach ist offen .

Es war verdreckt und verklebt , hab Silikon Spray von außen eingesprüht und wirken lassen und Siege da nach einer Stunde ist es aufgegangen .

Gottsei dank !

Kann ich dir Dichtungen mit Silikon Spray einsprühen oder geht das nicht .

Hab jetzt alles gereinigt .

 

Gruß und noch mal ein großes danke an euch !

 

TOP :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 4

      Elektrisches Bauteil in dem Schlauch der Kurbelwellenentlüftung?

    2. 12

      [1.2 TDI ANY] Kupplung verliert Grundeinstellung

    3. 7809

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    4. 172

      [TDI] Pumpe Düse Abhilfe Korpushalter Sammelbestellung ?!

    5. 12

      [1.2 TDI ANY] Kupplung verliert Grundeinstellung

    6. 2

      FSI-Kraftstoffpumpenrelais

    7. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    8. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    9. 67

      Ablagefach (Handbremse) "Advance" - Optimierter Nachbau ?

    10. 2

      FSI-Kraftstoffpumpenrelais

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.