Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HansD

Radio spinnt

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

kennt ihr das? Euer Radio spielt nur noch auf Maximum? Soviel ihr auch am Lautstärkeregler dreht, es bleibt brüllend laut?

 

Das merkwürdige ist allerdings, dass die Lautstärke sofort nach dem Anschalten des Radios noch erträglich ist. Aber wenn man einmal den Regler ein klein wenig bewegt hat (egal in welche Richtung), geht der Regler auf Max und da bleibt er auch. Bis zum Ausschalten.

 

Wer weiss Rat?

 

Gruss, HansD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo HansD,

 

ich erinnere mich an ein Lautstärkeproblem bei älteren Audi-Radios (Typ ?), die aufgrund eines internen Softwarefehlers (Zählerüberlauf) nach einigen Jahren Gebrauch immer auf maximum Lautstärke liefen.

Ob es mit dem von Dir geschilderten Problem zusammen hängt, kann ich natürlich nicht sagen. Im Forum sollte das Problem aber zu finden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann an einem Fehler der GALA (= geschwindigkeitsabhängigen Lautstärkeregelung) liegen. Dieses Signal wird vom CAN-Bus geliefert.

 

Hin und wiede hatte ich das bei meinem Chorus auch mal, allerdings nur in abgemilderter Form.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Spardose,

 

Hin und wiede hatte ich das bei meinem Chorus auch mal, allerdings nur in abgemilderter Form.

 

... Und wie hast du das wieder hinbekommen?

 

HansD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich noch vergessen hatte:

 

Bei meinem Radio steht <Concert> draussen drauf, aber wenn ich Taste <2> gedrückt halte beim Einschalten zeigt es <GALA OBD> an.

 

Bei Taste <3> zeigt es: 6 o 14.1 D

Bei Taste <1> zeigt es: D D 8419, wobei das zweit D machmanl zum C wird.

 

Hilft das jemandem weiter?

 

HansD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mir nicht vorstellen, dass es am einem GALA defekt liegt. in der software ist bei ansteigender geschwindigkeit nur ein anheben der lautstärke um einen gewissen wert vorgesehen ( einstellbar im Menü), den wert "maximale lautstärke" wird man durch ein falsches galasignal wohl nie erreichen.

 

@hansD:

wenn man bei dir am regler dreht, erscheint noch die "skala" auf dem display? zeigt diese auch den "max-wert" an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo deckster,

 

Guter Punkt. War mir noch gar nicht aufgefallen, aber wenn ich am Lautstärkeregler drehe, verändert sich die Anzeige in keiner Weise, d.h. es wird nach wie vor der Sendername angezeigt und nicht die Lautstärkezahl.

 

Das gleiche passiert übrigens, wenn ich zuvor den TP Schalter gedrückt habe, d.h. die Anzeige ist und bleibt TP-MEM 0.

 

Bei Treble / Bass / Fade / Balance ist es anders. Wenn ich dann am Regler drehe, ändern sich die Zahlen (von -15 bis +15 oder so).

 

Was hat das nun zu bedeuten?

 

Gruss, HansD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gerät scheint kaputt. Am besten beim Freundlichen wechseln lassen.

 

Mütze - der ein RNS-E drin hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen