Jump to content

KI, FIS und Klimabedienteil schlaflos mit Warnkonzert


Go to solution Solved by 8Z0-fan,

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mein ATL begrüßte mich vorgestern mit eingeschaltetem Kombi und Klima ohne Schlüsselstecken. Das FIS zeigte sämtliche Fehlergrafiken an. Zündung ein führt zu Piepsen.
Der Motor startet und das Fahrzeug fährt problemlos. Die Warnungen verschwinden während der Fahrt, kommen aber beim Abstellen wieder incl. Piepsen.
KI und Klima bleiben dauernd an.

VCDS zeigt im KI folgende Fehler:


01176 - Schlüssel 
            07-10 - Signal zu klein - Sporadisch
00849 - S-Kontakt am Zündanlassschalter (D) 
            31-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Masse - Sporadisch
01304 - Radio 
            49-00 - keine Kommunikation
01314 - Motorsteuergerät 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch
01309 - Steuergerät für Lenkhilfe (J500) 
            49-10 - keine Kommunikation - Sporadisch
00562 - Geber für Ölstand-/temperatur (G266)

 

Meine ersten Vermutungen gingen Richtung Zünd-Anlass-Schalter. Dies bzw. Kl15 verhalten sich jedoch lt. Multimeter plausibel.
Ich habe nun das KI ausgebaut und stelle fest, dass es bei Versorgung der Pins 23 Dauerplus und 24 Masse/Minus am blauen Stecker  im Labor
bereits einschaltet und loslärmt/-anzeigt.

Frage: Das ist schon ein klarer Hinweis auf einen Defekt oder?

Das Problem scheint eher untypisch zu sein. Reparaturservices bieten hierzu nichts an.

Dass das Klimabedienteil ebenfalls ohne Zündung an ist, sieht mir eher nach einem Folgefehler aus.

 

Wenn ja: nach dem Studium zahlreicher Foren- und Wiki-Einträge überlege ich nun 2 Wege:

  • Gebrauchtes KI kaufen und dump übertragen, ggfs. noch ein frisches Display spendieren (lassen).
  • Reparaturversuch
    • einschicken (habt Ihr Empfehlungen wer macht's? Vermutlich ist das unverhältnismäßig teurer als der obige Weg)
    • selbst Hand anlegen, hat jemand eine Vermutung, kann jemand helfen?

 

Danke für Eure Hinweise!

Link to post
Share on other sites

Ich vermute eher einen Defekt am Zündschloss. Wenn nur das KI kaputt wäre, dürfte ja das Klimabedienteil nicht weiterlaufen.

Daher denke ich dass das Auto Spannung auf Klemme 15 hat, obwohl die Zündung aus ist. Prüf das mal nach.

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb MustPunish:

Ich vermute eher einen Defekt am Zündschloss. Wenn nur das KI kaputt wäre, dürfte ja das Klimabedienteil nicht weiterlaufen.

Daher denke ich dass das Auto Spannung auf Klemme 15 hat, obwohl die Zündung aus ist. Prüf das mal nach.

 

Habe ich überprüft, Kl. 15 verhält sich i.O.

Link to post
Share on other sites

Achso hast du ja auch schon geschrieben. Habe ich überlesen, sorry.

 

Hinsichtlich Kombiinstrument: So wie du es beschreibst, liegt ein Defekt dann nahe.

Bevor du da aber mehr Geld reinsteckst, würde ich mir an deiner Stelle ein Günstiges vom Verwerter zum Testen (gerne auch ohne FIS da günstiger) besorgen.

Ansonsten könnte ich dir auch gegen Erstattung der Versandkosten und einem Pfand ein gebrauchtes KI zuschicken, das einwandfrei funktioniert hat (ich habe eines mit FIS und eines ohne FIS - zwar jeweils für den BBY, aber das macht nichts aus für die Funktionsprüfung.

 

Edited by MustPunish
Link to post
Share on other sites

Zwischen KL15 und KL30 sitzt eine Diode damit bei Ausfall von KL30 alles wenigstens bei KL15 ein versorgt wird. Möglicherweise hat diese Diode einen Kurzschluss.

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb MustPunish:

Achso hast du ja auch schon geschrieben. Habe ich überlesen, sorry.

 

Hinsichtlich Kombiinstrument: So wie du es beschreibst, liegt ein Defekt dann nahe.

Bevor du da aber mehr Geld reinsteckst, würde ich mir an deiner Stelle ein Günstiges vom Verwerter zum Testen (gerne auch ohne FIS da günstiger) besorgen.

Ansonsten könnte ich dir auch gegen Erstattung der Versandkosten und einem Pfand ein gebrauchtes KI zuschicken, das einwandfrei funktioniert hat (ich habe eines mit FIS und eines ohne FIS - zwar jeweils für den BBY, aber das macht nichts aus für die Funktionsprüfung.

 

 

Danke MustPunish,

ich habe gerade mal nach gebrauchten Diesel-KI mit FIS Ausschau gehalten und nichts gefunden :shake:. Bin geschockt.

Daher würde ich Dein Angebot gern annehmen, um weiterzukommen. Es müsste schon das mit FIS sein.

 

Kann hier sonst noch jemand weiterhelfen und würde ein KI verkaufen? Meins ist original TN 8Z0920931J

 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Sepp:

Zwischen KL15 und KL30 sitzt eine Diode damit bei Ausfall von KL30 alles wenigstens bei KL15 ein versorgt wird. Möglicherweise hat diese Diode einen Kurzschluss.

Aha, wo sitzt die? Die Versorgungsspannungen Kl15 und Kl 30 am blauen KI-Stecker-Pin verhalten sich ja plausibel bei verschiedenen Schlüsselstellungen.

Link to post
Share on other sites

Im Kombi auf der Platine. Wo genau weiß ich leider auch nicht genau, das müsste aber in der Nähe der der dicken Elkos sein.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Sepp:

Im Kombi auf der Platine. Wo genau weiß ich leider auch nicht genau, das müsste aber in der Nähe der der dicken Elkos sein.

OK, dann wird's Zeit, das Teil mal zu öffnen.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Minuten schrieb Sepp:

Unten anfangen die Klipse zu öffnen.

Ist nun auf, aber ich fürchte ohne Doku komme ich schwerlich weiter. Ich denke, ich muss auch die Vorderseite der Platine mit der Tachofolie freilegen. Hat das schonmal jemand gemacht? Wills nicht gleich schrotten ...

20210328_KI01.jpg

Edited by 8Z0-fan
Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Sepp:

Mess doch Mal ob zwischen dem KL15 Pin und dem KL30 Pin ein Kurzschluss vorliegt.

220 kOhm zwischen Pin 1 und Pin 23, das klingt für mich plausibel.

Link to post
Share on other sites
  • Solution
Posted (edited)

GELÖST

Die Ursache für die Schlaflosigkeit von Kombi und Klima lag wirklich im Kombi selbst. Ich kann leider nicht genau sagen, welches Bauteil im Kombi den Defekt verursacht, aber mein ATL ist wieder flott.

 

Mein Reparaturvorgehen:

  • Gebrauchtes Kombi mit FIS gekauft (8Z0920931C)
  • Von meinem Original-Kombi  (8Z0920931J) EEPROM-Dump entsprechend Wiki-Beschreibung gezogen.
  • Ersatz-KI eingebaut, damit war schonmal das Thema Schlaflosigkeit und Warnkonzert behoben.
  • Dann noch mein Dump draufgeflasht.
  • Anschließend habe ich natürlich die Tachofolien und das Gehäuse getauscht, da das Spender-KI ja von einem Benziner war und ich gern meine S-Line Optik behalten wollte.

Bei der Aktion ist das Handling der Zeiger das Schwierigste. Die Demontage ist heikel, da man mit den üblichen Hebelwerkzeugen an der dunklen Nabenkappe hochdrückt und diese dann vom transparenten Zeiger abplatzt. Die serienmäßigen Steckpins der Kappen sind dann ab. Das ließ sich aber gerade bei den großen Zeigern kaum verhindern. Ich habe die Kappen dann anschließend mit einem passend geschnittenen Stück Schaum-Doppelklebeband wie er öfters in Handys verwendet wird wieder befestigt. Ich hoffe, das hält auch ausreichend langfristig.

Außerdem muss man vor dem Aufstecken der Zeiger das KI nochmal booten, damit die Zeiger auf Nullposition fahren.

 

Fehlervideo incl. KI-Reset bei Einstellknopf-Klick:

 

Folientausch:

20210401_Kombi1.thumb.jpg.6530b66e7d0aa1b40279235776938896.jpg

 

Wieder alles gut und in S-Line Optik:

20210401_Kombi2.thumb.jpg.1c2bf22646508f95c2c375ca8a7086cf.jpg

 

Herzlichen Dank an Euch und insbesondere MustPunish für die Unterstützung!

 

Edited by 8Z0-fan
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Aktivitäten

    1. 14

      [1.4 AUA] Tacho-, Kilometerzählerausfall beim nach Kupplungswechsel

    2. 7688

      Hier wird ein A2 verkauft - könnte ja interessant sein...

    3. 4

      Fahrertür "lose"

    4. 14

      [1.4 AUA] Tacho-, Kilometerzählerausfall beim nach Kupplungswechsel

    5. 5

      [1.2 TDI ANY] ECO - Leerlaufdrehzahl

    6. 16

      APS (PDC) sieht Gespenster

    7. 21

      Bremsverschleißanzeige - wo genau sitzt das Kabel

    8. 21

      Bremsverschleißanzeige - wo genau sitzt das Kabel

    9. 4

      Fahrertür "lose"

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.