Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
gaudi

An die Handwäscher unter Euch

Recommended Posts

Was benutzt Ihr zum Trockenlegen? Traditionelles Leder, gar nix, Plan B oder ein modernes Tuch? Habe da z.B. gerade von Nigrin ein sog. "Schnelltrockentuch" gesehen, sieht aus wie Leder, nur gleichmäßiger da künstlich hergestellt und hat etliche kleine Löcher. Waschbar.

 

Aber taugt sowas was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so eines hab ich auch - aus einem perloplast pflegeset - ist ganz gut. zwischenzeitlich trockne ich aber mit einem microfasertuch und polier dann mit einem politurtuch (aus dem LG-Koffer) einfach kurz nach.... keine schlieren und flecken und schöner tiefenglanz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich trockne mit einem leder ab!

danach trage ich seedwachs auf :) das geht ganz einfach und schnell :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch so ein Schnelltrockentuch. Das geht super schnell damit, das Tuch muss immer naß gehalten werden, d.h. Ich lege es nass in die Pakung. Leider musste ich fesstellen, dass es nach einer Weile stinkt. Man kann es aber auch auswaschen, dann ist wieder alles klar. Ich gehe damit überall drüber, auch Scheiben und die Innenbereiche der Türen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast wintergerste

Microfasertücjer der Hausmarke TIP.

Das ist eine der Billigmarken.

2er Pack €1,99

Nur damit waschen, feste auswringen und "abledern!"

Jedes Ledertuch hat damit ausgedient. Was besseres habe ich noch nie gehabt.

Probiert es einfach mal aus. Geht sehr gut und vollkommen streifenfrei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich behandel die großen Flächen (Dach, Motorhaube...) ersmat mit einem, ich nenne es mal Wasserschieber (die mit ner Gummilippe) wie es beim Fensterputzen gibt!

Gab es bei Conrad spezell für Autos.

 

Auf jedenfall ist dann der Größte teil Wasser runter und mit dem Leder mache ich dann den Rest, ist ein super Zeitersparniss!

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

also ich nehme immer ein Großes Leder geht super.

 

;) am Besten ist das Naturleder immer kurz bevor es sich auflöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen