Recommended Posts

Die A4-Freunde haben rausgefunden, wie man den Gong im Kombiinstrument aktiviert. Ich habs ausprobiert und beim A2 funzt das auch.

 

Die Codierung im Kombiinstrument aufrufen und aus der mittleren Stelle (müsste für deutsche Fahrzeuge eine 1 sein) eine 3 machen.

 

Beispiel:

Vorher 02136

Nachher 02336

 

Dann gongts wenn der Schlüssel noch steckt und die Fahrertür auf geht.

 

Gruß

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

durch die 3 an dritter Stelle stellt man die Ländervariante um.3 müßte England sein.Zeigt die Uhr noch 24 Stunden an und sind´s noch Kilometer oder Meilen.Könnte auch sein das die Ländervariante Saudi Arabien ist,Gong 24 Stundenanzeige und Kilometer aber ab 128 km/H ein scheußlicher Ton den man nur durch die Reduzierung der Geschwindigkeit wieder wegbekommt.Schreib mal

 

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ne kurze Anleitung:

 

[*]Interface von zb. Rosstech an den OBD Stecker anstecken

[*]Zündung an. Laptop oder PC anschalten

[*]Vagcom starten

[*]Steuergerät 17 auswählen

[*]dann Funktion codieren wählen

[*]die codierung ändern und speichern

[*]alles wieder beenden, abbauen und Zünung Aus/Ein schalten

[*]testen

[/list=1]

 

Mütze der viel Spass wünscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so habe es auch getestet mit der 3,

 

aber wenn ich die Zündung und das Licht anhabe ertönt das LichtAn Signal ist ein wenig nervig.

 

Habe dann mal rumprobiert und auf 6 geändert. Dann ists weg.

 

Mal sehen was sich noch ergibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo DieselPower

 

Codierung 6 ist Saudi Arabien.Hatte die Codierung auch mal beim Golf da ging aber ab 128 km/H ein beschissener Ton los,wohl so eine Art Geschwindigkeitskontrolle.Schreib mal ob´s im A2 auch so ist Hier mal der Link wo man´s nachlesen kann .http://de.openobd.org/downloads.htm

 

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mopu,

 

ja habe ich Heute auf dem Rückweg mitbekommen.

 

War zuerst total geschockt :III: da ja nichts angezeigt wurde :D

 

Habe es dann wieder deaktiviert da es mit der 3 auch nicht Super ist.

 

Gruß

 

DieselPower

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Gong ist doch gut, da weiss man sofort dass zuviel Diesel durch die Leitungen fließt und man den Fuss etwas zurücknehmen kann. Ist es dann ein Dauergong?

 

Mütze - der einen sparsamen 1.2er fährt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, einer Dauerton glaube wie wenn du das Licht vergisst.

 

mich störts und zudem läuft das BNS in englisch mit einer Warnmeldung vor aktivierung. Kann man leider nicht auf Deutsch ändern.

 

Gruß

 

DieselPower

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden