Jump to content

[1.4 AUA] Wie heißt das Teil, in dem die Wasserschläuche aus dem Motor kommen?


Joeker
 Share

Recommended Posts

Hi Volks, 

meine Neuerwerbung ist ziemlich zeitaufwändig. 

Er verliert Wasser an dem Plastikblock, der den Thermostate enthält und von dem etliche Schläuche zum und vom Motor führen. Vorne ist wohl ein Fühler dran und unter dem Bereich ist alles ziemlich verkalkt. 

Ich würde diesen Block gerne tauschen, aber ich finde keine korrekte Bezeichnung dafür. 

Der Motor ist ein Aua, das Teil sitzt am Motor über der Gangschaltungsmimik. 

Hat jemand einen Tipp? 

Tschö Joe 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 33 Minuten schrieb Joeker:

Plastikblock, der den Thermostate

Das Ding heißt Thermostatgehäuse wenn ich dich richtig verstanden habe.

https://www.google.com/search?q=thermostatgehäuse+audi+a2+motor+aua&spell=1&sa=X&ved=2ahUKEwjxrKuxl-f3AhXYS_EDHXoEDA0QBSgAegQIARA3

 

Meins was ich brauchte für den tdi sah eher so aus. https://www.motordoctor.de/thermostat/audi/a2/a2-8z0/13360-1-4

Edited by Brukterer
Ergänzung
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hi, 

Die Teile sehen sehr verwirrend aus, aber das werden se wohl sein. Dann werd ich mal gucken, ob ich die Schrauben zum Lösen finde, damit ich sehen kann, wie es aussieht. 

Danke

Tschö Joe 

Link to comment
Share on other sites

  • Nagah changed the title to [1.4 BBY] Wie heißt das Teil, in dem die Wasserschläuche aus dem Motor kommen

Ich mach morgen erst Koppelstangen, damit ich auf die kleine Bühne kann und dann bau ichs aus und mach Fotos. 

Tschö Joe 

Link to comment
Share on other sites

  • DerWeißeA2 changed the title to [1.4 AUA] Wie heißt das Teil, in dem die Wasserschläuche aus dem Motor kommen?

Hi Volks, 

mit ausbauen war nix, da die hinteren Schläuche auch bei gelösten Thermostatgehäuse nicht zu lösen sind. Ich muss also gucken, ob ich das Zündungsgeraffel oben abschrauben kann, ohne irgendwas zu verstellen. 

 

Bilder könnte ich machen, u. a. von einer VW Teilenummer. 

 

 

Auf dem oberen Bild ist eine VW Teilenummer. Allerdings findet man darunter verschiedene Abgang varianten. 

IMG_20220518_115723.thumb.jpg.ef2d1acc828b2a083ab2698351eba5e8.jpg

Bild 2 mit Seitenansicht 

 

IMG_20220518_115815.thumb.jpg.ce2d5662344554e2e5e6d03fdcccb5a0.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hier ist der letzte Buchstabe hinter der Teilenummer entscheidend. Er sagt aus wieviele und in welche Richtung die verschiedenen Abgänge gehen.

Achtung! Das Wasserrohr hinter dem Motor ist auch mit dem Thermostatgehäuse verbunden und alleine sehr pfriemelig korrekt gerade einzubauen.

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Wenn du mit deiner FIN zum Freundlichen gehst, kann er dir problemlos das richtige Thermostatgehäuse heraussuchen!

Und auch beschaffen, wenn es noch lieferbar ist.

Edited by Unwissender
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 41 Minuten schrieb Joeker:

Da ist aber kein Buchstabe hinter: VW 032 123 111 und nix weiter

Ich korrigiere mich: Auf dem Feld daneben sind 2 Buchstaben zu finden bzw. eine Markierung bei einer bestimmten Buchstabenkombination. Diese bestimmen die Variante des Thermostatgehäuses.

Zur Sicherheit aber immer zusätzlich die Bilder genau vergleichen. Selbst wenn die Anzahl und Position der Abgänge passt, kann noch die Richtung anders sein (z.B. der Abgang zum Ausgleichsbehälter).

 

Nachtrag: Der Pfeil scheint auf "AH" zu deuten.

Dann bräuchtest du diese Teilenummer VW 032 123 111 AH

 

 

flansch.jpg

Edited by 321
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Hi Leute, 

Danke für die Sherlock-Arbeit🤟.

Da ich eh grade dran vorbeikam, hab ich mir den Spaß bei VAG gegönnt. 

Ergebnis: gibt es noch, kostet 179 Euro😀

War aber nicht ganz sinnlos: die Stellen, wo sich der Kalk verewigt hat sind mit Dichtring en ausgestattet. Ich hab mal die Relevanten bestellt. Falls das klappt, kann ich mir die Demontage-Kacke sparen😀

Dann muss ich nur noch die Thermostat Frage klären: als ich den hinteren Schlauchanschlusswinkel, wo eigentlich der Thermostat drinsitzt gelöst habe, kam mir nur ein zylindrischer Vollmetallkörper entgegen. Von Thermostat, in welcher Bauform auch immer, keine Spur. Hab ich beim BBY anders in Erinnerung. 

Tschö Joe 

Ma gut, dass ich den Wagen nicht dringend brauche

Edited by Joeker
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Unwissender:

Wenn du mit deiner FIN zum Freundlichen gehst, kann er dir problemlos das richtige Thermostatgehäuse heraussuchen!

Und auch beschaffen, wenn es noch lieferbar ist.

Nomen est Omen? 😀

Ein Freund, selbstständiger Kfz-Meister, alt und erfahren, wollte für seinen 3 Jahre alten Sprinter ein Kabel für einen ABS-Sensor vorne haben. Trotz FIN konnten die bei der Mercedes Vertretung in Duisburg ihm kein eindeutiges Ergebnis liefern oder die Unterschiede der beiden Kabel benennen. 

Soweit zur Vorstellung, daß die Glaspaläste alles richten können, möglichst noch im ersten Anlauf. 

Btw : auch das Teil, was die Dame bei VAG im ETKA auf dem Bildschirm hatte, entsprach m. E. nicht ganz dem bei mir verbauten (weniger Anschlüsse). Mag aber nur eine Prinzipdarstellung sein. 

Tschö Joe 

 

Edited by Joeker
Link to comment
Share on other sites

Wenn das bei dir so (schlecht) funktioniert, ist das schade!

Mein Teilemann ist sehr gut/kompetenten. Da funktioniert es eigentlich immer. 
Ich schicke ihm per e-Mail meine Wünsche, und er sucht die Teile raus und meldet sich per e-Mail. 
Meine FIN hat es sowieso. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 5

      Tacho Dumps

    2. 5

      Tacho Dumps

    3. 149

      Funktionen Klimaanlage?

    4. 32

      [1.2 TDI ANY] Blauer Qualm und ruckelnder Motor im kalten Zustand nach LongLife Service

    5. 4

      [1.4 TDI AMF] Werkzeug für Lichtmaschinentausch

    6. 149

      Funktionen Klimaanlage?

    7. 18

      [1.4 AUA] Kombiinstrument Ausfall und Auto läßt sich nicht mehr starten

    8. 1

      Bitte um Anleitung zum Tausch der Abdeckung des Kofferraums

    9. 0

      Suche Ansaugrohr 1.2 TDI zw. LMM und Turbo, Teilenummer ***8Z0 129 654 M***

    10. 1

      Bitte um Anleitung zum Tausch der Abdeckung des Kofferraums

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.