Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
heavy-metal

Motorölwechsel mit Saugrüssel?

Recommended Posts

Hallo!

 

Kann man eigentlich beim A2 - Diesel oder Benziner - den Motorölwechsel mit Hlfe dieser Tankstellenabsauganlagen noch selbst machen, ohne die Ölablasschraube rausdrehen zu müssen? Will heißen: passt der Saugrüssel durch die Ölpeilstaböffnung (die ja relativ klein im Durchmesser ist und dessen Rohr außerdem einen bogenförmigen Verlauf nimmt)?

 

CU!

 

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Seicodad

Geht schon, würde ich dir aber nicht raten. Da du nicht alles rausbekommst und gerade der Ölschlamm (wenn überhaupt vorhanden) bleibt in der Ölwanne zurück.

Nimm den Mehraufwand in Kauf und mach den Wechsel über die Ablassschraube.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

Das Verfahren ist bei Fahrzeugen mit Wartungsintervalverlängerung nicht zu empfehlen, da die Restölmenge den Intervalzeitraumverkürzt.

Leider wird in den Werkstätten teilweise so gearbeitet weil der Mechaniker dann weniger schrauben muß und die AW'S trotzdem abrechnen kann. Also immer darauf hinweisen das dass Öl über die AbLASSÖFFNUNG DER ÖLWANNE ABGELASSEN WIRD. Die alte Dichtung

zeigen lassen! Wenn man Glück hat bekommt sogar die des eigen Fahrzeuges zu sehen.

 

Gruß JK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen