Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MVP

Ein weiteres Angebot! A2 1,4 TDI Bj. 12/2000

Recommended Posts

Hi!

 

Hab da wieder ein Angebot gefunden;) jetzt brauche ich aber wirklich mal euren Ratschlag! Hab ja jetzt schon gehört, das die Bj. 2000 bzw. Mj 2001 einige probleme machen sollen! Stimmt das? Auf was muss man achten?

 

Angebot:

--------------------------------------

 

Preis EUR 12.400

Erstzulassung 12/2000

Kilometerstand 22900

Kraftstoff Diesel

kW/PS 55/75

Außenfarbe silber metallic

Getriebeart Handschaltung

Gänge 5

Hubraum 1422 cm³

 

Fahrzeugausstattung

 

ABS, Airbag, Alufelgen, Beifahrer Airbag, Elektr. Fensterheber, Elektrischer Spiegel, Gebrauchtwagen-Garantie, Katalysator, Klima, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Radio/Cassette, Seitenairbags, Servolenkung, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung

 

 

Weitere Informationen

 

Alu-Applikationen, Alu-Felgen, Radio "chorus", Lederlenkrad, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Kopfairbag Ausstattungsirrtümer vorbehalten ! Kopfairbag

 

---------------------------------------------

 

Was sagt ihr? kann der was? scheint ein zweitauto gewesen zu sein! vermutlich von ner Frau(*g*) hat eben die typischen macken, wie Felgen zerkratzt...

 

habe am Mittwoch mal eine probefahrt mit Wertschätzung meines A4 vereinbart, also dann lasst mal hören, ob der A2 was kann;)

 

38019839_1.jpg

 

 

Danke wie immer :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts gegen Dich, aber Mensch meier, was kramt ihr da immer für Angebote aus?

 

Augenscheinlich günstig, ja:

 

Aber schauen wir uns das doch mal genauer an:

 

-Bj. 2000, wie Du schon erwähnt hast ein etwas mehr problembehafteteres Baujahr, klar, denn hier war erst Modelleinführung.

 

-KM-Stand: Sehr gering, also gut?

Nein!!!!!!

Wie kommt es zu solch geringen Laufleistungen bei so alten Fahrzeugen und dazu noch bei einem Diesel, der ja eigentlich deshalb gekauft wird, weil man damit ein paar mehr Kilometer mit fahren will?

Es ist wahrscheinlich ein Vorführ- bzw. Ersatzwagen für das Autohaus gewesen. D.h. wenn der Wagen vom A4 Besitzer mal in der Werkstatt war, hat er zwischenzeitlich mal den A2 gefahren. Und da hat er den Wagen sicherlich geschont.... Immer erst warm werden lassen, bis er so richtig Gas gegeben hat... wer`s glaubt wird seelig.

 

Kurz: Viele Fahrer, alle nur Kurzstrecke und immer hart Gas. Ganz dufte für den Motor.

 

Zum Thema Ausstattung:

Bis auf Lenkrad, FB und NSW alles Serie, und dann auch noch nur Radio-Cassette.

 

Und Sätze wie: "Ausstattungsirrtümer vorbehalten !" sind gleich mal mit vorsicht zu genießen. Jeder Autohändler sollte in der Lage sein, alle Merkmale eines Fahrzeugs gründlich anzugeben, sonst arbeitet er schlampig.

 

Noch ein Tipp: Schau mal in die DAT-Liste, Du wirst überrascht sein.

 

 

Fazit: zu teuer! Von solchen Angeboten ist dringend abzuraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würd lieber die finger davon lassen - denn was ist denn mit kopfairbag gemeint??? der sideguard ("kopfairbag") war meines wissens erst ab 02 lieferbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich finde den Preis auch zu hoch.

 

Wir haben vor 9 Monaten einen 1,4TDI gekauft

aus 11.2000

hatte auch Adv. und Style und NS wie Dein Favorit

aber auch GRA, Sitzheizung und 16" Alu

und der war für 11900 zu haben, damals.

 

Mehr wie 11000 darf der nicht kosten, beim Händler.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den kannst du vergessen.

Für meinen jaipurroten (o.k. also Preisabschlag einrechnen) habe ich vor 2 Jahren 11.400€ bezahlt, mit Sidebags und Tempomat und Sitzheizung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Original von jai_p.

Den kannst du vergessen.

Für meinen jaipurroten (o.k. also Preisabschlag einrechnen) habe ich vor 2 Jahren 11.400€ bezahlt, mit Sidebags und Tempomat und Sitzheizung.

Das Zubehör zerkratzte Felgen hatte ich auch ... habe ich glatt vergessen.

 

P.S. Zerkratzte Felgen stören mich nicht die Bohne, nur bei den Preisverhandlungen :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

viel zu teuer und zu wenig Kilometer für das Alter. Sieht nach Ersatzfahrzeug aus, das nicht geschont wurde. Oder hat es jemand als Sonntag- und Schönwetterfahrzeug benutzt und nur da bewegt?

 

Zum Preis: vierstellig - alles andere ist zu viel, da dieser A2 ja praktisch so gut wie keine Extras hat.

Und der Preis ist zum allergrößten Teil vom Alter abhängig und nur geringfügig von der Laufleistung, es sei denn, da hätte jemand in zwei Jahren 200.000 km runtergespult.

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

vergessen dabei darf man aber nicht

das A2 TDI generell höher als Schwacke gehandelt werden.

Bei Gebrauchtwagenlisten wunder ich mich immer über die angeblich so geringen Preise.

Ich hab noch keinen TDI unter 10000,- gefunden

egal welche Ausstattung.

Höchstens mal nen Benziner, aber sogar die sind selten

und dann meistens runtergenudelt.

 

Trotzdem ist dieser hier zu teuer

und die Historie sollte äusserst kritisch hinterfragt werden.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Durness,

 

für meinen 1jährigen TDI mit nahezu Vollausstattung (23000 € NP) wurden mir mit 24000 km gerade mal 12500 € geboten - bei Kauf eines neuen A2 für 31000 €. Für dieses Fahrzeug ist der Preis einfach viel zu hoch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spardose

 

das mag wohl stimmen, ich finde den Preis ja auch zu hoch.

aber

Deine 12500,- sind HEK, der Händler würde dann für ca. 14000 wieder anbieten, doch gerade in dem Preissegment ist der Markt überschwemmt von Dienstwagen der Audi AG. Deshalb will er nicht mehr zahlen.

 

Ich bleibe dabei, 11000,- wären realistisch, und

unter 10000 findest Du keinen TDI.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmm... bin grad eben erst an den rechner gekommen, daher meine späte antwort!

 

also morgen um 16:00 uhr werde ich beim händler aufm hof stehen!

 

werde erstmal ne probefahrt damit machen, währenddessen sollen die mal meinen schätzen!

 

ne alternative beim händler vor ort wäre noch ein A2 bj. 04 glaub ich für knapp 16t€ hätte aber ne richtig gute ausstattung und keine 10tkm drauf!

angebot suche ich jetzt mal raus!

 

aber mal zum obigen, auf was muss ich denn achten?? hab bisher noch kein bj 2000 voninnen gesehen/gehört?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, hier mal das angebot vom andren!

 

Preis EUR 15.900

Erstzulassung 01/2004

Kilometerstand 9900

Kraftstoff Diesel

kW/PS 55/75

Außenfarbe schwarz metallic

 

Fahrzeugausstattung

 

ABS, Airbag, Alufelgen, Beifahrer Airbag, CD, Elektr. Fensterheber, Elektrischer Spiegel, Gebrauchtwagen-Garantie, Katalysator, Klima, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer, Radio/Cassette, Seitenairbags, Servolenkung, Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, teilb. Rücksitzbank

 

 

Weitere Informationen

 

Sportlederlenkrad 3-Speichen-Design, CD-Wechsler, Kindersitzbefestigung ISOFIX, Alufelgen, Radio "chorus", Lautsprecher vorn und hinten, Style Paket, Advance Paket. Ausstattungsirrtümer vorbehalten !

 

was meint ihr jetzt dazu?

 

PS: ausstattungsirrtümer vorbehaltn steht bei jedem drinne bei dem händler, anscheinend wurden die mal angepisst;)

 

39069272_1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aus eigener Erfahrung bei BJ 2000/2001 nachfragen, ob

- beide Koppelstangen getauscht (die neuen glänzen silbern, die alten sehen leicht rostig aus)

- Scheinwerfer trocken?

- Federn vorne getauscht oder zumindest gründlich untersucht (vor allem beim Serienfahrwerk)?

- Scheibenwischerarm angucken: da von oben Wasser in den Arm laufen kann, kann er am Ansatz anrosten

- Bremsscheiben auf Rieffelung (schreibt man das so) untersuchen und fragen ob die schon mal getauscht wurden. Das läßt auf den Fahrer schließen, ich bin zB mit meinen ersten Scheiben 83000km gefahren...

- bei openSky die üblichen Dinge, die man hier überall im Forum lesen kann

 

 

LG

Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Angebot liest sich doch schon um einiges besser. Da zeigt sich mal was Du für 3.500 € mehr schon bekommst:

 

Ein drei Jahre jüngeres Auto mit besserer Ausstattung:

Besonders der Wechsler, NSW, Lenkrad und Advance/Style und natürlich die Farbe schwarz sind hervorzuheben.

 

Der sollte schon eher sein Geld wert sein. Aber verhandeln solltest Du trotzdem. Außerdem empfehle ich Dir, den 90-PS niemals probezufahren. Du wirst ihn nämlich beim Kauf des 75-PS-Modells sehr vermissen. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mag gut sein, habe bisher nur den 75 + X PS vom heckpiet gefahren;)

 

was son chip alles aus machen soll;)

 

 

aber ich werds heute mittag mal sehen;) in 1h fahr ich los und dann bi nich doch mal gespannt!

 

was mir am schwarzen ja so gut gefällt, sind die sline alus :D

 

 

an sich schon ein besseres angebot, zumal er eben mehr ausstattung hat und auch neuer ist, bei noch nich mal 10tkm :D

 

nehme aber gern jede warnung zu meiner probefahrt an;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

der sieht schon besser aus,

aber

wenn Du 15900 ausgeben kannst/willst

schau auf jeden Fall noch mal bei Audi.de nach

die Dienstwagenbörse sollte da einige Alternativen bieten

und wenn Du das nur zum Preisdrücken nutzt

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, muss nun ein Fazit ziehen....

 

Ich werde wohl doch noch A4 fahren, bis ich genug geld fürn a2 zusammen habe, soern es dann noch gut gebrauchte gibt, denn mein händler kan mir nur noch 7.000€ für meinen A4 geben, also muss ich ihn behalten, da ich mit 10t€ gerechnet hatte!

 

also werde ich hier im forum dann wohl doch noch als A4 Fahrer bleiben, hoffe, dass ihr mich duldet;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zerkratzte Felgen, typisch Frau? Wegen der langen Fingernägel etwa? :FLOP:

 

Komisch ist aber ein Diesel der fast 5 Jahre alt und ca. 22000km gelaufen ist. Fehlt da nicht eine Null?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon gesagt, hat es sich für mich erledigt, da ich nicht genug für meinen alten bekomme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen