Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
loddo

Getriebeproblem (nur 5 Gang)

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

mein A2 (1.2l; 63.300 km; 06/2000, Handschaltgetrieb) hat seit neustem Probleme beim Einlegen des 5ten Ganges.

 

Man kuppelt ganz normal in den 5 Gang, aber der Gang wird nicht eingelegt und man hört wie die Zahnräder leicht übereinderdrehen ("Zähneputzen - grrrr...") und durch das Gasgeben schießt die Drehzahl hoch. Das passiert bei ca. 10-15% der Kuppelvorgäng in den 5ten Gang.

 

Ich habe das Gefühl, dass es mit der Schnelligkeit des Gang kommen lassens zu tun hat - lässt man die Kupplung nähmlich bewusst langsam kommen, tritt das Problem nicht auf.

 

Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit seinem A2 machen müssen?

- Synchronisationring abgenutzt (?)

- Einstellungssache (?)

- ...???

 

Viele Grüße...

andre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andre,

du hast aber einen 1.4l Benziner, keinen 1.2er, oder? ?(

Sonst hättest du keine Kupplung.... :D

 

Bei mir tritt das Problem manchmal beim 1. Gang auf. Er ist vom Schalthebel her zwar drin, aber doch irgendwie nur halb. Ich muss dann den Gang nochmal einlegen, dann geht es. Der 5. hakelt bei mir auch manchmal etwas, brauchte jedenfalls etwas Übung um ihn sauber reinzukriegen. Bei mir ließe sich das sicherlich einstellen.

 

Dass du sagst, es ließe sich mit langsamem Kupplung kommen lassen vermeiden, klingt nach Synchro...aber nach der Laufleistung? Kann ich mir kaum vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vieleicht müssen die Drahtseile neu eingestellt werden. Mal mit "getriebe" und "*seil*" die Suche benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...natürlich, es ist ein 1.4l Benziner ;)

 

Aber deine Beschreibung passt genau auf meinen 5ten Gang - der Gang ist drin, aber irgendwie nicht richtig.

 

Hast du diesbezüglich bei dir schon was machen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde es vielleicht bei der nächsten Inspektion mal ansprechen. Beim 5. Gang lässt es sich bei mir allerdings durch konzentriertes Schalten vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wagen war jetzt diesbezüglich bei den Freundlichen. Durch einstellen der Seilzüge konnte das Problem nicht beseitigt werden - nun folgt ein längerer Aufenthalt bei den Freundlichen mit Ausbau und Verlegung des Getriebes (ich hoffe nur, dass die auflaufenden Kosten von der Gebrauchtwagengarantie getragen werden).

 

Gruss, andre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen