Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Audi80

Neuwagenbalsam?

Recommended Posts

Hallo A2 Freunde,

 

Audi empfiehlt für Neuwagen den "Neuwagenbalsam", lohnt sich das, taugt es was?

Bei mir wirds nämlich jetzt Zeit, der Kleine muß diese Woche geschützt werden!

 

Gruß Audi80

 

PS: taugt das Lederpflegeset von Audi was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Audi80,

 

habe vorm Winter das Neuwagenbalsam genutzt: Lässt sich superleicht auftragen und wegpolieren.

Hab die Lederpflege noch nicht ausprobiert - obschon ich die fast ein Jahr in der Garage rumstehen habe. Naja, hab mir die Pflege gleich beim Wagenabholen im Forum in Ingolstadt mitgekauft. Und bisher hat´s mein Leder noch nicht nötig gehabt.

Werde das mal vor dem nächsten Winter ausprobieren - dann kriegt der Aluis auch wieder ne Politur spendiert:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

habe mir auch überlegt, den Neuwagenbalsam zu kaufen. Aber auch Audi kocht nur mit Wasser und vielleicht gibt es etwas anderes, zumindest gleichwertiges ...

 

Habe von SONAX xtreme Polish + Wax NanoPro '2' gefunden (500ml ca. 14 €). Laut Verpackungsetikett: Auto Testurteil sehr gut (7/2005) und AutoBild vorbildlich, Testsieger (15/2005). Leider gibt die Sonax.de - Seite weniger her, als auf dem Produkt nachzulesen ist - Marketing eben. (Hoffentlich kann / muss man von dem Marketing nicht auf das Produkt schließen!)

Werde es im Herbst - ist ja bald - mal probieren; mein Lack ist dann knapp ein Jahr alt.

Hat jemand Erfahrungen ? Oder mit anderen Produkten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

 

Wenn ich das immer so lese: "Neuwagenbalsam"! Das hört sich ungefähr so an, als müsse man das Zeugs unbedingt haben, weil auch der Lack eines Autos etwa so behandelt werden muss, wie der Popo eines Säuglings, der vor dem Wundscheuern bewahrt werden soll... ?(

 

Auf die ganzen Produktbezeichnungen falle ich schon lange nicht mehr herein. Wenn einer hier was empfehlen kann: gut so! Wenn es dann noch in Tests (sehr) gut abschneidet: umso besser!

 

Da war doch vor kurzen hier noch so ein Thread "Wagenpflege bis der Arzt kommt... ;)

 

Nix für ungut!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Joachim, hallo Heavy-Metall,

 

ich hab den Neuwagenbalsam verwendet, auf dem jungfräulichen Lack ging es sehr gut verteilen, und besser als jedes andere Produkt was ich kenne abpolieren.

Es enthält keine Schleifmittel! Gab keine Schatten.

Der Lack ist nach wie vor absolut kratzfrei.

Wasser perlt in sehr kleinen Tropfen leicht runter, werde es demnächt zur Sicherheit noch mal machen:-)

Ist durchaus zu empfehlen das Zeugs!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich benutze das Sonax Extreme Wax (ohne Schleifmittel). Das hat dieselben Eigenschaften, die Du beschreibst. ;)

 

 

Viele Grüße,

 

Harlekin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen