Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Audiator

Marketing fängt im Hochglanz-Prospekt an..!

14 Beiträge in diesem Thema

..und in jenem Selbigen sollte man grobe Patzer wie:

 

[sizept=16] - defekte Schalter ... schlechte Spaltmaße ... Druckfehler ... etc. [/sizept]

 

tunlichst vermeiden!

 

 

S U P E R - Werbung für Verarbeitungsqualität......

 

Ja, guckt sich den keiner von den TOP-Verdienern vor

Drucklegung des Prospekts mal das Layout an..?

 

Gezeigt wird hier in grafischer Vollendung, wie ein Kindersicherungsknopf

im A2 für die hinteren elektrischen Fensterheber in einem Neufahrzeug aussieht...

 

Ja, genau in der Detailaufnahme wird jetzt Qualität suggeriert.... Bravo, that´s marketing at it´s best...! :D

 

So geschehen in dem aktuellen A2-Katalog bei der Niederlassung unseres Vertrauens..

Also schnell noch eines dieser begehrten Magazine sichern...noch sind die erhältlich.. ;)

00a2pro1.jpg.987cbce21297a04339417d6e6bedfad0.jpg

00a2-pro2.jpg.f78f65b058ec4505f5b762a8c647e206.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seids doch nicht so pingelig, im marketing arbeiten coole freigeister 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...hast Recht, bei einem Einstiegspreis von durchschnittlich ca. 18.000,- EUR ohne jede Sonderausstattung

kommt es nun echt nicht auf die Liebe im Detail an... :D

 

Vermutlich ist der A2 genau deshalb so erfolgreich und populär... ;)

 

Marketing fängt halt im Prospekt an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. das war ein Kippschalter!

 

Wurde kurz vor Markteinführung geändert, weil wohl jemandem aufgefallen ist, dass soetwas eben aussieht wie schief eingebaut.

 

Am Prospekt wurde ja seit dem so gut wie nichts mehr geändert (Color Storm, FSI, Scheibenwischer und Rippengrill im Photoshop), ein weiterer Hinweis auf den Nulletat, den der A2 im Marketing hat.

 

(Mich stört mehr, dass der Spiegelverstellknopf so viel Spiel hat, und zwar im echten, gerade erworbenen A2).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von cer

.. das war ein Kippschalter!

 

 

Feine Erklärung, cer!

 

Respekt!

 

Aber das die Jungs fünf Jahre (2000-2005) mit ein und demselben Prospekt

auf Kundenfang gehen, unterstreicht ja wieder meine These.... ;)

 

Marketing fängt im Hochglanzprospekt an...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

jetzt habt Ihr mich doch tatsächlich auf eine Idee gebracht:

 

ich muss mir unbedingt noch Prospekte vom A2 holen - solange es sie noch gibt.

 

Am besten 10 Stück und dann in 5 oder 10 Jahren 9 davon bei Ebay vertickern. Das 10. behalte ich natürlich für mich selbst - das wird auf keinen Fall verkauft.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von cer

.. das war ein Kippschalter!

 

Nein!

 

Guck mal genau hin: Die gesamte Schalter-Baugruppe sitzt schief !!

 

Das darf echt nicht wahr sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bekomme diese woche hoffentlich meine neuen türpappen mit 4fach fh, hoffe dass die nicht in diesem zustand sind ?(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...Asche auf mein Haupt!

 

Ich hab es schon hundert Mal gesehen und war die gnaze Zeit wirklich überzeuigt, es handle sich um einen Kippschalter.

Offenbar war die Vorserie doch noch recht schief...

Umso schlimmer, dass das Foto immer noch drin ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Tipp: Guckt euch mal das entsprechende Bildchen im A2-Konfigurator an ("Fensterheber hinten elektrisch"). Scheint vom gleichen Auto zu sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von ChristianR

Kleiner Tipp: Guckt euch mal das entsprechende Bildchen im A2-Konfigurator an ("Fensterheber hinten elektrisch"). Scheint vom gleichen Auto zu sein :D

 

..den check´ ich nicht, sorry!

 

Auf der Website von Audi im A2-Konfigurator sieht die Baugruppe

nämlich so aus, wie sie soll..!

 

Guckst Du Originalbild im Konfigurator:

00a2fenst.jpg.146dad915f83bbc023d1c71e98bd035b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audiator

So geschehen in dem aktuellen A2-Katalog bei der Niederlassung unseres Vertrauens..

Also schnell noch eines dieser begehrten Magazine sichern...noch sind die erhältlich.. ;)

 

Bei meinem Freundlichen schon seit einem Monat nicht mehr ... ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von Audiator

..den check´ ich nicht, sorry!

 

Auf der Website von Audi im A2-Konfigurator sieht die Baugruppe

nämlich so aus, wie sie soll..!

 

Guckst Du Originalbild im Konfigurator:

 

Hmmm... Für mich sieht es schief aus (rechts ein paar mm höher als links). Vielleicht ist es aber auch nur Wunsch-Sehen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe das thema durch zufall gefunden und bin auch der meinung das der komplette tastereinsatz schief unter der beigen verkleidung sitzt.

 

wenn man mal aufmerksam diverse möbelkataloge und -prospekte durchblättert, fragt man sich auch, ob sie die sachen wirklich verkaufen wollen.

(speziell die ungleichen spaltmaße der türen und schubladen, welche man aber meistens besser einstellen kann)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0